Posts by Waschi

    Hallo,


    ich habe gestern meine neue VC-E Plattenwaschmaschine bekommen. Ich bin mit der Reinigungsleistung sehr zu frieden. Leider finde ich den Ausgang des Auffangbehälter falsch platziert.

    Wenn man einige Schallplatten gewaschen hat und sich Reinigungsflüssigkeit in dem Auffangbehälter befindet, wird beim Absaugeprozess durch die in den Behälter einströmende Luft ein Wassernebel erzeugt. Dieser Nebel tritt durch den Ausgang aus und schlägt sich auf der Unterseite der Schallplatte nieder. Wenn man eine Seite absaugt bekommt die andere Seite den Nebel ab und ist wieder feucht.


    Hat jemand ein Lösung für dieses Problem gefunden?


    Gruß

    waschi

    Hallo,


    hat jemand eine Logitech Harmony Fernbedienung im Betrieb? Wenn ja welches Geräte muss ich laden damit ich die Vorstufe steuern kann?


    Gruß

    waschi

    Hallo,


    betreibe drei Tonarme an einem Sony TTS 8000. Ein Mission 774 ist für die Hintergrundmusik da, den ich gerade in dieser Jahreszeit oft für die Kinder benutzte.

    Der DFA 120 mit einem vdh ist mein Standart, am meisten höre ich mit dem MG-1 Tangentialarm und EMT.

    Der Spieltrieb hat mich auch zu diesem Set-Up gebracht, doch manchmal beneide ich die Leute die nur eine Kombi haben, da sie nicht darüber nachdenken müssen, was man benutzt um LP's zu hören. Und eigentlich geht es ja hier um den Konsum von Vinyl und nicht um die Technik.


    Gruß

    waschi

    Hallo,


    ich habe einen Mission 774 Tonarm bei dem das Tonarmrohr hin ist, nun habe ich mir ein Neues gebaut. Jetzt stehe vor dem Problem das Gegengewicht zu berechnen. Bisher habe ich durch probieren das Gegengewicht ermittelt. Doch eigentlich sollte es eine Formel dafür geben. Kann mir da jemand weiterhelfen?


    Effektive Tonarmlänge und Gewicht ist bekannt.


    Gruß

    Axel

    habe ein von vdh modifiziertes / umgebautes EMT, welches bei mir nach langen Versuchen (es gab ebenfalls keine Daten) nun mit 2,1g spielt.

    einfach ausprobieren! habe dies zwischen 1,5 und 2,5g gemacht

    Hatte immer gedacht, dass wenn man sich so weit entfernt von der Empfehlung des Herstellers, der TA Schaden nimmt. Aber dann werde ich das wohl mal ausprobieren.


    Danke für eure Hilfe.

    Hallo,


    habe mir von einem holländischen Händler eine EMT mit vdh Schliff gekauft. Er hat mir eine Auflagekraft von 1,8 mN empfohlen.

    Wenn ich mir die Literatur ansehe, wird immer eine Auflagekraft von (mN) 20 - 30 empfohlen. Betreibe es momentan mit 2,2 nM, gibt es da irgendwelche Bedenken? Die Aufhänge ist ja die Gleiche wie immer nur der Schliff ist ein anderer.


    Hier mal ein Bild:




    Auch wollte ich mal fragen wie ihr eure EMT's abschließt? Benutzte momentan 200 Ohm.


    Gruß

    waschi

    Zum Laufwerk: schönes Teil. Sieht gut aus, wie neu fast! Glückwunsch.

    Leider ist es nicht so, ich muss gerade noch bei Teller viel polieren bevor er gut aussieht.


    Die Konne Design Zargen habe ich mir auch schon angesehen, gerade weil ein User hier seine Zarge für den Technics SP-10 vorgestellt hat. Mir ist der Preis einfach zu heftig und ich habe bei willguthören die Vorteile einer Bambus Zarge gesehen.

    Betongussmassen

    Sieht bisher aus vielversprechendste Variante aus, einfach zu handhaben und nicht giftig.

    Blähschiefer-Granulat

    Habe ich bisher nur von 4-8mm gefunden und das ist für die Zwischenräume zu groß.

    Wenn ich schon mal beim Fragen bin.


    Ich habe mir eine Zarge aus Ikea Bambus Schneidebrettern gebaut/ bin noch dabei. Leider sind die nur von außen massiv. Nun überlege ich die Innenräume mit Zink zu vergießen.


    Hat jemand ein Meinung dazu ob es praktischen Sinn gibt? oder auch nicht?

    Hallo,


    finde einfach nichts gutes zum Thema. Ich brauche höhenverstellbare Gerätefüße für einen Plattenspieler.


    Folgendes habe ich schon gefunden:


    SSC Liftpiont 1.6 mit M8 Gewinde


    benötige aber etwas in schwarz, was man zudem bei einem 20kg Plattenspieler aber auch einfach handhaben kann. Und es darf nicht zu hoch sein, um das Erscheinungsbild nicht zu versauen.


    Gruß & Dank

    waschi