Posts by Maschinenrepublik

    Da hat er leider recht. Die Box ist echt aus dünnem Holz und wurde lackiert - das riecht natürlich und die Cover der 12"'s passen gerade so rein - ist ziemlich fummelig die überhaupt raus zu bekommen. Dann haben die noch die CD oben drauf gepackt - total dämlich. Weshalb es die LP ohne Box nicht gibt, verstehe ich auch nicht. Kommt vielleicht in ein paar Monaten.

    War doch bei der ORDO Dingsbums ähnlich - Vinyl gab es nur mit der Box, die gingen auch gleich in die Charts mit dem Album und ein Jahr später gab es das Vinyl dann auch so... ich habe das neue DIVE-Album als Promo-DL und finde es ok bzw. höre die im Auto, aber in den Schrank stelle ich mir nichts mehr davon, da ich alles andere von ihm habe und im Grunde wenn, dann wirklich nur die ganz alten Werke höre.

    Und seit wann brauchen bzw. haben Punks & Träumer High End-Anlagen und "Bohrturmdreher"? ;) Meine Aussage war übrigens ironisch gemeint und hatte ja deswegen auch einen Smiley hinten dran!

    Anbei mein Konzertjahr 2020 und ich fand die "Entschleunigung" durch Covid-19 gar nicht mal so schlecht, habe eine Menge Geld gespart und war ausgeschlafener... hatte allerdings die Jahre zuvor etwas übertrieben und quasi für 2020 vorgearbeitet, wo von ich wahrscheinlich auch 2021 noch zehren kann ;)


    25.01. HERBST IN PEKING Scheune/Dresden

    03.02. EDITORS Velodrom/Berlin

    11.02. JO BERGER MYHRE & OLAFUR BJÖRN OLAFSSON Jazzclub Tonne/Dresden

    18.02. ALGIERS Beatpol/Dresden

    21.02. DIE ARBEIT Chemiefabrik/Dresden

    29.02. DIE ARBEIT Hafenstube/Weißwasser

    26.06. JAN HEINKE & DEMIAN KAPPENSTEIN Jazzclub Tonne/Dresden

    06.09. SCHWEIGER/BALOG (SARDH) Friese/Kirschau

    20.09. PHILIPP HOCHMAIR & DIE ELEKTROHAND GOTTES Societätstheater/Dresden

    27.09. MANU DELAGO ENSEMBLE Jazzclub Tonne/Dresden

    10.10. RAY-N-RAJKO Buchhaus Phillipp/Großrörsdorf


    Was mich wundert, ist, daß Leute die dem Musikstil nach ja mal Punks oder zumindest linksintellektuell sozialisiert gewesen sind, heute monetäre Werte derart abfeiern.


    Derjenige, der für ein 7" Vinyl 1730 Euronen hinlegt, ist jedenfalls irgendwie seinem dereinst gefeierten nicht materialistischen Lebensstil untreu geworden und das in einem Ausmaß, das ich mehr als absurd finde...

    Ich würde für mal behaupten, wer jetzt 30/40 Jahre später immer noch Punk und Links ist, ist ein ewig Gestriger, Träumer, Gammler oder sonst was :D



    Als ich letztes Jahr mal gerafft habe, für wieviel originale Licht und Blindheit 7"'s gehandelt werden habe ich einem guten Kumpel seine abgeschwatzt - wie zu erwarten, war das leider auch "nur" ein Bootleg - obgleich in meinen Augen gut gemacht.

    Ein Bekannter von mir will gerade seine Originale mit allen Inserts & Bag und der Nummer 122 gerade für 1750 Euro verkaufen...

    Waaas, es gibt eine neue Polly Scattergood - völlig an mir vorbei gegangen und Danke hierfür :merci:

    Top 10 2020


    SPECTRES – LP/CD Artoffact Records

    DIE ARBEIT – Material LP/CD Undressed Records

    FUTURE ISLAND – As Long As You Are LP/CD 4AD

    HERBST IN PEKING – Kismet Radio CD Peking Records

    AGNES OBEL – Myopia LP/CD Deutsche Grammophon

    LINEA ASPERA – II LP Eigenverlag

    CLEMENS CHRISTIAN POETZSCH – Plays Sven Helbig LP/CD Neue Meister

    PSYCHEDELIC FURS – Made Of Rain 2LP/CD Cooking Vinyl

    JEHNNY BETH – To Love Is To Live LP/CD 20L07 Music

    INSTITUTION D.O.L. - The Thelema Themes CD Torm Ent.


    Saisonales Album: ANTLERS MULM – Weihnachtsfunk 5 MC/CD-R Sonderübertragung!


    EP: DIE ART + FREUNDE DER ITALIENISCHEN OPER – Brüder zur Sonne, zur Freiheit 12“ Major Label


    Livealbum: LAIBACH – Bremenmarsch LP+CD/CD Mig Music


    Reissue: CADAVEROUS CONDITION – Burn Brightly Alone 2LP Teratogen


    Best Of des Jahres: BURIAL – Tunes 2011-2019 2CD Hyperdub


    Video: PETER HOOK & THE LIGHT – So This Is Permanent DVD LiveHereNow


    Buch: Alexander Kühne – Kummer im Westen Paperback Heyne Hardcore


    Boxset: sind einfach nur teuer, nehmen Platz weg und hört man sich nie wieder an!

    Na da hör ich mal rein. Wumpscut war noch nie meins, aber so garnicht. Allerdings hat das Projekt zumindest meinen Respekt und mich interessiert tatsächlich wo der heute steht.

    Wenn ich mir das Cover & die Trackliste anschaue, steht der leider heute immer noch da, wo er die letzten Jahre war und das ist absoluter Dreck! Ab "Bunkertor 7" war das Ding durch und das ist schon Jahrzehnte her...

    Im März kommenden Jahres wird auf Infinite Fog Coils Megawerk "Loves Secret Domain" als Triple Vinyl wiederveröffentlicht. Ich war erst ablehnend, hab mir dann aber die Tracklist angeschaut, unveröffentlichte Sachen und seinerzeit neu konstruierte Tracks. Ich hab mir mal die blaue auf 200 Exemplare limitierte Version bestellt. Schaun wer mal...

    Ich bevorzuge dann die Doppel-CD-Variante ;)