Posts by sedum

    Hallo,
    hier:
    Linn K10
    Grado XT


    Ich suche noch eine aktzeptable Nadel für ein ATR (baugleich AKG P8ES), vielleicht hat da jemand noch etwas preiswert abzugeben.
    Hiervon beitze ich noch 3 Systemkörper, wenn da jemand Interesse hat!
    Desgleichen ein Tip von euch für ein geeignetes TA-System (MM oder High Output MC) in der Kette:
    SAEC 314W, Le Tallec Stad-S, Sansui AU719, Elac BS244
    Viele Grüße
    Hermann

    Danke, stelle fest, das ich die Nummer noch auswendig konnte.
    Weiß gar nicht, ob da noch die gleichen Menschen wie früher arbeiten, als Student habe ich da gejobbt.
    War nett, und sehr menschlich dort!
    Viele Grüße
    Hermann

    Hallo, es ist viele Jahre her.
    Über Ostern (insgesamt 4 Tage) lieh ich mir bei Musik im Raum in Essen eine Ultraschall - Plattenwaschmaschine, es war das Jahr 1981.
    In diesen 4 Tagen wusch ich insgesamt 400 LP´s.
    Ich wundere mich heute, das meine damalige Freundin mich dennoch geheiratet hat!
    Das ergewbnis war ganz große Klasse, anschließend habe ich die LP´s mit permostat versiegelt, eine Kombi, die bis heute ihre Wirklung hat.
    Vorher hatte ich alle LP´s nass abgesielt.
    Seither sind weitere 400 LLP´s dazu gekommen, von denen die meisten auch eine Wäsche begrauchen könnten.
    Daher meine Fragen:
    Kennt jemand diese Maschine, die ich damals nutzen konnte. Siew war wie ein Schrank, die platten liefen durch ein Bad, wurden dabei gedreht und die Maschine machte einen Höllenlärm
    Wenn ich diese Maschine nicht mehr auftreibe, welche Maschine hat eine vernünftige Reinigungswirkung. Muss man so etwas anschaffen, oder kann man sich soetwas auch mieten oder ausleihen?
    Herzliche Grüße
    Hermann

    Hallo, ich bin mit der Restauration meines Le Tallec Stad-S fertig. Jetzt würde ich ihn gern in meiner Abwsenheit vor Staub schützen.
    Habt ihr eine Ahnung ob es universelle Hauben gibt, oder jemanden, der welche fertigt. Die Außenmaße die ich bräuchte wären 45x35 cm, Höhe ca. 10 cm.
    Hat jemand sonst noch irgendwelche Informationen zu Le Tallec?
    Viele Grüße
    Hermann[image=''][/image]