Beiträge von Klausek

    Hallo,

    speziell zum Tonarm muß ich Heinz recht geben. Für mich sieht er auch eher nach einem mittelklasse Tonarm aus. Zum Preis möchte ich mich nicht äußern. Wenn man Leute findet die es bezahlen, hat man als Verkäufer / Hersteller alles richtig gemacht!!


    Ich habe einige ältere Tonarme und auch alte SAEC Tonarme hier. REIN OPTISCH machen die einen weitaus besseren Eindruck. Was nicht heißen soll, dass der LTA-710 nicht gut klingt. Dazu kann ich nichts sagen.


    Ich wünsche jedem der sich den Luxman PD-191A gekauft hat und kaufen wird natürlich viel Spaß mit dem Dreher. Schlecht wird die Kiste nicht sein!


    Gruß
    Klaus

    1800 Euro für die DMT10 ist meines Erachtens deutlich zu viel. Die bekommt man günstiger.


    Für MICH wäre die DMT10 allein schon wegen ihres Polyproblem Membran nichts. Was nicht heißen soll das sie schlecht ist!!

    Ich hatte mal die DMT 15 mit Pappe. Die spielte schon recht ordentlich!


    Gruß
    Klaus

    Vintage Raum: war neugierig wie die OHM F mit dem Pionneer Receiver klarkommt. War überraschend gut, ist ja allgemein bekannt das OHM F ein sehr anspruchsvoller Lautsprecher ist. :thumbup: für Andreas für diese Auswahl. Was die Atmosphäre in dem Raum angeht brauche ich nichts mehr zu sagen, das haben schon die anderen erledigt.


    Gruß


    Matej

    Stichwort Vintage Raum!!


    ich weiß nicht ob es schon spruchreif ist!!??


    Wie ich aber zufällig mit einem Ohr mitbekommen habe, soll Andreas wohl die Ballistol Vertretung für Deutschland übernehmen!? Aber wie gesagt, kann auch nur ein Gerücht sein. Daher sag ich mal nix!!


    Vielleicht kann Andreas ja Licht ins Dunkel bringen!?



    Die Ohm F mal zu hören fand ich sehr interessant. Ich kannte die Lautsprecher vorher nur von Bildern und aus alten Zeitschriften. Sind ja echte Raritäten!!


    Andreas hat die Klassiker wieder sehr schön hinbekommen. Dafür muß man schon ein Händchen haben!!



    Bevor ich es zu Ballistol vergesse: :) :)


    Also nicht das jemand meint....


    gruß

    Klaus

    zum Thema Diebstahl muß ich leider ein Geständnis machen. Ich habe am Stand von Lilo und Rainer Bergmann eine Lakritzschnecke mitgehen lassen. Die Versuchung war einfach zu groß!! :)


    Ansonsten hat es mir ganz gut gefallen. Es war Anfangs nur leider zu voll. Etwas später ging es dann aber. Die Räumlichkeiten sind OK, aber mit Sicherheit nicht optimal. Man hat aber das Beste draus gemacht. Für mich war es eine angenehme Veranstaltung. Einige Bekannt getroffen, Kaffee getrunken und sich unterhalten. Alles bestens! Man darf halt nicht zu viel erwarten. Das man im jeden Raum von der perfekten Musikwiedergabe umgehauen wird, ist halt nicht!


    Gruß

    Klaus

    Hallo,

    ein Freund von mir hat den Musical Paradise 501. Ich habe ihn dort auch schon gehört. Der Verstärker ist sehr gut. Fürs Geld (Neupreis) sogar erstaunlich gut!! Erfahrungsgemäß werden die ersten Geräte bald auf dem Gebrauchtmarkt auftauchen.


    Ich selber höre allerdings nur mit klassischen Röhrengeräten. Das ist aber eine andere Geschichte und auch nicht immer ganz unproblematisch. Sind halt Oldtimer!


    Der 501 ist auf jeden Fall ein sehr ordentlicher Verstärker.


    Gruß

    Klaus

    das ganze Ferrofluid gepantschte ist Murks.


    Das Zeug verändert über die Jahre immer seine Konsistenz und somit seine Dämpfung. Das führt soweit, dass die Hochtöner dumpf klingen!!


    In den Luftspalt gehört Luft. Daher auch der Name!!

    Und möglichst bis zum Rand aufgefüllt :)


    Ist mir irgendwie unverständlich warum das einige Hersteller verwenden.


    Gruß

    Klaus

    Hallo Werner,

    ich denke die sind gemeint. Auf der Seite findest du auch Preise.

    Ob die Weichen wirklich besser sind als die Originalen!?


    Home page
    Experts in Tannoy foam surrounds new crossovers spare parts,servicing in vintage Tannoys, 50s to 90s, Silvers / Reds / Golds / HPD / K Series (25xx 31xx 38xx…
    mainlytannoy.com


    Die haben sich auf Tannoy spezialisiert und verkaufen einiges an Nachbauten / Verbesserungen. Haben aber wohl mit Tannoy direkt nix zu tun!


    Gruß

    Klaus

    Hallo,

    die Devon sind schon sehr gute Lautsprecher. Und dann noch die Alten mit den HPD Treibern und AlNiCo Magneten, TOP!!


    Stehen daneben TMR Boxen? Wie klingen die im direkten Vergleich zur Tannoy?

    gruß

    Klaus

    Ein Händler sagte mir mal, das käme von einem zu schwachen Verstärker. Der würde bei hohen Lautstärken anfangen zu verzerren und Gleichspannung an die Boxen geben und dann wüäre der Hochtöner hin. Stimmt diese Theorie?

    Hallo,

    das kann genau so passieren!


    Wenn es dumm läuft, kann ein Hochtöner auch mit zu wenig Leistung gehimmelt werden. Vorher fängt er aber regelrecht an zu kreischen!!


    Den Effekt hat man öfter auf Partys. Der Bierkonsum steigt und die Musik wird immer lauter gedreht. Irgendwann ist nur noch ein Kreischen zu vernehmen. Und plötzlich ist der Hochton komplett weg. Dann haben es die Hochtöner geschafft :)


    Mit zu viel Leistung geht das natürlich auch!


    Gruß

    Klaus