Posts by Rudi

    Liebe Freunde,

    ein Bekannter von mir hat ein DENON DRW-650. Er hat damit folgendes Problem: Das Gerät lässt sich einschalten, allerdings hat es keine weitere Funktion. Muss hinten, wo eine Fernbedienung eingesteckt werden kann, die Buchse belegt werden ? (Ähnlich wie z.B. bei der Revox A 77, bei der der Fernbedienungsstecker gesteckt sein muss).

    Danke im Voraus für eure Tips !

    Rudi

    Liebe Freunde,

    danke für eure Rückmeldungen. Das macht mir Mut, die Sache näher anzuschauen. Mir liegt die Liste der Bänder vor, die für euch natürlich von großem Interesse wäre. Ich bitte um Verständnis, dass ich - solange die Verkaufsverhandlungen nicht abgeschlossen sind - darüber nichts schreiben kann und auch nicht darf.

    Ab Juli bis spätestens Anfang August dieses Jahres sollte ich euch Bescheid geben können.

    Unabhängig davon ist ein Plausch im MOC natürlich immer möglich.

    Rudi


    @ Peter: Es sind 1/2-Spur Bänder.

    Servus Harald,

    ja, ich bin der gleichen Meinung wie du. Ich habe die Bänder noch nicht. Das Archiv ist sehr umfangreich. Ich möchte das Material schon alleine aus PLatzgründen nicht behalten und auch, weil ich eben diese Art von Musik nicht höre. Ich möchte wissen, ob es Leute gibt, die sich für deutsche Schlager auf diesem Tonträger interessieren.

    Wir können gerne in München auf der HighEnd plaudern. Ich freue mich auch über andere Forumsteilnehmer, die ich im MOC über mein Vorhaben informieren kann.

    Rudi

    Mit meiner Frage und euren Antworten möchte ich einschätzen können, wie groß das Interesse für deutsche Schlager in wahrscheinlich ausgezeichneter, nie gehörter Qualität ist. Ich höre diese Musik nicht und würde die Bänder an Interessenten weitergeben.

    Rudi

    Liebe Freunde,


    schöne Geräte habt ihr. Danke für die Bilder.

    Schade, dass manche Dinger nicht so oft eingeschaltet werden, wie sie es ob ihrer klanglichen Vorzüge verdient hätten.


    Rudi

    Hallo Jürgen,

    jetzt muss ich passen. Die Maschine ist nicht bei mir im Haus. Ich wollte mit euren Tips dem Reparateur helfen, den Fehler schneller zu finden.

    Eine Bandzugwaage habe ich nicht. Ich werde euch berichten, wenn der Fehler (hoffentlich) gefunden ist.

    Danke nochmals an alle. Auch wenn manchmal nicht unmittelbar geholfen werden kann - was ja aus der Ferne sehr schwierig ist - so ist es doch eine Freude, solch hilfreiche und sachkundige Personen im AAA-Forum zu wissen.

    Rudi

    Frage an Thomas zur A 700:

    Du schreibst von bekannten Mängeln der A 700. Meine "spinnt" auch. Die Bandandruckrolle hält nicht. Die Maschine schaltet ab, als ob z.B. das Bandende erreicht wäre. Ist das so ein "bekannter Mangel" ?

    Rudi

    Das ist ja eine interessante Entwicklung ! Costas Metaxas erzählte mir in München, dass er sich aus dem Geschäft zurückziehe. Und jetzt das !

    Eine aufgepimpte PR 99 gibt es scheinbar auch.

    Bin gespannt, wohin die Reise geht.

    Rudi

    Hallo Linus,


    ich habe seit vielen Jahren eine BTR-5. Klanglich spielt sie locker mit einer A 810 mit. Aber wehe, du brauchst Ersatzteile !

    Infos gibt es kaum. Otari hat sich vor vielen Jahren aus Europa zurück gezogen, nachdem sie die Dominanz von Telefunken/Studer nicht brechen konnten. Otari in Japan tut so, als hätte man mit dieser Type - und mit analogen Bandmaschinen generell - nie etwas zu tun gehabt.

    In Skandinavien dürften die BTR's verbreiteter gewesen sein.

    Viel Glück !

    Rudi

    Ich habe von Todor Dimitrov, dem Partner von Kostas Metaxas, in München Bänder gekauft. Sie sind tadellos.

    Kostas Metaxas hat vor einigen Jahren im Zuge der HighEnd in München auf der Technologiebühne Vorträge gehalten. Zwischenzeitig dürfte er sich aus dem Geschäft zurückgezogen haben.

    Rudi