Beiträge von Noise

    ...mancher Thread schläft schneller ein als man erwarten könnte. :/

    Du hast doch schon alles gesagt ;)

    Mehr kann man dazu nicht schreiben. Ich würde es aber auch begrüßen wenn bedeutend weniger Platten dafür in bedeutend besserer Qualität erscheinen würde.


    Aber ich befürchte das eher dieses Jahr noch ein paar frische Reissues von DSOTM oder ähnlichem auf den Markt kommen - für eine dreistellige Summe natürlich :D

    Selbst die clothbound Edition wurde Anfang der 80er mehrfach gepresst.......


    ......außer, dass die zwei Innenpappen, in denen die Vinyle stecken, nicht die eine abgerundete Ecke haben, sondern komplett eckig sind :!: ......

    Das ist mir neu das die "clothbound" mehrfach gepresst wurde, alle Quellen bezeichnen die als Erstauflage bzw. ein Teil davon.


    Meine "Still" hat die eine gerundete Ecke und alles was dazu gehört, aber dieses "Innenhüllen-Chaos" gab es ja auch schon bei der Closer, da wurden auch munter alle Innenhüllen mit Außenhüllen gemixt :rolleyes:

    Garagenbude....du sagst es :D

    sehr obscures Projekt, die Platte ist auch eine sehr strange Mischung aus Mittelalter, Psychedelic Rock, Ambient, Metall...... . =O


    Strange..... :pinch:


    IMG_20230128_124101.jpg


    726 Kopien und 1995 in Schweden erschienen.

    Nette Scheibe mit einer coolen Version von "I Ran" :thumbup:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Quintet Black

    Welches würdet ihr kaufen wenn man den Preis mal außen vor lässt?

    Genau das :D


    Ich habe das Quintet Black am TP90 und bin sehr zufrieden damit, das MM kenne ich allerdings nicht - ist also eine komplett subjektive Meinung ;)

    Meine Elefanten haben es bisher immer abgelehnt die Kabel zu tragen…

    Kann ich verstehen, das ist ja auch eine "wissenschaftliche" Gegebenheit die es nur im HiFi gibt.

    Als Audiophiler ist es halt ein Leben am Limit und das an jedem Tag, ich möchte nicht tauschen wollen ;)

    Code
    Wir arbeiten mit Partnern aus der Kunststoffindustrie zusammen, mit denen die Anforderungen an das Material besprochen werden.
    
    Die genaue Rezeptur des Vinylgranulats ist uns leider ebenfalls nicht bekannt. Daher kann ich Ihnen leider keine Info auf Ihre Frage geben.

    Jeder PVC-Granulat-Hersteller wird seine eigene Rezeptur haben. Deshalb gibt es keine eindeutige Antwort.


    Gruß

    Peter


    PVC ist PVC (die Formel ist Bekannt) und der Compoundeur (Hersteller) mixt dir das Zeuch so zusammen wie du es willst/brauchst.

    Nicht jeder hat sein Geheimrezept, der Kunde gibt die Vorgaben und der Compoundeur macht die Mischung.


    Ich arbeite auch in der Kunststoffbranche und wir sagen dem Compoundeur wie das Zeuch zu sein hat.

    Und wenn es bei uns ankommt ist es - Oh Wunder - Farblos.

    Die Farbe wird dann per Farbbatch zugemischt (wird dem Granulat vor der Extrusion bei gefügt).

    Die können doch keinem erzählen das sie vor gefärbtes Granulat kaufen :wacko:


    Und das da Ruß drin sein soll halte ich auch für einen Mythos :rolleyes:

    Ruß ist extrem abrassiv....wir verarbeiten mit Ruß gefärbten Butyl-Kautschuk und das Zeug macht die Schmelzepumpen und die Auftragsdüsen kaputt, wird alles komplett ausgewaschen

    2. Anna von Hausswolff – Live Montreux Jazz Festival (Gab zwar lange Lieferverzögerungen und Fertigungsprobleme (die sie offensichtlich nicht komplett beseitigen konnten) aber das Album gibt musikalisch gesehen einen guten Querschnitt ihres bisherigen Oeuvres. Also nicht meine Enttäuschung des Jahres wie bei Sven.)


    5. Mitra Mitra – Hands Remain (geht auch in Richtung Galakthorrö-Sound. Super Tipp von Marc (nicht wahr Sven!).)

    zu2...wäre der Service nicht so ätzend und die Pressqualität nicht so schrottig wäre die Platte nicht ganz so mies von mir bewertet worden.

    Die Stücke sind OK, die Versionen auch, Klanglich nicht besser als youtube (der Gesang) und 14 Monate nach Bezahlen immer noch kein richtig intaktes Exemplar.......da fällt mir kein anderes Urteil ein


    zu5 :thumbup:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Bei aller Lieb zu Caroline K finde ich die Version deines Anspieltips von den Nocturnal Emissions viel geiler 8o , kam auch eher raus.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    aber das ist Jammern auf extrem hohem Niveau ;)