Posts by Cellina

    Ich finde diese Kombination interessant, weil es sich um Tonarme handelt, die sich mit unterschiedlichen Theorien der Minimierung des Spurfehlwinkels nähern ... jeder der Tonarme spielt extrem verzerrungsfrei. Aus

    Lieber Carsten,

    bei den Thales und Bergmann Armen verstehe ich die Minimierung des Spurfehlwinkels ja. Beim RF leuchtet das mir überhaupt nicht ein. Wie kann sich bei einem Tonarm ohne Kröpfung eine ähnliche Wirkung wie bei den beiden anderen - Tangentialarm bzw Arm mit regulierter Kröpfung- einstellen?

    Grüße

    Paul

    Ich bin schon weiter gekommen als bis zum Coverfoto. Großes Kompliment für die gelungenen Beiträge. Irritiert hat mich eine Werbeaussage bezüglich Rigid Float. Der Arm erzeuge keine Skatingkraft. Wo bleibt Reibkraft, die stets tangential zur Bewegungsfläche wirkt? Erzeugt der Arm keinen Spurfehlwinkel?

    VG

    Paul

    Habe 29 Jahre mit Spendor 75/1A Prof gehört. Für mich die besten aus dem damaligen Spendor Portfolio. Auch eine 150/1A bzw SA3/WDR, die ein HiFi Freund heute noch betreibt kam da nicht mit. Alle HiEnd und Krefeld Besuche konnten den 75/1 nichts anhaben. Die SHL5+ fand ich zwar besser, aber der Abstand reichte letztlich nicht aus, um hier umzusteigen. Sah mein Händler genau so. Als ich dann eine Harbeth 40.2 hörte, diese mir dann auch zuhause vorführen ließ, war es um meine Spendor geschehen. Das Thema Lautsprecher ist bei mir damit durch und die Suche zu Ende. Offen, transparent, dynamisch, wuchtig, so hat ein hörerfahrener HiFi Freund meine neuen LS beschrieben. Dem schließe ich mich gerne an.

    Paul

    Hallo Naimhörer,

    hatte auch Störgeräusche mit Hi-Cap und SL. War nur mit hohem Kapazitätswert zu unterdrücken. Nichts half weiter bis ich ein HMS Gran Finale Jubilee Phonokabel verwendet habe. SL "E" läuft jetzt ohne Kapazitätsstecker auch bei brutaler Lautstärke störungsfrei.

    Grüße vom Niederrhein

    Paul

    Hallo Ralph,

    bring bitte die Mr. Lucky von John Lee Hooker mit und spiele Highway 13. Falls die Taxen so früh fahren wie Rainer das zugesagt hat, werde ich am Samstag dabei sein.

    Grüße vom Niederrhein

    Paul

    Lieber Rainer,

    kannst Du dafür sorgen, dass die Taxen die Parkplätze so früh anfahren um auch den Beginn der Workshops noch mitzukriegen. Das war früher nicht der Fall und wurde von mir auch moniert.

    Viele Grüße vom Niederrhein

    Paul

    Das war mir so nicht bekannt. Wie sind denn die Meinungen zu DR Nachrüstungen? Hat jemand schon einmal ein Hi-Cap mit DR nachrüsten lassen?

    Grüße vom Niederrhein

    Paul