Posts by sentellion

    „Wenn mir jemand belegen kann, dass deren Werke popmusikgeschichtlich relevant sind oder gewesen sind, dann bin ich bereit, das zu akzeptieren.“


    Wie soll man es belegen!?
    Gut,nimmt man die Verkaufszahlen,dann sind Pink Floyd garantiert eine der 10 erfolgreichsten Bands aller Zeiten(alleine nur durch „Dark side of the moon“,“Wish you were here“ u.“The Wall“)!!!Sieht man die Technik(klanglich und handwerklich) so ist „Dark side of the moon“ wohl eines der zeichensetzendsten Alben der Rock-und Pop Musik Geschichte.Schaut man sich die Zahlen der verkauften Konzerteintrittskarten einer Tournee an,pro Gig,werden sie wahrscheinlich selbst durch einen Michael Jackson oder die Rolling Stones nicht zu schlagen sein!
    Musikalisch ist „The Division bell“ sowieso für mich das „Größte“ :)) (wie immer natürlich alles nur Geschmackssache!)


    Schöne Grüße


    Dirk :)

    Quote

    Original von Thorsten Petermann
    Hi Dirk,


    ist jetzt nicht Dein Ernst, oder? Ein TR Gravita mit Benz Ace ist ja ungefähr so, wie ein Ferrari mit 125er Trennscheiben auf den Felgen.


    Nein Thorsten,natürlich nicht(hatte ich ja ab dem Pianta auch erwähnt),aber ich bin momentan von meinem "limitierten" ACE so begeistert!!!
    Nein,nein,der "Gravità" hat schon etwas ab
    Ruby II "verdient" :D


    Schöne grüße
    Dirk

    Quote

    Original von Thorsten Petermann
    Obwohl, was zum Teufel soll ich auf einer einsamen Insel?


    Falls Du den "Gravità" besitzen solltest,vielleicht von Deinem Jet abholen lassen?! :D

    "Ich glaub' mal solche schwer finanzierbaren Referenzdinger wären da weniger interessant."



    Trotzdem...!


    1.Transrotor Leonardo 25/60
    2.Transrotor Super Seven 40/80 Reference
    3.Transrotor Super Seven "La Roccia"
    4.Transrotor Pianta 40/80
    5.Transrotor Gravità(ab diesem (T)"Raumschiff" würde mich mein eigener Jet dann ein paar Tage später von der "einsamen Insel" abholen(schmunzel)!)
    Alle mit einem Benz ACE H(auch wenn die Laufwerke ab dem Pianta wohl was besseres verdient hätten,wäre ich schon zufrieden :D )ausgestattet
    Grüße
    Dirk :)

    Quote

    Original von lenz
    Floyd spielt nur beim Konzert im Londoner Hydepark am 2.Juli .
    Aber wenn David wieder so lustlos gröhlt und klimpert wie bei der Pulse Tour, lohnt noch nicht mal ein Gedanke daran. :(


    So ein Blödsinn,David Gilmour war einfach genial!
    Seine Solis sind(und waren speziell auf der P.U.L.S.E.-Tour)der Oberhammer!Hört Euch z.B.nur das Solo von "Comfortably numb" auf der Doppel-CD oder DVD an(schwelg!)!!!Gesungen hat er auch nicht anders als sonst und wird er beim Live8 auch nicht!
    "Shine on you crazy diamond"! :)

    Einfach toll,relaxing pur.Platte auflegen,sich zurück legen(vielleicht geistig an einem Strand in der Südsee liegen) und einfach mal „die Seele baumeln lassen“!
    Aufnahmetechnisch liegt diese Platte ebenso auf dem selben hohen Niveau!
    Rea’s „Strat“ ist vielleicht etwas mehr im Hintergrund als sonst,aber immer noch unverkennbar und genau passend zum Rest der Musik!
    Diese Platte wird sich auf jeden Fall unter meine „Top 20“ einreihen!
    Grüße und schönes Wochenende
    Dirk :)


    Hi Music man(BE).
    Hast wahrscheinlich recht,mit dem einspielen(müßten jetzt so ca.10 Std. sein),aber die MFSL- Pressung würde mich doch einmal interessieren,da mir die "Neuabmischung" gut gefällt(ist ja wie immer nur Geschmackssache,gell...?!).
    Ist sie noch neu zu bekommen oder nur als "mega"-überteuertes E-Bay "Schnäppchen"?!
    Schöne Grüße
    Dirk :)

    Hallo zusammen,habe in meinem momentanen „Benz ACE-Neusystem“-Test nun meine „Alan Parsons Project-Tales of mystery and imagination“ aufgelegt und bin doch sehr enttäuscht(im Vergleich zur „Supertramp-Breakfast in America“,die ich gerade,während ich die Zeilen schreibe,höre!).Also im Vergleich zur CD doch sehr fade und lustlos das Klangbild.Liegt es an der Remasterung der CD(die ja auch noch musikalisch ziemlich anders ist,irgendwie fehlt mir doch Orson Welles!),oder war die original Version nicht so der „Bringer“(was ich mir bei einem Soundtüftler,wie Alan Parsons,allerdings nicht so vorstellen kann!)?Habe gehört,dass es ja auch mehrere verschiedene Pressungen gibt.Meine ist eine „20th Century Fox“(steht auf dem Frontcover unten links und unten rechts ist ein großes „A“ mit einem kleinen „Z“ daneben) mit der Seriennr.:STEC 218 aus Frankreich,die laut der Innenhülle von 1979 sein müßte.Vielleicht kann ja jemand was mit dieser Beschreibung anfangen und sagen,ob diese Pressung vielleicht nicht die Beste ist?!
    So nun werde ich mal die „Breakfast in America“ in Ruhe weiter hören(voller Klang und sehr räumlich,einfach toll!)
    Alles Gute und schöne Grüße
    Dirk :)

