Posts by Arkadin

    @ Arkadin:


    kannst du bitte mal einen Link setzen, der die Ergebnisse von Beitrag 331 zeigt, bin nicht in so vielen Youtube Abos. Würde mich schon interessieren, das sie kein Half-Speed mehr produzieren, das würde dem ganzen noch das Sahnehäubchen aufsetzen.

    Hier zumThema Halfspeed:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Dieses Video finde ich recht erhellend:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Die Diskussion zeigt doch schön, wie Hören im Kopf und per Einbildung stattfindet. 2021: Mofi - geil, weil alles analog ohne digitale Zwischenschnitte, hör mal, klingt genial / 2022: Mofi - kannste vergessen, Beschiss, weil mit digitalem Zwischenschritt, klingt echt scheixxe.

    Hast Du dafür mal jeweils ein konkretes Beispiel?

    Quote

    Ich hab ja den Hype nie verstanden um Mofi: Klanglich mir häufig zu muffig und zu dick aufgetragen

    Das ist nur Deine subjektive Meinung, vielleicht liegts auch an Deiner Anlage?


    Quote

    und das Repertoire eher langweilig. Kann weg.

    Bezüglich Repertoire bist Du sicher nicht der Maßstab.


    Deine Meinung zu MoFi hast Du ja in diesem Thread oft genug zum Besten

    gegeben, ohne sinnvollen Nutzen und Bezug zumProblem. Kann weg.

    Der Skandal weitet sich aus. Neben der Kritik dass auch OneSteps nicht immer vom bestmöglichen digitalen Format geschntten sind hat gerade einer nachgewiesen dass

    seit ca 2011 nicht mehr mit Half Speed gemastert wurde, trotz gegenteiliger Angaben

    in der Werbung und auf dem Cover. Zudem werden viele Antwortmails von MOFI auf

    Kundenanfragen veröffentlicht die eindeutig unwahre Aussagen enthalten.

    Für den Sammler der die OneStep komplett habe will schliesst eine Erstpressung

    halt nicht die Lücke. Wobei gerade die OneStep IMHO relativ planlos ausgewählt

    wurden, bisher war nicht viel dabei was mich gereizt hätte. Dylan, S&G oder Bill

    Evans klar, aber die Xte. Kind of Blue oder Nightfly brauch ich sicher nicht. Van

    Halen reichen mir die normalen LPs und Thriller muss auch nicht sein. Geplant

    war als erste und wohl einzige OneStep die Hotel California, das wird jetzt wohl

    eher die SACD und ne Erstpressung werden.

    Wenn man die aktuelle Stimmung auf Youtube verfolgt würde ich auf

    das Überleben von MOFI nicht mehr wetten. Sammler und noch wichtiger

    die Influencer wenden sich reihenweise verärgert ab. Ein Sammler der die

    Abraxas um die OneStep-Sammlung zu vervollständigen für 3000€ kaufte

    meinte gar er mag derzeit den Raum mit den Platten gar nicht mehr

    betreten. Man hat den harten Kern der Freaks und Komplettsammler

    getroffen, weniger den Gelegenheitskäufer oder die üblichen Kommentatoren

    in den Foren. MOFI-Gate beschreibt die Stimmung recht gut.

    Und nochmal Don Henley:


    Eagles - Hotel California


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Anlässlich seines 75. letzte Woche

    Don Henley - The End of the Innocence


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Wäre das gesamte Mastering alter Bänder komplett analog erfolgt, hätte MoFI niemals eine sinnvolle Klangverbesserung in diese Qualität vornehmen können. Da ist eine A/D-D/A Wandlung unumgänglich.

    Es wäre dann zwar authentisch geblieben. O.K. Wem authentisch vor Klangoptimierung geht? Nun ja.

    Fassen wir das ganze mal auf heutigem Stand zusammen:


    Im Produktionsprozess der LPs gibt es seit 10 Jahren einen digitalen Zwischenschritt

    der qualitativ sicher kein Nachteil ist. Mich stört das jedenfalls nicht. Im Hinblick auf

    die Käufer solcher Edelpressungen von denen viele digital ablehnen wurde das gut verschleiert um diese Kunden nicht abzuschrecken oder zu Mitbewerbern wie

    Analoge Productions zu treiben. Rechtlich eigentlich nicht zu beanstanden.


    Aber: es gibt Kunden die aus welchen Gründen auch immer ein rein analog

    produziertes Produkt wünschen. Das ist unabhängig von hörbar oder nicht

    einfach zu akzeptieren. Die fühlen sich natürlich zurecht getäuscht da dies

    MOFI auch bewußt ist.


    Die Platten werden davon nicht schlechter, zurückgeben wird die auch keiner.

    Nunja ... das magst du so sehen. Zumindest gibst du damit zu, dass die Seite der "Aufwiegler" Sachargumente hat.

    Wenn Du ich aus Aufwiegler siehst erkenne ich da keine Sachargumente,

    lediglich Spitzfindigkeiten.


    Quote

    Von der Seite der "Empörten" habe ich bisher nur wahrgenommen, dass sie sich betrogen fühlt.

    Wer fühlt sich denn betrogen? Grosse Empörung sehe ich hier auch nicht, lediglich

    eine ganz normale Diskussion mit Austausch von Argumenten und natürlich den

    unvermeidlichen Beschwichtigern die jede Kritik egal an was am liebsten mit Ritalin

    behandeln möchten.



    Quote

    Dass es ein himmelweiter Unterschied ist, sich betrogen zu füheln und betrogen worden zu sein ist dir aber schon klar,oder?

    Mir ist das schon klar. Dir auch? Hab ich etwa geschrieben dass ich mich betrogen fühle?

    Das Widerlegen von Aussagen die nie getroffen wurden ist halt eine beliebte Methode

    in Internetdiskussionen.


    Quote

    Im übrigen kommt es mir so vor,

    DAS ist das Problem!

    Wolfgang Dauner - Solo Piano


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.