Posts by luna

    Kaum hat hat der Tag begonnen, schon hab ich meine erste Klatsche von Volker.

    Das kann ja heiter werden.


    Wünsche Euch allen einen wunderschönen Sonntag

    Frank

    Volker und Jürgen,


    ich bin doch nur ein Träumer und nicht ernsthaft an einer tiefgreifenden

    Veränderung meines Equipments interessiert, mit dem ich zufrieden bin.

    Außerdem bin ich Jungfrau und daher Tannoy treu.

    Aber ich liebe es, ein- oder zweimal im Jahr in SB Weltklasseboxen zu hören.


    Und eine Schallplatte für 180 Euro ist Nepp, auch wenn sie besser klingt

    als live.


    Muß nachher Lifjord schauen.


    Schönen Samstag abend allen Stammtischlern

    Frank

    Mein lieber Michael,


    hab gerade gesehen, daß jemand in ebay kleinanzeigen die Paragon für 30 Mille anbietet.

    Du bist ein Auserwählter, wie Du hoffentlich weißt.

    Beste Boxen, die ich je gehört habe und mir nie werde leisten können.

    Die schönsten Träume sind die unerreichbaren.


    Was hältst Du von den neuen JBL L100 Classic? Hast Du davon schon gehört?


    Gruß

    Frank

    Dumme Frage:


    Welches Risiko seht Ihr denn überhaupt?

    Eine Plattensammlung über 2T bis 4T Platten klaut doch keiner, wäre doch viel zu aufwändig

    und zeitintensiv für einen Plattenräuber.

    Wasserschaden? Meine Platten stehen nicht an einer Wand oder in einem Zimmer mit

    unmittelbaren Leitungen.

    Bleibt noch Brandrisiko.

    Wessen Haus ist schon mal abgebrannt?


    Gruß

    Frank

    Volker, ich bilde mir ein, daß der Unterschied zwischen Ellipse und Rundnadel deutlich

    hörbar ist, weil ich öfter zwischen beiden wechsele.

    Hab jetzt gerade das ADC 10 E laufen, ein Juwel der frühen Siebziger, mit einer zeitlich

    adäquaten Platte Brainbox (Jan Akkerman und Kaz Lux und Pierre van der Linden, so

    ziemlich das Beste, was Holland damals musikalisch zu bieten hatte) und bin platt ob der

    musikalischen Qualität sowohl der Aufnahme als auch der Wiedergabe.

    1969.

    Höre gerade Neil Young "Running dry".

    1969.

    Melancholie pur.

    Ein paar wenige Jahre später hörte ich diese Nummer, als meine Mutter

    ins Zimmer kam und mir berichtete, daß ein 16jähriger Kumpel gerade aufm

    Sportplatz zusammengebrochen war .

    Wenig später ist er gestorben, Herzversagen.

    Werd ich nie vergessen.

    Moin in die Runde,


    Volker:

    Reiß Dich zusammen, Du bist der Häuptling!


    Michael:

    Hast Du schon einen Gesundheitscheck gemacht?

    Mein Sohn hatte es auch und wenig verspürt.

    Jetzt hat sich aber herausgestellt, daß der Infektionsleberwert viel zu hoch ist,

    noch 2 Monate nach Corona.

    Muß nichts heißen, gefällt mir aber nicht.

    Wir wissen einfach noch kaum was über diesen Erreger.

    Oder wie Alphonse das ausdrückt:


    Es gibt in Deutschland 80 Millionen Epidemiologen, welche über Youtube diplomiert

    wurden und trotzdem sollen alle Homeoffice machen.

    Die Krone der Schöpfung zeigt mal wieder ihr wahres Können.


    Schönen Tag Euch allen

    Frank

    Hallo mein Bester,


    ich halte die Ohren steif, bleibt ja auch nichts übrig.

    Video-Schalten mag ich nicht besonders, das klingt nach Mondfahrt.

    Ich hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben, daß es Ende Februar oder doch im

    März Entwarnung geben könnte.

    Warten wirs ab.


    Gruß

    Frank