Posts by sentellion

    Hi ,danke für Deine schnelle Antwort.Mit der "Wichtigkeit" ist natürlich Ansichtssache! Ich finde eine limierte Nummerierung verleiht dem ganzen doch noch etwas besonderes(siehe z.B. die Box der Mark Knopfler-PRIVETEERING,dort ist der Druck auch nummeriert!)! Ich habe kein Problem damit,wenn es nicht angekündigt ist,aber dies noch auf die Rückseite der Box zu schreiben,ist doch schon etwas seltsam !!!


    Grüße

    Senti

    Ich meine tatsächlich die Erstpressung aus 95.


    Gruß Thomas

    Hallo zusammen,daß die "95er" klanglich ja wohl(gerade für Floyd-Verhältnisse) "grottig" ist,bleibt ohne Zweifel!

    Zwei Songs schon gekürzt,damit sie auf eine einzelne LP passen und trotzdem (zeitlich) noch zu lang.Dieses wundervolle Album(für mich die Nr.1!!!) hätte von vornherein mindestens als DoLp ercheinen müssen!

    Die neuere DoLp ist TOP,ebenso wie die limitierte Box.Klanglich tun die beiden sich nichts.

    Wer nur die einzelne von '95 besitzt sollte sich schleunigst eine der beiden neuen(DoLp oder für "Fans" die Box) holen!Er wird seinen Ohren nicht mehr trauen.

    "Tschö",

    Senti

    Hallo,kann man sich eigentlich beim Kauf eines Systems beim Händler seines Vertauens darauf verlassen,daß das System nicht schon Alterungserscheinungen aufweißt(Nadelträger,Dämpfergummi,etc...)?!Ich gehe ja mal nicht davon aus,daß sich die Systeme "wie Butter" verkaufen und dem entsprechend können sie ja wohl schon mal ein paar Jahre alt sein,oder...?Oder werden sie nach einer bestimmten Zeit,in der sie nicht verkauft wurden,wieder zur Firma zurückgeschickt?!


    Schöne "VINYLIGE" (und warme) Woche
    Senti

    Hi zusammen,die Erste ging natürlich wieder zurück und habe dann eine zweite Pressung bestellt!Ebenfalls "Müll"(sorry,daß ich es so hart ausdrücke)!Nicht ganz so viele "Knackser" wie die erste Version,dafür ist auf der ersten Seite von LP1 ein extremes Laufgeräusch,was sich bei den ruhigeren Passagen,bzw. in den Titelpausen sehr unangenehm bemerkbar macht!Diese Version ging heute ebenfalls zurück.Ich bin jetzt erst einmal "geheilt" und höre meine originale CD an,von der man nicht sagen kann,daß sie schlecht ist!?
    Da Ihr ja alle keine Probleme mit Euren Pressungen habt,gehe ich mal davon aus,daß sie schon etwas länger in Eurem Besitz sind und daher(vom Pressdatum her/die ersten kamen ja im Mai 2014 heraus)) vielleicht noch "vernünftig" hergestellt wurden!?Was machen die eigentlich mit "Retouren",werden sie wieder neu verschweißt und dann versucht wieder "an den Mann zubringen"!?


    Ein schönes Osterwochenende
    Senti
    P.S.habe die neue Limited Super Deluxe Edition der M.Knopfler-"Tracker",deren DoLp in einer TOP-Qualität ist!?!?!?

    Hallo,schade,schade...,was für eine miese Qualität,für so eine interessante und vor allem "klanglich" geniale Vinyl-Ausgabe!?!?!?
    1.Beide LP's knistern bis "zum umfallen"(selten bisher soooo eine schlechte Pressqualität gehört[obwohl es in der letzten Zeit allgemein an der Qualtät des Vinyl's sehr,sehr hapert!])!!!Und das nach zwei mal waschen!?
    2.Die "Papp"-Innenhüllen sind so eng,daß es fast unmöglich erscheint die Platte ohne "schaden" herauszuholen(habe schon von jemandem mitbekommen,daß er sie aufschneiden(!!!???) mußte,was ich voll nachvollziehen kann!!!)!!!
    3.Kein Klappcover(dadurch ist im verschweißten Zustand alles so sehr zusammengepresst,was bei zwei Cover-Taschen lange nicht der Fall wäre!)!?


