Posts by odermatt

    IMG_20191205_120349


    Das ist mein neuer Kanalrohrverbindungsmuffengleichstrommotor- geregelt- in einer umweltfreundlichen agressiv giftgruenen Farbe-Phosgendämpfe/Chlordampf ? sehen etwa so aus.

    Gasdichter LEMO Anschlussstecker. Das Lager wurde mal ca. 1992 nach meinen Angaben gefertigt und wird im Pensionierungsjahr 2022 30 Jahre alt...Dazu passend der Geflechtschlauch mit giftgruener Note. Übrigens Hornbach hat 3 verschiedene Fischgrät Netzkabel im Angebot-die 50er Jahre lassen grüßen.

    Auf jeden Fall läuft der Billigmotor besser hoch als zB bei einem Nottingham Dreher-den hat wohl Robin Hood noch konstruiert.

    Hallo erst mal:

    Frau/Mann kann fast alles wieder in Stand setzen.


    Viele Grüsse


    Peter

    Biete 2 Gehäuse aus Multiplex für 10" Breitbänder und das geht nur an Selbstabholer (Raum Mannheim). Ich habe mir die Patente besorgt und dann geschaut was die Supravox Leute da gemacht haben -ist im wesentlichen das was früher vor 50Jahren von ich glaube "Frazer" vertrieben wurde (oder warens 65 Jahre?). Mit diesen habe ich mit SICA BB und Siemens "Red Nipple" lange Musik gehört.

    LS sind keine dabei...8)<X8o:thumbup::thumbup::thumbup:


    Für 80€ sind die Gehäuse zu haben; die G. hat ein Schreiner gemacht.


    Spendenquittung hätte ich gerne auch.


    LG


    Peter

    131863-94ef52c5-large.jpg




    Biete Onkyo CD Player DX 6550 koennte ein Restaurationsprojekt sein-spielt super -wenn er will- bräuchte mal eine neue Laserdiode (siehe Internet...) -Laser komplett gibts nimmer -probierts erst gar nicht. Aber er spielt solalallalalal.

    30€ incl. Porto




    Gruesse



    Peter



    Onkyo DX 6550

    Hallo erst mal,


    biete CD Player NAD 522 der auf meinem Speicher zusammen mit ca. 1500 Röhren und tonnenweise Trafos lagert etc pp.

    Wahrscheinlich ist der Laser defekt (35Europa max.)

    Preis 24,90€ incl. Porto (verschickt wird mit Hermes)


    Das Ding war zu seiner Zeit -wie sagt man -Hoch Endig.....


    Gruesse

    Peter:thumbup:<X?(8):saint:

    Gute Abend meine Damen und Herren,


    also man müsste hier auch mal die Standardabweichung bestimmen. Ausserdem muss

    bei dieser Art von " ganz normaler Waage" davon ausgegangen werden, daß es sich um ein "Schätzeisen" handelt - ich benutze sowas um das Hundfutter abzuwiegen- und das hat etwa eine Genauigkeit von +/- 5% also 9g, sodaß 177 g eigentlich 168g oder aber 186 g sein können. Ich würde die Platte mit einer Analysenwaage (4 oder 5-stellig !!) wiegen -natürlich auf einem schwingungsfreien Wägetisch( ist übrigens auch als Laufwerkstisch [ebay!] zu gebrauchen).

    So und nun kommen wir zum Loch : Auch dort nach ausbohren von 10 Löchern (nacheinander bei der selben Platte) die Späne auswiegen und die Standardabweichung bestimmen. Kommt aber nach meinen Berechnungen weniger als 1 g raus. Und bitte die gleiche Mercuryplatte nehmen und wahlos reinbohren (Rillentiefe könnt Ihr vernachlässigen)-das bringt die Lösung zum Tage.


    Ausserdem hat man ja hier 98,3% Platte bekommen +/- 4%. das ist in der Schule 1+ oder 1- immerhin.

    Und schwarze Löcher sind Gebiete wo die Masse null ist-hier die Bohrung...


