Posts by declaration

    Magnepan Aufstellung , es war definitiv nicht einfach


    Es musste eine Magnepan 1.7 werden, komme was da wolle. Irgendwann war Sie dann bei mir und es klang wie ein hohler Mülleimer. Kein Bass, die Höhen, ohne Worte. Besser als das was ich vorher hatte, aber nicht super. Trotzdem gekauft trotz probehören zu Hause . ICH WOLLTE EINE.


    Ein Raum 3,4 mal 5.3 mal 2,6mm Spanndecken, industrieparkett , an der Langen Seite 2 Fenster


    Ich habe geschoben, gemessen nix ging. Dann habe bei einem Menschen Rat geholt, Magnepan Center bei Düsseldorf. Dieser Mensch hatte Einsicht und wollte auch helfen. Also meine Vor und Endestufe (Omtec und AVM) plus Musik und Frau nach D Dorf geschleppt.


    Es stellte sich heraus das meine Komponenten mit diesem LS hoffnungslos überfordert waren. Also in den sauren Apfel beißen und etwas Technik dazu kaufen. Die Bühne brach nicht mehr zusammen, eigentlich perfekt, aber trotzdem fehlte etwas. Und es dröhnte ohne Bass. Was mir nicht alles in den Sinn gekommen ist.

    Und auch die gefühlten Ratschläge der Laien und Profis. Wenn ich das alles gemacht hätte wäre ich echt ärmer.

    Also bin ich nochmal tief in die Akustik eingestiegen.


    Wieder gemessen und geschoben. Letztendlich und zwei Jahre später war die 1/3 Methode das Richtige.

    Kein Dröhnen, flattern. Ich hätte nicht gedacht das der Weg so einfach und doch so schwer war.


    M

    Moin,

    das funktionert sogar sehr gut. Ein Bekannter mir damit sehr geholfen

    Michael

    Guten morgen

    letztes Jahr habe ich mir ein neues KFZ gegönnt. Beim Kauf war mir auch das Audioteil wichtig.

    Es wure eine Premiumanlage mit Focal Lautsprechern verbaut und natürlich war DAB mit an Bord

    Am Anfang dachte ich noch, cool DAB. Aber nach wenigen Tagen war mir klar, so einen Metallischen Klang brauche ich nicht. Umgeschaltet auf FM und siehe da.... geil.

    Gut, der Empfang ist manchmal nicht bei 100% , aber besser als Metallischer klang und keine Aussetzer.

    Und diese Hybrid Funktion umschalten von DAB auf FM geht überhaupt nicht.


    Zu Hause habe ich nur Internet Radio, da klingen meine Lieblingssender ganz pasabel, aber da spielen auch nur LS von Sonos

    Michael

    Hallo,

    Zum ausleben meines Spieltriebs habe ich mir mal die Phonobox gekauft.
    k

    Kann sagen, das das Preis Leistungsverhältnis ist sehr gut . Man kann definitiv für mehr schlechters kaufen.

    Ich habe die Performance gesteigert mit einem Linearnetzteil. Das Klangbild gewann an Ruhe,

    Um es auf die Spitze zu treiben, habe ich mal einen Reclocker vom Mutec in den Signalweg gesetzt. Aber dann liegen wir im gesamt Paket so bei 1300€


    letztens habe ich mir einen Mytek adc gekauft.

    Phono Mc/mm/line

    Ad bis dsd 256


    zurück zur Phonobox. Einfach gut

    Michael

    Der Versuch meine Maggies MG 3.7 mit einer Pass XA 25 Endstufe zu betreiben funktioniert leider nur bei sehr leiser Musik. Der Bass dröhnt bei bestimmten Frequenzen und die Höhen sind überspitzt. Bin jetzt testweise auf eine Naim NAP 250 DR gewechselt, die hat leider nicht den Raum und die Tiefe der Pass Endstufe.

    Raummode?

    Hallo,

    Ich dies auch wo anders schreiben können. Aber hier im Benz Bereich schreiben keine xxxxxxx


    Woanders wäre nach der dritten Antwort die sinnhaftigkeit von Strom und Klang und Parallelen zu covid 19 das Thema.

    Und da sehr viele ein Benz unterm SME haben, erschien mir dies als geeignet

    Michael

    Hast du mal einen link zur Beschreibung und Händler

    M

    Hallo

    Ich frage lieber hier. Wozu ist es gut den Fingerbügel beim SME wegzulassen?

    Und wie komme ich an ein Tungstenzusatzgewicht für meinen 310 bzw. IVer

    Michael

    Kennt bzw. hat jemand den DS Audio ST-50 Nadelreiniger und hat Erfahrung dazu?


    Das Material ist ja wohl Urethan und zumindest in Wikipedia gibt es dazu diese Sicherheitshinweise:

    "Urethan schädigt die Blutbildungsorgane, Leber und das Zentrale Nervensystem und kann Krebs auslösen."

    und überträgt bestimmt auch Corona.
    Den konnte ich mir nicht verkneifen

    M

    Basotect bringt meiner Erfahrung nach nicht so viel bei Raummoden. Was bei mir wirklich was gebracht hat waren diese Absorber.

    http://www.r-t-f-s.de/produkte-bigBlock.shtml

    Ansonsten würde ich mal über schmale Dipole nachdenken. Die regen den Raum völlig anders an.

    FF0BB209-054B-4841-B097-852E9EAF425A.jpeg

    wie bei mir, Kopfhörer . Obwohl die LS keine basswunder sind habe ich bei ca 80hz mein Problem.

    Raum 1/5 Methode. LS 130 cm von der Wand

    Raum 5,3 x 3.4 x 2.6 m


    654B967A-272F-4231-85B0-C077C119BD96.jpeg