Posts by charly_blau

    Moin,

    ab heute spielt bei mir am Sony PS-5550 ein Ortofon MC 25 FL.

    Kennt ihr wahrscheinlich alle:sleeping: und liegt überall in der Schublade ^^

    Ich find das Teil recht angenehm musikalisch, ein Allrounder für mein hören8)

    Ist sehr ähnlich zu meinem Nr.2 und auch dem Vega nur mit Alu-Body,

    bleibt aber trotzdem.

    Viele Grüße

    Carsten

    DSCI1394_1.jpg

    Moin,

    hat jemand Ortofon gesagt ? Bei mir dreht sich ab heute ein Vega MC.(er läßt drehen)

    Viel hab ich dazu nicht gefunden, eher selten anzutreffen.

    Soll aber immerhin Fine Line 8x40 mit Boron-Nadelträger haben.

    Hört sich ähnlich wie das MC Nr. 2 an, vielleicht etwas knackiger im Bass.

    Gefällt mir auf'n Schlag sehr gut.:)


    DSCI1350.JPG


    Viele Grüße aus dem sonnigen Norden

    Carsten

    Indie, ich habe jetzt eine Frage:


    nach 30 Jahren Plattenspieler ist es das erste System was ich gekillt habe! Ich bin entjungfert oder muss ich für lange Zeit ins Gefängnis?

    Moin,

    ins Gefängnis muß man hier deshalb nicht wegen so einem Fehlgriff, viel zu wenig Platz ;)

    Dafür müßtest du eigentlich an den Pranger :heul: .... den hab ich hier aber auch noch nicht gefunden:D


    Viele Grüße und viel Spaß mit dem nächsten System

    Carsten

    Moin,


    wahrscheinlich haben sich schon eine ganze Menge Leute mit dem Problem beschäftigt.

    Trotzdem will ich meinen "Senf" auch mal dazu geben:D


    Nein im Ernst, ich habe zwar das größere Modell, hab das Problem aber mit verfolgt.

    Bis Pro-Ject jetzt eine Lösung entwickelt und produziert hat, will man ja auch waschen,

    wozu hat hat man das Dingens.


    Vielleicht hat es auch schon jemand so gemacht, wer weiß;)

    Wie wäre es, eine alte, sonst nicht mehr gebrauchte LP einfach unter die zu waschende LP

    zu legen, oder eine schicke Acryl-Plattentellerauflage.

    Dann würde der Dampf eine Etage drunter abgefangen werden und die eigentlich zu reinigende

    Scheibe wäre trocken.


    Viele Grüß

    Carsten

    Moin,


    bei mir eingezogen ein Denon DL-302

    Ich hatte letzt in einem Thread eine schöne Beschreibung über das System gelesen.

    Dank an @Deep Groove .

    Läuft mir das Teil nicht über den Weg?

    Da ich bislang von Denon nur das DL-110 kannte, war ich gespannt auf neue Eindrücke.

    Am mittelschweren Arm des Sony PS-5550 fein auflösend und genügend Druck am Bass, keinesfalls langweilig und doch sehr angenehme Klangfülle

    ... mit dem kann ich glaube ich stundenlang hören 8)


    DSCI1285.JPG


    Viele Grüße

    Carsten

    Moin,


    hier noch einer von der Ersatzbank. Das ist meine Reservenadel für das Silver, falls mit dem mal was passieren sollte (von wegen ungeschickt ...)^^

    Ortofon Vinylmaster-Body mit Nadel 320. Gebaut für das T4P-System Series 300

    https://www.ortofon.com/300-series-p-613 , passt aber 1:1 auf das Vinylmaster.

    Hat immerhin eine Fineline und damit eine recht gute Auflösung und Punch

    und ein wenig vergleichbar mit dem Blue. Kostet aber aktuell neu nur 50€ beim Tha...:!:


    DSCI1213.JPG


    Viele Grüße

    Carsten

    und, empfiehlt es sich?

    Moin Ralph,

    mit dem DL-110 bin ich nie so richtig warm geworden, bei zu leichten Armen kommt irgendwie

    wenig Bass raus, Mitten und Höhen waren dabei sehr ausgewogen. Die Aussagen hatte ich auch schon verschiedentlich gehört. Jetzt am Sony mit einem mittel- bis schweren Arm am Albs-RAM4 sieht das ganz anders aus. Die Auflösung ist ganz ordentlich und ein Bassmonster wird das auch nie, das muß es aber auch nicht, es hat durchaus genügend Tiefgang und Punch. Ich hab jetzt 2 Platten gehört,

    Eric Clapton - Slowhand und Quincy Jones - Back On The Block, mit denen klingt das insgesamt recht ausgewogen - so könnte ich den ganzen Tag weiterhören.

    Immerhin ist mein Fazit, daß es durchaus mal als Alternative dienen kann.


    Viele Grüße

    Carsten