    Gruesse ins RZ Kontinuumpasted-from-clipboard.jpg

    hp3 : bei Männern kann man in der Regel nicht viel falsch machen-ich empfehle bei Dir einen "Undercut" und den rasierten Teil des Schädels mit einem bunten!! Tatoo aufhübschen.

    Das macht auch ohne Schminke dauerhaft um Jahre jünger und signalisiert jugendlich gewaltbereite Klimaaktivität.

    Ich habe mir für 111€ so ein Camebrigde MM/MC Teil gekauft -koscht so Liste 240€. Ich träume ja immer noch davon, daß wir mal so alles was wir haben an Phono mal nacheinander hören und dann mal sehen was wirlich der Unterschied ist....<X:saint::thumbup::cursing::D:D:D:D:D:D:D


    Grüße Peter

    Hallo erst mal,

    cw


    ich habe die links im diyaudio überflogen. Da ist ein pdf von Marc J. mit einer Messchaltung-die könnte ich doch auf Lochraster aufbauen und los geht die Messung oder?? Ich meine die mit dem 555 und einem andern IC.....



    Grüsse Peter

    Hallo habe gerade das Lufthansa Magazin bekommen.

    Was ziehe ich an???

    Ich empfehle Anzüge von van Laak ab 1500€ oder auf Anfrage- dazu Paisley Hemden blauer Grund mit agressivrotem Paisley Muster zu 280€ das Stück- auch von vLaak.

    Schuhe wie von Punkern in den frühen 80ern getragen schwarzer oder roter Lack -koennen universell auf Fetischparties auch getragen werden nur 980€.

    Die Hosen werden kurz getragen- a la Ian Dury in den 80ern-nur hatte der sein Outfit aus der Kleiderkammer.

    Wohin gehe ich?


    Mann/Frau geht in eine der Hip Bars von Adis Abeba -haut sich teure Drinks ins Hirn spricht von Nachhaltigkeit etc blabla und kann vor allem die Grausamkeiten vergessen die dort vor den Toren der Stadt passieren .

    Und nicht vergessen auf keinen Fall vom Hotel laufen sonst hat man leicht auf dem Weg dorthin ein blutiges Outfit. Schade eigentlich wo der Designer sich so viel Mühe gegeben hat und sogar einen Preis bekommen hat.


    Woher komme ich?

    Das weiss niemand mehr so genau.


    Bei uns gibts jetzt eine Realschule minus-äh plus wars-da kannst Du bis zum Fachabi alles machen- wenn Mann/Frau es schafft nicht vorher völlig entnervt von tätlichen Angriffen von agressionsbereiten Mitschülern zum vorzeitigen Abbruch genötigt worden zu sein ins Callcenter zu wechseln.

    Am Dienstag haben sich 3 rivalisierende Schülerbanden bei uns in DÜW mal so eine Massenschlägerei geliefert ( an der Realschule plus) -den Lehrern gelang es voller Tatkraft den Ort des Massakers an eine nahegelegene Bushaltestelle zu verlagern....

    Also Tiny jetzt weisst Du wenigstens wie man auf der Veranstultung erscheinen koennte Cond.I??). Olaf Schuster würde sagen macht was draus ich habs Euch jedenfalls gesagt....

    Es grüßt Euch


    Peter

    Also ich würds mit dem Zeug probieren mit dem man Cu vor dem löten blank macht das sind so braune oder schwarze Kunstoffpads für 2 € so wie das aussieht geht das gibts auch gröber für die Maschinenbauer.

    Dann mit Klarlack behandeln aber nicht Zapon der gilbt mit der Zeit irgend einen geilen Nitrolack aus dem Autozubehör.


    Gruesse


    Peter

    Mannem Bauhaus oder Hornbach auch aber der den Klausi angegeben hat hats bestimmt Vorsicht der hat MIPA -bei dem gibts auch prima Service da kaufen auch die Handwerker und die Preise sind in der Regel besser als im Baumarkt.


    Gruesse