    Hallo zusammen.
    Ich habe das selbe,was „freakscene“ passiert ist,bei der 30th Anniversary Edition der „Dark side of the moon“ erlebt und das sogar zwei mal!Bei den leisen Passagen hat das so sehr genervt,das ich sie beide auch wieder zurückgegeben habe.Da sind meine beiden 70er Versionen sogar laufruhiger gewesen!Muß allerdings sagen,das ich zu der Zeit noch keine Plattenwaschmaschine besessen habe,was das Knister-und Knackserproblem evtl. gelöst hätte.Haben von Euch auch schon einige diese Erfahrung,bei der Neuveröffentlichung,gemacht?Wenn nicht und ich vielleicht nur „Pech“ hatte,würde ich jetzt(im Besitz einer Nitty Gritty) noch einen Versuch starten und mir eine D.S.O.T.M.-30th Anniversary Edition besorgen?!


    SchönesWochenende


    Dirk :)

    Hi Achim.
    Danke für die prompte „Belehrung“(schmunzel),da kann ich nur sagen “wirst alt wie ne Kuh...“!
    Ist eine tolle Seite...,das mit der „Atom heart mother“,von den „Floyd’s,ist ja auch interessant!Ist auch die einzige,ab Anfang der 70’ bis zur „Division bell“ von Pink Floyd,die ich nicht besitze!Sollte ich dann mal schnellstens ändern,gell...!?
    Alles Gute
    Dirk
    :)

    Ähhh sorry...,aber ich habe mal eine Frage.Es ist neu für mich,das die Auslaufrille bespielt ist.Habe es auf meiner “Super Trouper“ von ABBA gemerkt,da ist das letzte Stück „The way old friends do“ nämlich live und die „tobenden“ Fans sind unendlich,in der Auslaufrille,weiter zu hören!
    Ist schon eine komische Erfahrung(da sieht man mal das ich diese „Scheibe“ schon sehr,sehr lange nicht mehr gehört habe,geschweige denn bewußt!) dies,nach 30 Jahren Vinyl hörens,festzustellen!Vielleicht ist es ja auch nichts außergewöhnliches,doch ich kann mit bestimmtheit sagen,dass dies,in meiner ca.500 Platten umfassenden Sammlung,ein Einzelfall ist!Aber vielleicht „klärt Ihr mich ja mal auf“ ;) !


    Schöne Grüße


    Dirk :)


    P.S.muß dazu noch sagen,daß diese Platte schon ganz schön "bombastisch" aufgenommen ist und viel Spaß macht!!!

    Hallo zusammen.
    Habe,nach längerer Zeit,mal wieder die aktuelle Mark Knopfler(nah sie ist nun auch schon fast ein Jahr alt)“Shangri La“ wieder raus geholt und muß sagen,ist ja ein richtig tolles „Schätzchen!
    Super Sound und sehr einfühlsam(natürlich wie immer nur meine Ansicht!) und mit spitzen Musikern eingespielt.!Vor allem das luxeriöse Cover(DoLp),zum doppelt aufklappen,aber das ist nur Nebensache.
    Das stärkste Lied ist für mich aber der Titelsong,der eine schöne Atmosphäre schafft.
    Also ich muß sagen für mich die bisher beste Soloscheibe von Herrn Knopfler,respekt!
    Schöne Grüße
    Dirk
    :)

    Hi und danke schön,für die Hilfe!
    Nur effektive Messungen werde ich ja dann wohl nicht machen können,da ich leider nicht die passenden Meßinstrumente besitze ;( .
    Werde es einfach mit seinem Verstärker ausprobieren.
    Trotzdem noch mal herzlichsten Dank
    Grüße
    Dirk :)

    Hallo zusammen.
    Wie könnte man eigentlich,von einem System,von dem man die Daten nicht kennt,die Ausgangsspannung ausmessen?
    Habe nämlich noch ein "Altes" bei mir zu Hause "rumfliegen" das allerdings überhaupt keine Kennzeichnung besitzt und das ich übergangsweise an einen alten Plattenspieler für einen Kollegen(der ab und zu mal seine alten "Schätzchen hören möchte)montieren möchte.Ein Foto einstellen klappt nicht,da meine Digitalkamera den Geist aufgegeben hat!
    Im voraus schon mal danke schön
    Schöne Grüße
    Dirk :)

    Danke "Houbi".
    Hatte auch schon einige interessante Threads über die Suchfunktion gefunden.
    Denke mal für meinen TR 2.6 wird,gerade bei meiner favorisierten Rockmusik,das ACE besser passen!
    Schöne Grüße
    Dirk :)

    Hallo,kann jemand etwas zu den klanglichen(ich weiß,ist subjektiv!) Eigenschaften der beiden Systeme sagen?!Vielleicht sogar im Vergleich gegeneinander.Habe nämlich an diese Preisklasse und diese Systeme gedacht.
    Schöne Grüße
    Dirk
    :)

    Quote

    ich habe eine NG Basic , die ich sehr günstig auf Ebay ersteigert hatte).


    Hi Jörg.
    Hast Du sie von jemandem privat gekauft?Wenn ja,und sie dann auch noch nicht einmal neu war,läßt das wohl ja nicht auf alle NG's schließen.
    Was sagt uns das,doch lieber ein paar "Euronen" mehr ausgeben und beim Fachhändler kaufen!
    Grüße
    Dirk
    :)