Posts by micha8a

    Hallo,


    kann mir jemand die Transen matchen? Soll auch nicht kostenlos sein. Ich habe leider keine zeit und löte nun schon seit 4 Monaten an der PRE rum :-(. das wäre wirklich super nett von Euch, wenn sich jemand erbarmen könnte :-)


    Gruß Micha

    Hi Ronny,


    ich habe ja noch keinen Arm, aber wenn komme ich zu Dir, versprochen :-) Aber wenn ich davon ausgehe, dass der Vorbesitzer wirklich einen Grace 727 montiert hatte, dann habe ich irgendwie was noch nicht verstanden. Laut Datenbaltte hat der Grace folgende Daten:
    Specifications
    Overall length: 321mm
    Effective length: 237mm
    Overhang: 15mm
    Offset angle: 21 degrees
    Mounting distance: 222mm
    Angle of rotation: approx 80 degrees
    Balance system: static balance
    Cartridge weight: 4-10g (10-17g with optional J weight)
    Output cable: plug-in system
    Head connector: 6g lightweight headshell



    Jetzt messe ich aber 230mm zwischen Plattentellermitte und Mitte Loch (Tonarmasis). Müssten das nicht 222mm sein?????? Oder wie jetzte?



    Micha

    Hi Joachim,


    prinzipiell hast Du schon Recht. Ich habe nämlich gerade mal den Abstand zwischen Plattentellermitte und Mitte Loch der Tonarmbasis. Was ich da messe ist allerdings 230mm und nicht 222mm???? Hm. Aber das Loch ist auch genau in der Mitte. Nun stehe ich ne bissel ratlos da.


    Gruß Micha

    Na so wie ich die Bilder des DV505 interpretiere, gehen die Tonkabel oberhalb der Montageplatte nach hinten raus. Wenn ich den Deckel des BL-91 dann schließen möchte, bräuchte ich also noch eine seperate Durchführung um die Kabel nach unten raus zu führen. Hat jemand eine DV 505 Platte da, die er mal vermessen könnte?


    Viele Grüße Micha

    Hi Lothar,


    jupp das war er. Der Verkäufer hatte einen Grace 727 Tonarm dran, den er aber leider schon vorher verkauft hat. Mich würde ja mal interessieren, ob es bei den Platten signifikante Unterschiede in der Höhe gibt. Oder einfach nur unterschiedliche Lochdurchmesser? Oder auch aussermittig angeordnete Löcher. So daß vielleicht ein 10" noch drauf passt :-)


    Micha

    Hallo,


    ich nenne seit heute einen BL-91 von Micro Seiki mein Eigen. Allerdings noch ohne Tonarm. Aktuell ist eine Tonarmbasis 1204 montiert. Da ich keine Bedienungsanleitung habe frage ich mich, ob es eine technische Zeichung von der Tonarmbasisaufnahme gibt. Also Abstand zu Plattenteller und so, damit ich für meinen neuen Arm dann genau die Tonarmbasis anfertigen kann.


    Wäre über ein paar Tips sehr dankbar!


    Micha

    Hallo,


    ich habe ein wenig an den Tonabnehmer Widerständen und den Kapazität rumgespielt. Aber nun kommen nur noch ganz liese Töne aus dem guten Ding raus, auch wenn ich die Urkonfiguration wieder einstelle :-(... Könnt Ihr mir ne Tipp geben?


    Micha

    mla ne Frage zum Headshell der Kennwoods. Wie kann ich die Verdrehung der Headshells ändern? Ist das die kleine Schraube am Bajonetverschluß? Und wenn ja, wie kommt man da am Besten ran?


    Micha

    Hi,


    ich bin grad dabei ein paar Widerstände in die PRE Platine zu löten. Dabei ist mir aufgefallen, das R29,R30,R35,R36 jeweils zweimal vorhanden sind. In der Stückliste steht bei der Anzahl ja auch nur 8 Stück. Wenn ich jetzt nach dem Platinenaufdruck gehen würde, bräuchte ich pro Seite 8 Stück also insgesamt 16 ?? Stimmt da die Stückliste nicht, oder habe ich was überlesen?


    Gruß Micha

    Du sag mal,


    kannst Du ne bissel mehr über den D1 Clone schreiben? Oder Dragan. Du hast Doch bestimmt nichts in den Sommerferien vor :-), oder?


    Micha

    Huhu,


    meine UPS läuft, das Displayboard ist zusammengelötet und wird heute abend getestet. Die PRP Widerstände sind auch bestellt. Nun fehlen mir eigentlich nur noch die gemachten Transen. Hat da jemand rein zufällig noch einen Satz rumliegen?


    Micha

    Hallo liebe Mitbastler,


    Ausgeschlafen und voller Tatendrang habe ich nun endlich meinen Mut zusammen genommen und die UPS eingeschaltet. Noch schnell die Schalterbelegung mir rausgesucht und "STROM" an :-) :meld: ALLES I.O.


    Anbei meine Messwerte mit allen Relais auf Sw A gelegt.


    CON5 43,6/-43,5
    CON6 43,8/-43,6


    CON7 43,5/-43,4


    CON8 43,6/-43,6



    CON9 23,0/-23,6 und meine eingestellten 12V


    CON10 23,8/-24,5
    CON11 -24,5/23,7



    Eine Frage bleibt mir jedoch noch. Wenn ich die UPS vom Netz trennen, klingen bei CON 10/11 zwar die 24V ab, jedoch nicht die -24V. ????


    Muß das so sein?


    Danke an Dragan für die schicke UPS


    Micha

    HI,


    also prinzipiell funktioniert das mit einem Sub schon. Aber ob der Magnat der Richtige ist, kann Dir hier wahrscheinlich keiner genau sagen. Musste mal probehören. Wenns aber irgendwie möglich ist, versuche einen geschlossenen Sub zu bekommen. Ich verwende z.B. den MJ Acoustics MK150und bin mit dem absolut zufrieden.


    Aber prinzipiell würde ich das auch so machen wie Du wenn grosse Boxen nicht erlaubt/drin sind.


    ich drück Dir die Daumen.


    Micha