Posts by Oldrye

    ....Hilfsbereitschaft und Freundschaftsdienste können manchmal nach hinten losgehen und hier sogar ein Erdbeben auslösen.... :sorry: an Allen die Verunsichert wurden.


    Was war geschehen:

    ein Tag vor Jürgens Touraround Treffen, habe ich die mit einem Transportditscher gezeichnete Frontplatte der Ampearl ausgetauscht. Hierfür musste der Schalter ausgelötet werden.

    Was ich übersehen hatte in meiner Grobmotorik war, das die Zuleitung für die Signallampe unter der Drossel schon bei Auslieferung eingeklemmt war. Beim Anlöten habe ich an den Adern etwas mehr gezogen somit wurde die Isolierung eingekerbt und ein Gehäuseschluß war gegeben.

    Leider hatte ich den Pre nicht mehr getestet und Jürgen so übergeben. Merde


    Als mir Jürgen das brummen und die Klangcharakteristik dann schilderte meinte ich gleich das ein Fehler vorliegt.

    Also Kind in Brunnen gefallen, sie wurde vorgeführt und ist mit Trompeten und Fanfaren unter gegangen.

    Der von Horst hier im Faden geschrieben Beitrag ist berechtigt und ich sehe die konstruktive Kritik als Geschenk mich zu motivieren um Ordnung wieder herzustellen.


    Am Mittwoch habe ich bei Jürgen in seiner Kette mir das angehört und wir haben uns an die Fehlersuche gemacht... siehe hier

    Rheinland besucht tiefstes Niedersachsen


    Fazit:

    Die Ampearl ist,mit der Tesla Gleichrichterröhre, in Dynamik, Punch und Neutralität ein wirklich ehrlicher Pre. Und sie brummt nicht...basta

    Sie spielt gerade mit einem Art 9 und Tribute sowie Sowter SUT zu meiner Zufriedenheit


    Ich wünsche ein schönen 4. Advent und besinnliche Tage....


    Lg Jens

    Nabend,

    Da der Ampearl Faden noch geschlossen ist, hm wieso bloß:/

    Kann ich heute kurz was zur EARsinn von Turnarround schreiben.

    Ausgangspunkt ich kenne sie von seiner ersten Pimp Aktion mit Tuberolling.

    Nun heute aus aktuellen Anlass bin ich zu ihn hin und habe diese mit der zweiten Pimp Version (Austausch der Kondis) in seiner Kette gehört.

    Nach meinen subjektiven empfinden, ist Ihre Musikalische Klanfarbe geblieben.

    Tief im Bass blumig mit einer tollen Lebendigkeit. Die Modifikation hat eine holographische Tiefenschärfe gebracht das es erlaubt jedes Instrument sein Platz zuzuweisen und sich klar darzustellen. Wirklich wow.


    Es hat mir viel Spass gemacht


    Gruss jens

    Hallo Tzascha,


    Ich lese das etwas reserviert was Horst hier und Jürgen bei seinem Meet and Great geschrieben hat.

    Fakt ist,an meiner Kette klang Jürgen EAR Clone mit tuberolling zzgl. DIY Pimp und die Ampearl mit Tesla Gleichrichterröhre auf Augenhöhe mit jedem seines Sounding.

    Die Ampearl bekomme ich am Freitag beim Hannover Stammtisch wieder.

    Somit kann ich noch nicht mal sagen ob sie bei mir nun anders Klingt.

    Wieso ich das denke...hm ich hatte an der Front ein ditscher und eine Ecke war krumm. Der Ukrainische Service hat mir über Knut eine neue zugesandt.

    Diese habe ich ein Tag bevor Jürgen Sie abgeolt hat umgebaut. Vielleicht ist mir bein Aus- u. Einlöten ein Fehler unterlaufen was ich nicht ausschliessen möchte. Hatte sie nachhinein nicht getestet. Da mein AT Art 9 montiert ist und ich nicht die musse hatte Übertrager etc aufzubauen, der Paradise-phonopre ist einfach ein super Partner zum Audio Technica. Weihnachten wird getestet und dann werde ich berichten. Bevor weitere Mutmaßungen hochpoppen..!?!?!!!:meld:


    Gruss jens

    Nachdem ich mich ja gerade in den EAR-Clone verliebt habe und der Lindemann imo nur als Dekoration dient, stellt sich mir die Frage “Was zum Belzebub ist mit "Ahoi-Trimm“ beim EAR-Clone gemeint?

