Posts by declaration

    Hallo zusammen,
    Ich beschäftige mich gerade mit der Frage, wie ich mein aktuelles System optimieren kann.


    Sprich, ich möchte meine derzeitige Kombination Rega RB251/Benz Micro ACE S H komplett ersetzen.
    Ach ja das Ganze darf dann mit meinem Scheu Diamond/Omtec Antares spielen


    Das sind hier meine Kandidaten :
    TA
    Benz Micro Wood S
    Schelter 501mkii
    ZYX R-100 H


    Arm
    Rega RB700
    Scheu Classik II
    Clearaudio Clarify
    Michell Technoarm


    Mein Favorit ist ganz klar die benz scheu Kombination .


    Leider bin ich sehr ängstlich und nicht immer feinmotorisch veranlagt. Speziell wenn ich bei einem Musik Abend 2-3 Gläser Wein genossen habe. Meine Befürchtung ist, das ich den ganzen kram Schrotte .


    Ich könnte mir auch das benz mit dem clearaudio vorstellen. Nun ja,, leider habe ich nicht die Möglichkeit alle diese Kombinationen zu testen.
    Daher ist Hilfe von euch angesagt,


    Nein, ich will kein Denon, SME, jelco, Ortofon, Mm-Systeme ( es sei den ein Decca):-)


    Auch so, der rega RB 251 bleibt am Scheu und soll wird mit einem MM System mit Mono und normaler Nadel betrieben um alten Kram und Flohmarkt Getöse zu hören


    Preislimit 2500€ abzüglich 200€ für die zweite Basis an meinem scheu


    Grüße aus dem Pott
    Michael

    Hallo zusammen,
    ich habe zwei C844 in sehr gutem Zustand bei mir zu Hause stehen.
    Leider haben die Geräte jeweils einen Mangel
    Beim ersten Gerät sind alle Riemen getauscht, aber irgendwie funzt nur 9,5cm/s , 4,75cm/s geht nicht. Warum läßt sich nicht sagen. Vllt irgendwas irgendwo falsch gemacht. Allerding intersiert mich 4,75cm/s nicht
    Beim zweiten Gerät müssten die Riemen getauscht werden, ob es dann funzt weis ich nicht, da ich das Gerät in diesem Zustand gekauft habe


    Nun überlege ich folgendes. Das Laufwerk aus dem ersten in das zweite einzubauen. Oder?


    Ist das die Lösung??
    Gibt es jemand in um Dortmund der mir dabei helfen kann??


    Was würdet Ihr tun.
    Michael

    Hallo liebes Forum,
    ich besitze seit kurzem einen Scheu Diamond IN PINK. Bisher super.


    Allerdings habe ich da so meine Problem mit. Und zwar mit der Geschwindigkeit. Sprich da ist keine.


    Ich habe mir die Feikert Platte mit dem Sinus ton gekauft. Leider funzt es nicht . Geschwindigkeit eingestellt. Super, drei minuten später , geht der Ton/ Geschindigkeit in den Keller.


    Die Vorspannung des Strings scheint ja wohl des Rätsels Lösung zu sein. Im Moment passt es wohl. 2 Platten gehört mit der Richtigen Geschwindigkeit. Aber was ich dafür getan habe .... Keine Ahnung


    Irgendwelche Tips??


    Sollte jemand aus dem Raum Dortmund kommen. Ich würde gerne persönliche Tips , Hilfe annehmen


    Lieben Gruß
    Michael


    PS. sufu hatte ich benutzt

    Bei den ersten beiden Bildern dachte ich, das ist eine gebondete Rundnadel. Das letzte Bild erweckt aber den Eindruck, daß es sich um eine elliptische Nadel handelt (oder ist das nur eine Licht-Spiegelung?). Wenn elliptisch, ist sie aber verdreht (und zwar erheblich verdreht)...
    Ist das ein Grado? :D


    Gruß
    Andreas



    Laut den Bildinfos handelt es sich um ein Clearaudio Aurum Beta MM

    Hallo
    Das Phänomen war, das vor dem Gewitter alles io war. Und wenn vorher etwas nicht blinkt , heute aber schon, muss ja irgendwo ein deckt vorliegen. Aber nun ist alles gut
    Gruß Michael

    Hallo uncoiled,
    danke , das war die Lösung.



