Posts by Rockfan der Küste

    Sorry, bei 42 Dezibel singt Bon Scott auch nicht mit und klingt für meine Ohren auch nicht so (von den Songs mal ganz zu schweigen). Wenn ich Bon Scott hören will, lege ich mir eine Scheibe auf. Ansonsten gibt es noch die Bon Scott Revival Band. Die spielt regelmäßig u.a. auf der Kieler Woche.

    Ist an mir vorbeigegangen und gleich geordert :) Danke für den Hinweis. Spliff sind für mich einer der Highlights der 80-er (Crossover in Reinkultur). Die 8555 habe ich auch nur in der internationalen Version.

    Unerreicht ist aber "The Spliff Radio Show" ;)

    Ganz nett anzuhören. Davon gibt es aber auch gefühlt 1000 Gruppen. Dann höre dir bitte "Nitrogods" aus Hannover, " ´77" aus Barcelona oder "Hillbilly Herald aus den USA an (nur um ein paar zu nennen) :)


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Ich lasse ab und an gerne Youtube über die Anlage laufen. Dabei ist die rechte Leiste mit den Videoempfehlungen viel interessanter. Dort bin ich schon oft fündig geworden :)

    Vinyl müde bin ich in den letzten 10 Jahren meines Wiedereinstiegs nicht; eher ertappe ich mich manchmal dabei, "bequemer" zu werden und per Bluetooth meine gekaufte Musik zu hören.

    Mein Beitrag 113 (Auszug was du vermutlich meinst):


    "Die (verfehlte) Steuerpolitik gehört m.M.n. nicht hier her und ist aus der Dackelperspektive auch nicht überschaubar."


    Mir würde nicht im Traum einfallen, jemanden daran zu hindern, hier etwas zu posten. Nur M.M.n. können wir o.g. nicht beurteilen. Dafür ist die Legislative zuständig, Wem soll ich denn deiner Meinung meine mühselig verdienten Kröten in den Rachen werfen? Soll ich jeden Konzern mit meinen bescheidenen Möglichkeiten "durchleuchten", bei dem ich etwas kaufen möchte?

    Politische, auch steuerpolitische Themen und Religion gehören hier nicht her, das sagen schon die Satzungen.


    Und jetzt vertragen wir uns wieder, ok? (Gestritten haben wir uns ja auch gar nicht) nur konträre Sichtweisen ;)

    Ich hab dir nichts unterstellt, sondern meine Einstellung klar gemacht. Vor allem laß ich mir sicherlich nicht von dir vorschreiben, ob ich Amazon's Steuervermeidungspolitk thematisiere oder nicht.

    Anscheinend bist du nicht in der Lage, etwas geschriebenes richtig zu interpretieren. Wo habe ich DICH persönlich angesprochen oder dir vorgeschrieben, hinsichtlich der Steuervermeidungspolitik von Amazon hier kein Statement abzugeben. M.M.n. ist das Analog Forum nicht dafür da, die Steuerpolitik im Allgemeinen und im Speziellen zu thematisieren. Selbstverständlich kannst du dich hier ergießen. Dafür sind wir als Analog Liebhaber aber eigentlich nicht hier.

    Und meinetwegen kannst du auch diesen Text wieder so zerpflücken und so hinbiegen, wie er dir in den Kram passt oder meinst, interpretieren zu müssen. Es wird trotzdem kein Schuh daraus.

    Bei Amazon nie Probleme gehabt. Da wundert man sich höchstens über die großen Pakete die ankommen und dann ist eine Platte drin. Ich werde meine Platten auch weiterhin bei A bestellen zumal die alles haben was ich suche (zumindest alle Neuerscheinungen). Worauf man achten sollte sind die Preise. Die sind teilweise erheblich billiger woanders zu bekommen. In der Bucht, oder aber in meinem Falle schon öfters direkt bei Frontiers Records, einem Plattenlabel mit eigenem Shop. Da sind schon mal 5 EUR und mehr Unterschied.

    Oder auch bei Nuclear Blast.


    Mega nett am Telefon. Ich hatte dort das rote Vinyl "Lady in Gold" von den "Blues Pills" mehrfach zurückgesandt, da jedesmal einen nicht hinnehmbarer Höhenschlag vorhanden war. Irgendwann rief der Chef bei mir an und entschuldigte sich. Sämtliche Ausgaben der roten Scheiben hätten diesen Fehler. Da kann die Firma ja nichts dafür. Irgendwann bekam ich mit der Post einen 5€ Gutschein für meine Unannehmlichkeiten zugesandt. Hätte nicht nötig getan.


    Bei Nuclear Blast gibt es auch viel farbiges Vinyl und Metal abseits des Mainstream. Z.B. ist die EP "A Whisp of the Atlantic" von "Soilwork" limitiert als blaues Vinyl nur bei N.B. erhältlich gewesen.

