Posts by Joachim1

    also 'harte' Matte

    Die gibt es oefter mal in der Bucht als Reststuecke

    Passende Groesse, Loch in der Mitte gebohrt, einmal mit der Oberfraese drum rum, fertig :)

    Liegen hier in diversen Dicken rum. Die sollte ich doch mal ausprobieren ;)


    Danke, Joachim1

    Hallo,


    ich habe in all den Jahren viel probiert. Die besten klanglichen Ergebnisse erzielte ich aber immer wieder mit hauchdünnen Carbonmatten....

    In Form eines weichen Gewebes, sprich Filz mit Kohlefaeden ?

    Oder laminiert als Verbundplatte sprich hart?


    Gruesse Joachim1

    hatte ich schon erwaehnt, dass ich von sowas keine Ahnung habe ;)

    Ich habe extra das Wort Bastelei benutzt.

    Die Idee ist auch nicht von mir.

    Gerhard in K&T.

    Ich fand die Idee lustig und ein Basschassis und ein Verstaerkerle waren sowie schon da. Also....

    Da im Bass paralell geschaltet ist werde ich das einfach mit dem Rest auch machen. Weil die originale Version mit nur einem dieser Verstaerker Teile sieht einfach nicht schoen aus. So unsymetrisch ;)

    Mal sehen was daraus wird ;)


    Danke, Joachim

    Hallo zusammen


    ich habe hier einen kleinen Digitalverstaerker mit TPA3118 Chips.

    Es handelt sich um ein 2.1 Modul

    Ein Chip ist wohl gebrueckt und versorgt den Subkanal. Der zweite die beiden Stereokanaele.

    Ich wuerde gerne eine Bastelei damit probieren.

    Ein Breitbaender mit Subwoofer. FAST nennt man das dann wohl.

    2 dieser Module, je eines pro Box. Der Sub bleibt wie er ist.

    Den zweiten Chip moechte ich auch bruecken um damit den einzelnen Breitbaender zu betreiben.

    Weiss zufaellig jmd ob so etwas moeglich ist und wie man dann das Modul anschliesst?


    Gruesse Joachim1

    Files

    • Vorderseite.jpg

      (51.9 kB, downloaded 6 times, last: )
    • Rueckseite.jpg

      (58.35 kB, downloaded 7 times, last: )
    • Schaltplan.jpg

      (61.15 kB, downloaded 7 times, last: )

    ich glaube ich habe da mal ein paar Kondensatoren gekauft.

    Irgendwelche komischen Werte.

    Hat problemlos funktioniert.

    Ist aber schon mindestens 2 Jahre her.

    Im Navigationsmenue links steht bei Neuigkeiten als letztes Datum der Mai.

    Eventuell gibt es ein Problem mit dem Laden


    Gruesse Joachim

    wenn dir mal langweilig ist, ich habe hier noch einen Drachen und eine ziemlich grosse Tuete Bauteile ;)

    Mal sehen wie kalt, lang und dunkel der Winter wird

    Bei meiner HK Vorstufe habe ich das Spiel schon hinter mir.

    Die hatte nach nicht mal 40 Jahren den Dienst ploetzlich komplett eingestellt


    Gruesse Joachim1

    eigentlich dachte ich dass man genau deshalb 300Hz genommen hat.

    Da passt 50 und 60 gradzahlig rein.

    Aber ich glaube hier hat mal jmd behauptet ich wuerde mir mit solchen Ideen das Leben zu leicht machen ;)

    Deshalb wollte ich das mal selbst ausprobieren.

    ich hab aber nur eine 300Hz Lampe


    Gruesse Joachim1

    ich wollte doch mal ausprobieren ob eine 300er Stroboscheibe auch bei 50 bzw 60 HZ funktioniert ;)

    Warum? Fuer 300Hz haette ich eine Vorlage. Siehe Avatar.

    Die hat aussen 200mm und Innen bei 45 haette sie um die 155mm

    Wenn das zufaellig passen wuerde.

    Die schneide ich immer in Folie zum aufkleben.

    Rundlauf ist da ein bisschen Tricky.

    Ich vermute mal du hast schwarze Striche auf Alu. (Thorens?)

    Man muesste als auf dein original eine schwarze Folie kleben und darauf die in weiss geschnittene Stroboscheibe.

    Verkleinern ginge nur noch in massen, weil es so schon problematisch ist die feinen Markierungen zu schneiden.

    Wenn du sonst nix findest wuerde ich es mal probieren.

    Allerdings habe ich wenig Lust das komplett neu zu zeichnen ;)

    In CorelDraw ist das ein groesseres Gefummele.

    Falls aber ein CAD maechtiger das zeichnet und mir als Vectorgrafik zuschickt....


    Gruesse Joachim1

    in den letzten Jahren hatte ich diverse D-Lan Adapter mit geplatzten Elkos.

    Von verschidenen Herstellern.

    Meist haben die dann aber garnicht mehr funktioniert.

    Eventuell deutet sich ja hier ein Defekt an und es lohnt mal in die Adapter rein zu schauen.


    Gruesse Joachim1

    Mittlerweile sind die Viecher lackierfertig (endlich ;) )

    Daneben sind noch No-X-Over's entstanden.

    Das Interesse war aber insgesamt gering.

    Vielleicht auch dem Corona Chaos geschuldet.

    Einer will eventuell einen Subwoofer bauen.

    Der faengt passend dazu gerade mit der Tischlerausbildung an

    Das koennte was werden.

    Ein zweiter hat gefragt ob das jetzt sowas wie eine Anlage sei. Sein Bruder haette naemlich auch eine Anlage. Hat er eigentlich die Antwort abgewartet? Ich glaub nicht, Knopf ins Ohr Handy an.... die Bullen *&%$en deine Mutter.. oder so aehnlich

    Wir probieren es mit dem naechste Jahrgang nochmal ;)


    Gruesse Jaochim1


    PS ach so nochwas ist gerade fertig geworden. Klingt bestimmt sch****

    Hab ich irgendwo gesehen und fand die so lustig dass ich sie unbedingt nachbasteln musste ;)


    boexchen.jpg

    ich vermute fast das Geraet hat keinen Schutzkontakt.

    Macht bei einem 2poligen Stecker auch irgendwei wenig Sinn.

    Es ist doch ein wahlweiser Betrieb an Batterien und Netz vorgesehen.

    Die Buchse hat vermutlich einen Schalter eingebaut.

    Netzstecker in die Buchse, Batteriestrom wird abgeschaltet.

    Koennte man mit einem Durchgangspruefer und dem passenden Stecker ja einfach nachpruefen ;)


    Gruesse Joachim

    bissl spaet, aber fuer Analogfans wuerde sich doch auch Tunerrauschen gut eignen. Zwischen den Sationen.

    Ansonsten weisses Rauschen von CD.

    Da sind wohl alle Frequenzen gleichmaessig drin enthalten

    Und das mit dem verpolen halte ich fuer eine gute Idee. Die Chassis bewegen sich, man hoert es aber nicht so sehr.

    Ich hoffe bis zum naechsten Wochenende habe ich endlich was zum einspielen fertig ;)


    gechillte Gruesse Joachim1

    Ne, zwei Mopeden müßen genügen. NEIN, NEIN, NEIN!!!

    Moppeds kann man nie genug haben ;)

    Und von einem sollte man die Finger lassen damit man immer was hat das faehrt.

    <noch mehr offtopic> Hat Morini eigentlich die Einspritzung von dem Teil irgendwann bevor sie wieder zu geamcht habe mal in den Griff bekommen?


    Gruesse Joachim1