Posts by FLHX

    Ihr Lieben,


    es war ein sehr schöner Abend 😊... Danke, dass ihr da wart... Ich freue mich auf viele weitere dieser Abende...


    Ganz herzlichen Dank an Juergen (rs237), der mit dem R&S UPL „Licht ins Dunkel“ gebracht hat...


    Herzlich


    Michael

    So, ich hole den alten Thread noch mal hoch, das Schicksal, der Erwerb eines alten Studiobandgerätes und vor allem ein wohlmeinender Mitforist haben 4 V87 an meinen Strand gespült, die zwei optisch besseren sind für die Verwendung mit der Bandmaschine bestimmt, die beiden schlechteren sollen jetzt tatsächlich Stereo RIAA Entzerrung machen...


    Die V87 sind ja auch für 19 cm/s einstellbar, die untere Eckfrequenz sollte also stimmen, ich würde jetzt gerne noch mal die Frage nach der potentiellen Modifikation der V87 in den Raum stellen... Das sollte ja mit einem Kondensator problemlos reversibel zu gestalten sein...


    Freundlich


    Michael

    Der TD-124 läuft immer, Deko? Teuer gepimpt? Warum soll er auch anders aussehen, als er aussieht? Er stammt aus den 1950er Jahren, die schwarze ST-104 ist sehr stimmig und funktioniert gut, wenn ich aktuelle Optik möchte, kaufe ich mir wohl besser ein aktuelles Laufwerk...

    Puuuuaaaah….alles Geschmacksache, aber dieser Mix aus "Eisdielen-" und Pseudo "Kindermöbeldesign" geht meiner Ansicht nach gar nicht.....=O

    Memphis als Designströmung sollte man im historischen Kontext betrachten, so einfach, wie es Dein Kommentar nahelegt, ist es nicht... Manchmal lohnt sich eine etwas intensivere Auseinandersetzung mit den Dingen...


    Freundlich


    Michael

    Mir gefällt es immer ganz gut, wenn die glänzenden Gerätschaften nicht nur außen, sondern auch innen Hui und nicht Pfui sind...


    Trotz hoher Sympathien für französisches High End hat mich das vom Augenschein her bei Jadis immer ein bisschen enttäuscht...


    Ich spreche nur von der optischen und konstruktiven Anmutung, nicht vom Klang...


    Freundlich


    Michael

    Die Platine Verdier polarisiert, ich finde das Design brillant, weil extrem funktional... Und es passt durchaus in die ein oder andere Umgebung, die Dr. Feikert’s sind aber bestimmt besser kompatibel zu Geschmacksprägungen à la „ Schöner Wohnen“ oder „Ikea“... Ich meine das explizit nicht abwertend...


    52EDDF27-0628-47A1-82E3-D3B8C07B5CC7.jpeg


    Hier passt für mich die funktionale Platine ganz gut...


    Freundlich


    Michael

    Genau so sehe ich das auch...

    Auch die allerersten hammerschlaggrauen 301 gab es mit Stroboskop-Teller, der aber aufpreispflichtig war, ich hab hier noch eine Originalrechnung liegen, aus der das gut nachzuvollziehen ist...


    Die hammerschlaggrauen kontrastieren ganz reizvoll mit dem Strobe-Teller...


    Freundlich


    Michael

    Hallo Thore,


    Subchassis-Spieler fallen raus... Eine tolle Synergie gibt es beim Micro RX-5000, hier minimiert die CU-180 sehr effektiv Resonanzen des ansonsten wie eine Glocke klingenden 16 Kilogramm Gunmetal-Tellers...


    Wenn Dir die CU-500 nicht zusagt, kannst Du Sie mir gerne anbieten...


    Mit herzlichen Grüßen


    Michael

    Hallo Wolfgang,


    das System gab es als Erstausstattung von Dual, ich habe einen 1019 mit diesem System und allen Papieren, so erstausgeliefert...


    Das System ist für schwerere Tonarme, ich hatte es mal spasseshalber auf einen FR-64S und einen FR-66S montiert, beides sehr schwere Arme und es hat wunderbar funktioniert, auch mit den SME 3009 und 3012 Serie I und II geht es eine gute Synergie ein...


    Freundlich


    Michael

    Hallo Wolgang,


    wenn die Nadel intakt und der Gummi in Ordnung ist, wird es sehr gut spielen... Im Prinzip ist es ein MM-System, was Ausgangsspannung und Abschluss anbetrifft...


    Als ich vor ein paar Jahren nach originalen Nadeln gesucht hatte, waren diese NOS noch recht günstig zu erwerben, es gab verschiedene Nadeleinsätze, elliptisch, sphärisch, für Mono und Schellak...


    Das System wird vom Charakter her oft mit alten SPU's verglichen, dem kann ich zustimmen...


    Freundlich


    Michael