Posts by Hardy

    So sollte der passende Stecker aussehen. Der ist von einem alten Toaster aus den 50ern

    Glaube ich nicht, die von Dir gezeigte Bügeleisenschnur war so für IIRR 5-6 mm Stifte gemacht,

    die oben gezeigten sind m.E. kleiner, vgl. Kreuzschlitzschrauben, die ich mit ca 8mm schätzen

    würde...

    Kann man ein Stromkabel innen anlöten (und die Steckdose stilllegen!) ?


    Ciao, Hardy

    Mir gefällt der Arm, bzw. er ist spannend !

    Schönheitspreis gewinnt er keinen, aber mei...der Lift allein ist schon "big show".

    Wie er sich gegen andere Arme schlägt, ist imho gar nicht so das Entscheidende,

    wichtig ist doch, dass jemand mal ausgetretene Pfade verlässt.


    Frank : Die weisse Kugel schwimmt anscheinend in Ferrofluid, sowas gab es

    schonmal, mir fällt bloss der Name nicht ein, denn :

    Das Thema Arm ist für mich mit Forenarm und ET II abgeschlossen, o.k. den

    ET II könnte man noch etwas tunen...


    Ciao, Hardy

    Hallo Joachim,


    kurz gesagt, um Franks Thread nicht zu kapern:

    Ich schleife bis 180, teilweise bis 240 trocken mit einem Rotationsschleifer.

    Dann Ölauftrag mit Pinsel/Rolle und das wird mit einem 280er Pad (kein Papier!)

    oder feiner -bei Festool weisses Pad- eingeschliffen/einmassiert.

    Dadurch werden feinste Fasern eliminiert, die Oberfläche wird wirklich

    sehr ansehnlich. Nach dem Einschleifen sollte die Oberfläche sich nur

    noch ganz leicht feucht anfühlen, trocknen lassen.

    Dann ein zweiter Durchgang mit noch weniger Öl => nach Trocknung perfekt.

    Fragen ? gerne per PN


    Ciao, Hardy, btt

    Hallo Frank!

    Da bin ich mal gespannt auf das Endprodukt samt vielen Fotos (bitte auch von der

    Flachkopfhülsenmutter...?).

    Die Idee mit der Haubenhalterung ist :thumbup:


    Evtl. ein Tip für die Zukunft, da ich gerade Gartenmöbel herrichte:

    Ich schleife die Öle ein, das ergibt eine sehr glatte und auch widerstandsfähige

    Oberfläche. Habe ich bis jetzt bei Teak und und Buche ausprobiert, allerdings

    noch ohne gefärbte Öle.


    Ciao, Hardy

    Peter, also mit einer gescheiten Zange ginge das schon, aber wenn Du keine hast...


    Versuch : Mit einer Nagelfeile am rechten Rand des Stumpfs entlangfahren, mit Druck, vielleicht kommt der Rest dann etwas raus und Du kannst sie dann mit etwas packen, das Dir zur Verfügung steht. Pass auf die Späne auf, Schutz mit Tesa ankleben...


    Ciao, Hardy

    Noel, willst Du den Aikido 1 Vorverstärker weiterhin als Vorverstärker einsetzen oder nur noch als Phono-Pre ? Willst Du ihn überhaupt behalten ?


    Auf den Bildern, die ich gefunden haben, war nur jeweils ein Eingang und ein Ausgang zu sehen, das klappt so also nicht...


    Ciao, Hardy

    Virus haut viel weg. Mutti läßt aber mmer noch Flieger mit ihm rein.

    Mal halblang Leute, ist der Satz denn so falsch?


    Bei so einer Pandemie ist Grenzschliessung doch erste Kanzlerinnenpflicht,

    andere Länder haben es doch vorgemacht...

    Leider hat sich die EU -wie in anderen Fällen auch- als Rohrkrepierer erwiesen...


    Aber es sollte halt nicht sein, manche behaupten ja, das Dogma der offenen

    Grenzen steht (stand, endlich) über allem....


    Ebenso Karneval, dafür hat NRW zur Zeit die schlechtesten Zahlen....

    Es tut mir definitiv leid für die Leute, Häme ist in diesen Zeiten wirklich nicht

    angebracht, aber es gab genug Leute, die davor gewarnt haben...


    Bleibt -soweit möglich- daheim und gesund, Hardy

    Iorestacasa (geklaut bei donalphonso)

    Ich muss gerade nehmen, was mir an die Treppe gestellt wird.

    Bist in Quarantäne oder so ?

    Sehr löblich, kann ich als alter weisser Mann mit Asthma nur begrüssen,

    diese Virenschleudern müssen zuhause bleiben :):S.


    Ich vermeide ebenfalls persönliche Kontakte, soweit machbar.


    Zumindest, bis das Weissbier ausgeht!! Dann schick ich meine Frau los !


    Prost, Hardy

    Ich bin soweit...

    Chiemseer, was für eine Frechheit...Etikettenschwindel !!

    Und dann, viel kleiner,"Gebraut in Rosenheim am Inn"....


    Trink halt was gescheids, Bierbichler ...

    Gehört zwar jetzt auch dem Flötzinger, schmeckt aber recht gut.

    In meiner Jugend, o.k. sehr lange her, war das Bier im Sommer noch grün,

    weil der Bräu nicht hinter der Nachfrage herkam...


    Gruss, vom Chiemsee (!),

    Hardy


    PS: Es gibt auf dem Affenfelsen aka Frauenchiemsee

    auch den Inselbräu