    Für Deine Frage bist du im falschen Tread.

    Jürgen definiert seine Aktionen wie Phonopre mit Ahoi oder Laufwerk mit dem lateinischen Namen des Holzes.

    Also sein EAR-Clone ist zu 50 % modifiziert nach seinem Hörgeschmack....also PIMP MY PRE. Andere Röhren, Deaktivierung Lautstärkeregler Schwingungsdämpfung. Austausch von ca. 16 Kondensatoren.....hm das Ding ist weit vom Cone Original weg.


    Über die Qualität des Klanges kann ich nichts beisteuern da ich seine z.Z Version nicht gehört habe.


    Gruss Jens

    Sie ist ein Rocker!👍 Aber dabei auch crude👍 und rough?👍

    Und sie kann ladylike, scharm, wärme, Sinnlichkeit und sexappeal ausspielen..

    Pppssssssst sie iist das nachdem sich die meisten Männer sonst sehn😈😉

    Und wenn Du ihr das (Blech)Kleid öffnest, an den richtigen stellen sie stimulierst(Dipschaltern) uhhh sie kann dann abgehen ungebremst. Ihr Glühende Hitze zeigt sich und sie haucht die Energie wie ein Atem in die Boxen....

    Hallo Christoph,


    genau berechnen kann man das nicht, hängt von vielen Faktoren ab.

    Zellenalter, Umgebungstemp. Spitzenstrom etc.

    Ich empfehle dir einfach ein Tiefenentladungschutz zu besorgen damit ist die Batterie geschützt und du erfährst wenn soweit ist zu laden.


    Gruss Jens

    Hallo Horst, ich muss dich enttäuschen komme gerade aus dem Harz, zum WE kein Schnee sogar bis 14°C dafür habe diese Bösen bösen Wölfe vor mir her getrieben. Richtung Vorharz..aber Entwarnung wo Jürgen wohnt ist der Hund ähh Wolf verfrohren...

    :off:

    @ Knut,

    Halt mal die Füsse still oder töööf mal eben.

    Waaaas wollen wir pimpen wo nichts zu pimpen gibt.

    Verschlimmbessern lassen wir die anderen.

    Es gibt nur ein Frage?....Tesla oder nicht Tesla...das hier die Frage.

    Und ganz weit abgeschlagen wenn MC welchen Übertrager??


    Gruss jens


    Sage nur Schlauch Schlauchschelle es passt, es schellt ähhhh schallt aus dem Lautsprechern....😈😉

    ab Satz drei nur sinnloses Geschwafel. Verkaufen kann er nicht. :D

    At95 kaufen, dazu Holzbody aus der Bucht. Shibata Schliff Ersatznadel holen, einsetzen. Kostenpunkt in der Summe genauso. Entspricht dann öhemm hüstel einem besseren CA Virtuoso.

    Kann ich nur bestätigen...

    Dazu ne kleine Ampearl R1030 und das grinsen ist manifestiert...😈😉


    Gruss jens

    Hallo Felix,

    Deswegen habe ich den Hinweis zum Netzteil gegeben.

    Es Gab ein Bestellsatz Pre-Reg Paradise, das was die PSU und aufgebaut waren es ca. 200 Euro dafür. Da diese Kanalgetrennt und symethrisch aufgebaut war.


    Gruss Jens

    Wie würdet ihr den denn im Vergleich zum Forums LiTe und zum Phono Moped (beide jeweils komplett durchgepimpt) sehen?


    Reisender und nr12: Ihr könnt mir ja schon mal eure Preisvorstellung per PM schicken.


    @All: Gibts irgendwo ne BOM? Und um sicher zu gehen, das ist der R3, oder?

    hallo John Dow sorry habe nirgends Dein Namen gelesen..

    Wenn Du wirklich Interesse hast kann ich die alle Dokumente

    -BOM

    -Schaltplan

    -Schaltpan mit Messpunkte und Spannung

    -Aufbaupläne sowie Inbetriebnahme

    zukommen lassen.


    Zur Info die Im Verkauf stehende Paradise inkl. PSU ist wirklich sehr gut und zu einem fairen Preis. War leider damals zu langsam als sie das erste mal angeboten wurde. Dadurch angefixt und den Tip von Carvin (Designer des zusätzlichen Buffer) habe ich meine dann selbst aufgebaut.


    Bedenke du benötigst immer noch ne PSU und die liegt auch bei min. 200 €, Gehäuse etc.



    Gruss jens