Posts by bilauaudio

    Das ist wohl wahr und der MR Diamant ist eindeutig besser als der VdH 2, der einem FG-2 ähnelt also Glider L2. Nur kein Glider SL von 2008 bis 2010 mit FG-S die waren nämlich schon durch große Toleranzen im Schhliffbild bekannt und waren dementsprechend "Plattenfräsen", von 2005 bis 2007 war aber auch da alles i.O.

    Retippt wurden alle S-Systeme ab Mitte 2010 aber auch mit MR. Also bitte auf den Messschrieb achten.

    Diese Systeme werden nicht mehr bei Benz Micro aufgearbeitet. Diese wurden zu Ernst Benz Zeiten vor 1990 gebaut, auch Benz Triode (Hi output MC)

    Selbst spätere Systeme bis zu Lukaschek´s Zeiten ab 1997 z. B.: M09, L04 usw. werden bei Benz nicht mehr retippt, repariert.

    Kauf dir doch ein DDT 2 Special ab 2013, das bekommt man für um die 500 €. Ein Retipping deines System mit neuem Generator und Diamant (Dann auch baugleich DDT 2 Special) kostet über VDH ca. 850 €.

    Hallo Cloude,

    im Netz gibt es z.B.: günstig die Jelco´s wie SA 750 E(B) die haben mit originalem Headshell ca. 20 g Masse und damit doppelt so viel wie die Regas. Den Rega bekommst Du ungefähr für den selben Preis verkauft + kleinen Aufschlag 250 € zu 350 €. Dann hat das schon was. Bedanke aber, daß Du noch 200 € - 250 € für einen ÜT einplanen mußt. Dieser sollte ein Übersetzungsverhältnis von 1:20 haben. Haufe, Siemens, Klangfilm sind solche Kandidaten, aber auch modernere Typen sind viele gut, wie Ortofon T20.

    Hallo Jürgen, hallo Markus,

    Wenn man passende Kombis fährt, dann braucht man dieses FD 200 nicht. Wenn man es braucht dann stimmt was nicht...

    Vor 2 Jahren habe ich auf dem Stand von Ortofon auf der HiEnd mit dem älteren Herrn gesprochen. Dieser berichtete darüber und wollte aber nicht ins kleinste Detail gehen, deswegen mein usw.

    Das sehe ich allerdings anders! Und frage mal den Herrn Jacobsen, der sagt "eher schwer" und meint damit auf jeden Fall über der Masse eines Rega RB300. Der Bass ist völlig unkonturiert und unkontroliert. Ich habe bei meinem RB 700 noch 3 g Blei drunter, da war es mit meinem Ruby 3 Wood in Ordnung. 5 g vom SME Serie 3 ist eindeutig zu wenig und ich weiß garnicht warum sie Serie 3 nicht schon lange allem Irdischen gegangen sind. Na gut es gibt ja auch genug Leute die ein VW Polo 86C mit 45 PS von 1984 als "tollen" Oldtimer sehen....

    Vor 2 Jahren habe ich auf dem Stand von Ortofon auf der HiEnd mit dem älteren Herrn gesprochen. Dieser berichtete darüber und wollte aber nicht ins kleinste Detail gehen, deswegen mein usw.