    Neulich wurde mir eine Platte von Ozzy Osbourne in einen zu engen Versandkarton gequetscht und ich habe das Cover verdrückt geschickt bekommen.

    War natürlich eine Limitierte Version, die es dann nicht mehr gab...

    Sorry, aber ich kann mir echt nicht vorstellen, dass ich da ein Einzelfall bin.


    Solche Sachen gab es vor Jahren bei Amazon auch schon mal, aber das scheint lange vorbei zu sein.

    Ich breche hier keine Lanze für Amazon oder JPC oder, oder, oder. Das ist mir auch schon passiert. Bei einer limitierten Auflage auch echt ärgerlich. Deshalb versendet Amazon meist auch noch in einem weiteren Karton. Diesen verwende ich weiter, da ich auch Dinge, die ich nicht mehr brauche, über eine Gebraucht Plattform wieder verkaufe. Ich freue mich über jeden Karton und auch jeden gepolsterten Umschlag :)

    Mir nicht. Mir ist wichtig, daß Unternehmen Steuern zahlen, ob dir das nun (hier) paßt oder nicht, ist mir allerdings auch egal.

    Du brauchst jetzt hier nicht polemisch werden. Im angeführten, gekürzten Zitat von dir habe ich nichts von dem geschrieben, was du mir hier unterstellst. Also: erstmal richtig lesen, tief Luft holen und nicht etwas behaupten, was nicht stimmt. Ob mir etwas passt oder nicht, kannst du eh nicht beurteilen. UND: ob es dir egal ist oder in Brasilien platzt ein Kaffeesack.

    Mir ist wichtiger, dass das Unternehmen Steuern zahlt.

    Mir ist das Hemd näher als die Hose. Ich bin seit über 15 Jahren Kunde bei Amazon und war immer zufrieden mit der Abwicklung (das ich über andere Anbieter nicht sagen kann). Ich habe Scheiben bestellt (z.B. Abigale II von King Diamond) auf die ich fast ein Jahr gewartet habe, immer wieder vertröstet wurde, sie aber am Ball blieben. Ich sehe nicht ein, dass ich für ein identisches Produkt 20 oder 30% mehr bezahlen soll. Als Prime Mitglied kommt (fast alles) frei Haus und ich brauche nicht 20 km fahren, unnützes Benzin vergurken und Zeit zu verschenken. Die (verfehlte) Steuerpolitik gehört m.M.n. nicht hier her und ist aus der Dackelperspektive auch nicht überschaubar.

    Hatte bisher nie Probleme. Sogar zweimal defekte Schallplattenregale, die über die Niederlande von einem Drittanbieter kamen wurden anstandslos erstattet, obwohl der betreffende Anbieter null auf Mails reagierte. Vinyl habe ich schon etliche Male zurückgesandt, auch außerhalb der Rücksendefrist. Einmal wurde die "Stormbringer" als Doppel Vinyl für einen akzeptablen Preis angeboten. Am Telefon konnte mir der freundliche Mitarbeiter leider keine genaue Auskunft über das Exemplar geben. " Bestellen Sie sie und wenn es nicht die richtige ist, sende Sie sie wieder zurück." Ermahnungen erhalten meist die, die Klamotten in drei Größen bestellen und genau wissen, dass 2 Größen wieder zurückgesandt werden. Und das mehrmals im Monat.

    Uriah Heep/Time of Revelation - 25 Years on 4 CD Box Set aus 1996


    63 Songs, davon 20 unveröffentlicht (bis 1996) + 60 seitigem Booklet.


    2 1/2 CD umfasst die Ära David Byron :)


    Einer meiner Lieblingssongs von UH ;)


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Files

    • IMG_9565.jpg

      (660.47 kB, downloaded 2 times, last: )

    Einer meiner Lieblingsmusiker ist "the Voice of Rock".

    Diese Version gefällt mir ausgesprochen gut :)


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Schön, dass ich diesen tollen Laden für mich gefunden habe und da ich ein großer Freund der "härteren Gangart" bin, werde ich dort wohl des Öfteren reinschauen :)

    Eine herausragende Band im Post Bereich aus St. Petersburg. Leider nur über Bandcamp


    https://aprilrain.bandcamp.com


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Das Original ist schon der Hammer, die Cover ebenso :)


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Bassralf,


    dieses Video hatte ich bereits in dem Thread "Bekannte Songs und deren überraschende Interpretationen ..."


    Dieses Cover gefällt mir noch besser :) (und nicht nur wegen der Sängerin Daria Zaritskaya)


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    Vielleicht sollten die beiden Themen zusammengeführt werden.

    Files

    • images.jpeg

      (6.13 kB, downloaded 1 times, last: )