Beiträge von gaucho69

    Also... das mit der START/STOP-Taste konnte ich bestätigen und die beiden Zusatz-Gewichte sind tatsächlich für andere Tonarme gedacht! Daher schon wieder:


    :merci:


    an Euch alle.


    Wirklich ein tolles Forum.


    Der 126 spielt übrigens vorzüglich an einem Benz ACE L.


    LG
    Chris

    Hallo,


    heute ist der Thorens TD 126 (Mk III) angekommen, zu dem ich kürzlich hier fragte, wie er am besten versendet werden könnte. Dank Eurer Hilfe und Tippa hat er den Transport tatsächlich unbeschadet überstanden.


    :merci:


    Jetzt, da das Gerät ausgepackt ist und ich noch nicht dazu gekommen bin, es anzuschliessen und auszuprobieren, ist mir dennoch eine Kleinigkeit aufgefallen, die ich bislang übersehen hatte:


    Ein "normaler" TD 126 hat rechts drei Tasten um die Nadel anzuheben, abzusenken und für noch etwas (das ich vergessen habe).


    "Meiner" hat stattdessen aber nur eine Taste:


    [Blockierte Grafik: http://www.tobilotz.de/td.jpg]


    Könnt ihr mich bitte aufklären, was das für eine Taste ist und was ihre Funktion ist?


    Mir fällt noch gerade ein, dass dem TD auch noch 2 gesonderte Tonarmgewichte beiliegen (also jene, die man hinten draufschraubt). Wozu benötige ich denn die? Der montierte Tonarm (mit Gewicht) ist ein SME 3009.


    Herzlichen Dank!


    LG
    Chris

    Hallo zum späten Abend nochmal,


    toll, wieviele Zuschriften ich bekomme! Daher möchte ich auch gerne nachfragen, ob denn jemand hier bereit wäre, den Thorens abzuholen und fachgerecht zu verschicken? Natürlich unter Auslegung aller Kosten und einer kleinen Überraschung? Oder sollte ich dazu einen neuen Thread aufmachen?
    Das Gerät müsste in Berlin-Wedding abgeholt werden... und nach Hessen verschickt werden.


    Grüße,
    Chris

    Hallo,


    schon mal ganz lieben Dank für die vielen Tipps.


    Ich habe noch eine spezielle Frage. Der Verkäufer (ein 2nd-hand-Hifi-Shop) hat mir mitgeteilt, dass der Vorbesitzer meinte, der Plattenteller eines 126ers würde "in oder auf einer Ölwanne" liegen.
    Kann man denn dann den Teller so ohne weiteres rausholen? Was ist mit dem Öl? Muss das vorher sogar abgegossen werden?


    Grüße,
    Chris

    Hallo,


    bislang habe ich nur passiv die Themen dieses Forums genutzt und mit Interesse die Themen verfolgt. Heute muss ich aktiv werden.


    Ich habe nämlich gerade einen Thorens TD 126 MKIII gekauft und möchte mir den Klassiker liefern lassen, wobei "möchte" vielleicht der falsche Begriff ist. Ich MUSS ihn mir liefern lassen, da eine Abholung für mich unmöglich ist.
    Daher meine Frage: was muss der Absender beachten, um den 126 möglichst sicher zu verpacken?


    Ich bin für jeden Ratschlag äusserst dankbar.


    Herzliche Grüße,
    Chris