    Wie gesagt,es ist eine interessante Platte,die aber durch Ihre immer wieder leiseren,bedächtigeren Passagen,bei dieser Pressqualität,selten Spaß macht sie anzuhören!Man versucht die Augen zu schließen und in die Musik "einzutauchen und wird prompt wieder aus seinen musikalischen "Träumen" herausgerissen.


    :( :( :(
    Grüße
    Senti

    Hallo,weiß nicht ob ich hier in diesem Unterforum richtig bin(wenn nicht bitte verschieben),oder ob schon einmal eine Anfrage gestartet wurden,aber wird es 2015 wieder eine Analog-Forum's Veranstaltung im Traarer Mercure-Hotel geben :thumbsup: ?!


    Tschö
    Senti
    :)

    Habe meine DoLP schon am Donnerstag Abend gehabt(MM-Connections machen es möglich[schmunzel]) und mußte gleich beim ersten Auflegen entsetzt feststellen,daß meine Ausgabe ohne eine "Nitty Gritty" wohl sofort wieder zurückgegangen wäre!Nicht gerade "knackserfrei" und dann wieder diese grauenhaften schmalen Pappinnenhüllen(da bleibt eine ruhige Einlaufrille fast unmöglich), aus der das Vinyl kaum raus zu bekommen ist :cursing: :thumbdown: !?!?!?'Ne Nagaoka bekommste da dann erst recht nicht mehr mit rein!
    Egal,nach zwei Waschgängen war dann aber "DER HIMMEL AUF ERDEN" und das nicht nur Pink Floyd-Musikalisch,sondern auch von der Laufruhe her!
    Tolles Teil,einfach zurücklehnen und genießen! :thumbsup: :)


    Grüße
    Sentellion

    Na...,hat mittlerweile mal jemand auf die Qualität,des Vinyl`s,geachtet!?Die "Desperado" hat am Ende der zweite Seite,bei "Doolin' Dalton",bei den Drums z.B. ziemlich starke Verzerrungen X( (dies scheint auf jeden Fall nur auf der LP zu sein,da es auf der CD-Version nicht vorhanden ist!?) und getestet auf zwei verschiedenen Laufwerken?!


    Tschö
    Senti

    Hallo zusammen,sind bei Euch die einzelnen Lp's(qualitativ)eigentlich gleich gut?!Bei meiner "One of these nights",zum Beispiel,ist auf der Seite 1 das Label um bestimmt 1cm verschoben aufgeklebt,womit es weit in die Auslaufrille hinein ragt!!!Wenn man nicht aufpaßt und schnell genug am Dreher ist,um den Tonarm anzuheben,wird der Tonabnehmer richtig schön "mit einbezogen"(gut tun,wird es der Nadel bestimmt nicht,wenn sie öfters in das Papier rein läuft!?)!!!Und optisch geht das erst recht nicht,habe gedacht ich bin im falschen Film ;( ;) .Seite 2 hat direkt am Anfang,bei "Lyin' eyes",drei richtig schöne "Macken"!
    "Eagles","On the border" und "Hotel California" allerdings sind perfekt("Desperado" und "The Long Run" habe ich noch nicht gehört[man...,das ist ja schon richtig Stress{schmunzel :) },bis man diese BOXEN durchgehört hat ;) !)!


    Bis später
    Senti

    Hi,danke schön für die "prompte" Rückmeldung :thumbup: !


    Genau,ich habe einen ca.40m² großen Raum und eine Abtrennung(mit einem allerdings sehr dünnen,leichten Vorhang),der dann einen Größe von ca.15m² abtrennt!


    Dort wollte ich einen Lautsprecher betreiben(kleine Zweiwegebox),der für max.16-18m² vorgesehen ist.




    Senti :)

    Hallo,wie verhält es sich eigentlich mit der Raumakustik(Quadratmeterzahl/Vorgabe für Lautsprecher),wenn man den Hauptraum mit einem Vorhang abtrennt?!Sollte man dann nur den Raum in Betracht ziehen,der als Abhörbereich(also vom Vorhang abgetrennt) vorgesehen ist,oder doch noch den "kompletten" Raum?



    Schöne Woche


    Senti

    Hallo zusammen,wie sind denn nun die Meinungen(nach über einer Woche VÖ-Datum),zur 2012er "The Wall"-Vinyl Veröffentlichung.Ist sie es auf jeden Fall Wert,neu veröffentlicht zu werden,oder ist es wieder nur "Knetemacherei"?!Wie schätzt Ihr das "Remastering" und die Herstellungsqualität des Vinyl's ein?




    Grüße


    Senti