Posts by fosch

    Hallo,


    wie geht es eigentlich weiter? Ich habe das Gefühl, jeder wartet darauf, dass der andere was macht. Es gibt zwei Threads zum Thema und ich weiß, dass Ralf den einen oder anderen persönlich angesprochen hat (mich auch). Irgendjemand müsste hier federführend tätig sein, sonst gibt das nichts.


    Gruß


    Frank

    Hallo, Ligui,


    alles gute für deine Frau, auch wenn ich vielleicht so viel Privates hier nicht berichtet hätte.


    @ Herbert: Ich habe die SFG-2 von Shure lange zufrieden benutzt. Eine allzu große Abweichung vom realen Wert konnte ich nicht feststellen.


    Gruß


    Frank

    Hallo,


    tolle Idee, bin gespannt, was da kommt. Schade finde ich die Begrenzung auf AAA-Mitglieder. Ich bin nicht gerne irgendwo Mitglied und daher auch kein AAA-Mitglied, aber schon 16 Jahre hier im Forum aktiv. Da wäre ich außen vor.


    Gruß


    Frank

    Hallo,


    meistens bestelle ich bei jpc und bin da sehr zufrieden.


    Manchmal nutze ich auch Connaisseur Mailorder in Speyer, zu finden unter vinylkatalog.de . Das ist wohl ein Ein-Mann-Betrieb. Herr Obodda ist nett, zuvorkommend, freundlich, hat einen guten Service und gutes Fachwissen. Er ist minimal teurer als die anderen Versender und es dauert auch etwas länger. Eigentlich nutze ihn den viel zu selten, er hätte mehr Kunden verdient.


    Gruß


    Frank

    Hallo,

    Nadeltausch geht nicht da Nadel bei diesem System nicht austauschbar

    wieso ist die Nadel nicht austauschbar? Das Chiave (ich hatte selbst mal eines) ist ein umgelabeltes, eventuell auch selektiertes Ortofon VMS, da gibt es noch Nadeln zum nachkaufen.


    Gruß


    Frank

    Hallo,

    Warum? nimmst du deinen Dreher schonmal mit zum Wandern? ;)


    Die meisten Vorrichtungen zum clipsen oder verriegeln hinterlassen Spuren am Armrohr - ist dann auch nicht toll...

    Thomas schreibt in der Beschreibung des Arms im zweiten Post:

    "Der Arm kann selbstverständlich für Wartungsarbeiten mittels eines mitgelieferten POM Clip schnell und gut gesichert werden."

    Das passt für mich nicht so ganz. Die Befestigung scheint dann zwar recht gut zu sein, ist dann aber auch aufwendiger, wie es aussieht. Ich möchte meine Tonarme auch beim Plattenwechseln schnell festmachen können, ich habe halt dieses Sicherheitsbedürfnis. Wie schnell ist man mal an den Arm gestoßen und dann tanzt er durch die Gegend (ich bin jetzt 61 und werde langsam tatterig ;) ).

    Eigentlich sind mir die Befestigungsclips der Jelco-Arme schon zu locker. Irgendwann werde ich sie durch solche von Technics ersetzen. Das hat ein Forumsmitglied hier vor einiger Zeit mal gepostet.


    Gruß


    Frank

    Hallo,


    schöner Arm, könnte mir auch gefallen, vor allem für den Preis. Es sieht aber so aus, als ob das Tonarmrohr nur auf der Armablage aufliegt und nicht irgendwie geklemmt oder sonstwie befestigt ist. Das wäre für mich ein No Go.


    Gruß


    Frank