Posts by Phonyl

    Danke für Deine Antwort Reiner,


    vorweg, Du und einige hier machen echt tolle Sachen mit Expertise und Leidenschaft, Chapeau.


    Nein, es ist nicht der gleiche RV. Ja, es gibt ähnliche zur 6N1. Wollte aber nur 'stecken' und nicht anpassen, so wie Ihr.


    Das er sich widererwartend so gut anhört, hat mich selbst verwundert. Vielleicht paßt es ja auch so gut, wegen der Cabasse. Wer weiß? Die klingen immer sehr gut.


    Nach längerer Lektüre in amerikanischen Foren vor dem Kauf, habe ich mich auch ganz bewußt für die 6L6 enstschieden, weil dort die einhellige Meinung herrscht, daß die für HiFi besser ist, als eine EL34.


    Hatte auch schon einen GT-RV mit 4xEL34 und 2x30 W, was zwar auch noch nicht das Maximum ist, aber schon ganz OK war. Der jetzige RV klingt definitiv besser, aber über Hörgeschmack sollte man, genauso wie über Musik, nicht streiten. Insofern respektiere ich natürlich Deine Meinung.


    Meine große Leidenschaft sind TA's und überhaupt alles Feinstmechanische, wie z.B. hochwertige Armbanduhr-Kaliber. Mit der Röhrengaudi fange ich lieber nicht mehr an, weil sowas bei mir immer ausartet. Habe einige Zeit als Prüffeldtechniker in der Hochfrequenz-Meßtechnik gearbeitet. BBC Mannheim war auch ein Kunde (Hr. Leitz). Jo sollte den Laden auch noch kennen.


    Ich mache schon mal gerne sowas aus Spaß an der Freude. Bestell mir aber keine aus China, um sie dann zu hier zu zerpflücken ;)


    Alles gut und schönen Abend noch.

    Aber natürlich Horst,


    oft ist es doch nur das eigene Empfinden und kennen tue ich doch nur einen ganz kleinen Teil des schier unendlichen (Vintage) Jazz-Universums... ;)

    Guten Abend,


    ich hätte da mal eine Verständnisfrage. Warum kauft man sich als Röhrenprofi einen China-Böller-Currywurst-Bausatz, nur um ihn dann hier genüßlich vor geneigtem Publikum in der Luft zu zerreißen?


    Reaktionen, die dann konstatieren, was man doch schon alles für tolle Sachen gebaut und mitentwickelt hat, helfen mir da auch nicht weiter.


    Ja, ich habe auch so 'ne Currywurst mit 6P3P und jetzt 6L6GC, komplettiert mit Versand aus D für weniger Geld gekauft. Den habe ich auch im "Zeigt her Eure..." hier vorgestellt. Es kamen Bedenken hinsichtlich der Gleichrichterröhre im Zusammenhang mit dem Siebelko auf.


    Also andere gekauft, die mehr ab kann. Später kam eine Bemerkung von jemand anderem, daß ich sie gar nicht hätte tauschen müßen, weil die das schon aushält :/ Gleicher Protagonist hat mir auch empfohlen die 6N1 Treiberröhre gegen eine Vintage RCA zu tauschen... :/


    ...da ich vom Fach bin, aber mich eben nicht eingehend mit Röhre befaßt habe, mich dann doch auf die Suche gemacht. Siehe da, die 6N1 wird nur in China produziert und es gibt keine Röhre, die gleiche oder ähnliche Parameter hat... :/ ...was denn nu?


    Meine RV hat zumindest optisch die gleichen AÜ's, wie dieser hier im Faden und die werden wahrscheinlich zu tausenden verbaut, klingt aber eben nicht im Bass flach, sondern satt, trocken und fast schon etwas too much. Und auch die Mitten und Höhen sind super. Ich habe 94 dB Cabasse dran hängen.


    Mir ziemlich egal, wie die Rechtecksignale aussehen. Dieser RV klingt sau gut, auch als schnöde Strahl-Pentode und nicht Trioden geschaltet, was auch ginge. Für das Geld ein super Kauf, Punkt.


    Jetzt könnte man natürlich sagen, der Arme kennt halt nix besseres. Ich hatte schon viele Verstärker und Endstufen. Aktuell noch im Bestand 2 x AVM M2 Evolution NG Class AB und bis 42 Watt Class A mit richtig Dampf. Die klingen nicht besser und werden verkauft.


    Auch mit Class D kann ich aufwarten. Der hat einen Ringkerntrafo mit so 10 cm Höhe und 15 cm Durchmesser verbaut. 2x270W an 4 und 2x160W an 8 Ohm. Also auch Dampf, aber der bleibt als 7.0, weil Sub brauche ich nicht mit den Cabasse, obwohl ja Cabasse 'Kein Bass' hat...Mumpitz


    Nix für ungut, will echt nicht stänkern, aber das verstehe ich eben nicht :sorry:


    Schönen Abend noch :)

    Let's get serious, aber das bin ich wirklich selber,,, ;)


    Nein, ganz ehrlich, es ist mein fester Glaube, das mit'm 'nie wieder Hard-Bop auf dem Niveau'...🙏


    Darum hier noch eine aus der Aera. Diesmal mit Sonny Stitt...fetter :thumbup:


    Eine DOLP, deswegen schon mal gute Nacht und danke, wie immer halt... 🙏


    Stitt.jpg


    Discogs

    Hier nochmal die Rakete …

    Mario, Du bist mein 'Rocket Man'.... :thumbup:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Miles & John...🙏🙏🙏


    nie mehr wurde Hard-Bop auf so hohem Niveau gespielt, in meiner Stadt und auch noch an meinem 1sten Geburtstag, mehr geht doch nicht, oder?