    Meine Frage nun , wieso ist das passiert? Dreht sich automatisch die Phase??


    Ich hatte meine Anlage ausgephased. Alles hängt a einer Isotek Aquarius. Das mit der Phase betraf alle Geräte.


    Wir hatten die Tage sprich Donnerstag sintflutartige Regenfälle und Gewitter..


    Gruß
    Michael

    Gute Abend zusammen


    wie der Post schon sagt habe ich Probleme mit meiner Omtec Vorstufe.


    Sie funktioniert, aber die LED vom Netzteil blinkt. Das hat Sie eigentlich noch nie gemacht.



    HILFE


    Gruß
    Michael

    Hallo zusammen.


    Ich habe vor mir einen neuen Plattenspieler zukaufen. An diesem ist ein RB 251 OEM montiert. Was heist hier Rega OEM? Ist das ein richtiger Rega? Ist das eine billigere Lösung als der von Rega direkt eingesetzte Tonarm?


    Genauer gesagt habe ich vor mir einen Scheu Pink Diamond zu kaufen ohne Tonabnehmer. Auf dem Spieler ist ein von Scheu modifizierter OEM RB250 befestigt.


    Gruß
    Michael

    Hallo,
    leider konnte ich nicht kommen,
    aber ich habe eine Frage, da ich Hilfe benötige. Ist jemand von euch in der Lage, mir einen Tonarm plus Tonabnehmer auf einem neuen Plattenspiler so zu montieren und justieren das es auch funzt??


    Da der Händler meiner Wahl nicht die komponeten meiner Wahl führt und ich zum neuen Händler kein Vertrauen habe, dachte ich ich frage hier mal nach bevor ich zuschlage.



    Gruß
    Michael

    Guten morgen,
    ich habe bis vor 2 Jahren das Thema Strom als voodo angesehen. Bis ich durch einen Bekannten mit dem Power Plant von PS Audio in Berührung kam.


    Ich wohne in einer Großstadt mit benachbarter Schwerindustrie.


    Also Powerplant angeschlossen, wow wow wow.
    Ausgeschaltet ups
    das hätte ich niemals gedacht das es so viel bringt. Unter der Woche natürlich mehr als am Wochenende


    Seit dem habe ich eine PS Audio P10. Zugegeben ein stolzer Preis, aber in anbetracht aller mitspielenden Komponenten,,,,,,,,angemessen. Das brachte mehr als neue bessere Momponenten, Kabel, Spikes, u a Tunningmaßnahmen.


    Ich denke das die HMS Produkte bzw die Marktbegleiter alle auf einem hohen niveau arbeiten.


    Gruß
    aus Doofmund
    Michael

    Hallo liebes Forum


    Ich schlage mich derzeit mit dem Gedanken mir eine gebrauchte Vorstufe zu erwerben


    Es stehen hier zwei Kandidaten in der engeren Wahl.


    Linn Kolektor
    Omtec CP-2 Anturion V1


    Beide Vorstufen sind in einem Exzellenten Zustand von dem ich mich überzeugt habe


    Pro Linn
    -der Hersteller ist existent, so das bei eventuellen ausfällen (denke ich nicht dran) mit Rat zur Seite seht
    -Für alte Leute eine Fernbedienung


    Pro Omtec
    -2 Fixed Record Ausgänge (einen für den Kopfhörerverstärker, der andere für das USB Interface
    -Haptik



    Klanglich würde ich zur Omtec greifen (ich war mal auf dem Mehrkanal Trip und die Omtec muste weichen), hier ist aber die technische Unterstützung im Moment sehr fragwürdig. Ich habe aber diesbezüglich zu einem Forumsmitglied Kontakt aufgenommen.