    Leider war ich damals wegen meiner Geburtstagsfeier verhindert und konnte nicht kommen... ^^


    Seht selber. Die Rechte ist schon im Ansatz zum 'Luft-Saxophon', oh mann :D:D:D


    IMG-20130517-WA0001.jpg


    Habe selbst dort noch Konzerte erleben dürfen z.B. Bruce Springsteen


    Museum.jpg


    Discogs

    Damals haben alle geraucht Doc...oh mann Romy, was für eine tolle Frau :love:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Guten Abend,


    besitze TA's bis zum Abwinken und gebe auch gerne mal den einen oder anderen geschenkten, aufbereitet an sein Herrchen zurück... :)


    Stelle immer wieder für mich fest, daß ich den sezierenden Klang der scharfen Gilde nicht bevorzuge und auch nicht wirklich zum echten 'Vinyl-Feeling' brauche. Ich weiß auch nicht was ich mache, aber Sibilanten, auch zum Ende der Scheiben sowie Verzerrungen, kenne ich nicht... :/


    Hier wieder so einer. Kam zu mir vor Jahren ohne Nadelträger, aber original Einschub. Damals so lala gemacht, weil is ja eh nix Feines....


    Vor ein paar Wochen eine Swiss Nude Line Ellipse 1:1 verpflanzt. Spielt jetzt mit selektierter Schaumstoff-Gummi-Dämpfung und 1,5 Gr...was soll ich sagen...nix mehr 🙏


    Übrigens, den Zwischenraum Klipp-TA, hatte ich schon früher mit einem hochverdichtetem Schaumstoff von einer SSD-Verpackung...Bordmittel und so...unter Pressung beruhigt. Ob's was gebracht hat? Mir egal, der klingt einfach nur so, wie ich mir das vorstelle :saint:


    STS_333_Fine Line_01.jpg


    STS_333_Fine Line_02.jpgSTS_333_Fine Line_02.jpg

    Bin's nochmal Gaetano,


    magst Du mal etwas krasses sehen und hören?


    Dieses 10-jährige, niedliche, japanische Mädl, spielt alles und jeden auf den Drums an die Wand. Von ihr gibt's unzählige Videos mit Drum Covers von Led Zeppelin, Deep Purple, Peppers, Peter Gabriel, Rage against the Machine, Nirwana....achte auf die Kick-Drum-Arbeit...🙏🙏🙏


    ...aber dieses ist das Beste. Besser, als das Original und das werden die Bots niemals schaffen, da bin ich mir ganz sicher. Vergiß Slayer, Metallica und Konsorten


    Hatte mir schon überlegt, ihr zu schreiben 'Vitamin C' nachzuspielen. Aber, ich möchte die Legende Jacki für mich nicht zerstören... :pinch:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Sogar dem Meister himself fällt dazu nix mehr ein....der Ritterschlag schlechthin


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Und weißt Du was? Es macht mich glücklich, mich dafür begeistern zu können, wie ein Teenager :saint:

    Ich glaube nicht das irgendwie Roboter in Clubs auflegen werden oder Slayer in ferner Zukunft aus Robotern besteht als Band!

    Wenn die Menschheit nicht komplett fertig ist, weil selbst vernichtet, dann wird es wohl eher in Richtung Cyberpunk Ära gehen und eine Art Blade Runner Welt!

    Vorher wird es keinen Mond geben, weil der Mensch vor nichts halt macht. Bis dahin sind meine Röhren und ich verfault!!! Sondermüll!! Das bin ich ja jetzt schon.

    Gaetano,


    ich bin in der, sagen wir mal, Peripherie moderner Kommunikation bewandert und 'keep myself informed'...


    ...habe aber keine Angst vor der 'neuen Welt'. Mein Anspruch ist es lediglich zu wissen, was abgeht.


    Möchte nicht, mit 'Scheuklappen' durch's Leben gehen und mich 'verarschen' lassen... ;)


    Ja, diese Bots und folgende Generationen werden, dank KI, auch in Clubs auflegen können, weil sie unsere Gefühle mit einer Unzahl von gesammelten Informationen in einer Schnelligkeit auswerten, interpretieren und verarbeiten können werden, die unsere heutige Auffassungsgabe sprengt. Wir sind im Ablauf der Zeit entwicklungstechnisch, Schnecken... ;)


    Und, wer sind Slayer? Just fucking Beat repeating Metal-Neards...da müßen es schon Bach, Mozart, Beethoven usw. sein...das waren echte Musiker, die für ihre Aera Intellekt hatten und für die Ewigkeit Bestand haben...sorry, aber da mußt Du mal mehr darüber nachdenken... :/


    Trotzdem liebe ich 'Electric' und Can...Vitamin C <3 rules...Period... :saint:


    Edit:


    .....Stevio, Legowelt.........

    He's my Man... <3


    Wie kann man nur mit soooo viel Feeling Sax spielen...🙏🙏🙏... einfach unbezahlbar... ;)


    Gute Nacht liebe Jazz Freunde und danke für's-mit-mir-teilen... :*


    Coleman.jpg


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Discogs

    Vinyl-Pics, Vinyl-Pics, Viny-Pics, please be as kind to... ;)