Posts by Bayernhifi

    Uwe findest Du überhaupt noch Platz für die ganzen Bandmaschinen :)


    Viel Spaß damit :thumbup:

    Hallo Hans,


    ja Platz war wirklich ne Herausforderung 😊 Habe einiges umbauen und mir echt Gedanken bezüglich Verkabelung machen müssen.
    Bis auf einen Boden im Regal ist gestern soweit alles fertig geworden und lief auch auf Anhieb. Die TEAC brauche ich nur noch holen und anschließen.
    Klasse ist, dass ich durch die ganze Aktion jetzt noch etwas Platz und Anschlussmöglichkeiten für eventuelle weitere Geräte habe. Man kann ja nie wissen 😀


    Wir halten uns bezüglich Corona konsequent zurück weil wir selbst zur Risikogruppe zählen und meine Mutter schwer erkrankt ist und wir sie, wenn irgend möglich, noch besuchen können wollen.


    Deinem Sohn drücke ich die Daumen für seine Prüfung!


    Grüße an Dich


    Uwe

    Hi Stefan,


    prima, dass Du die Zeit zum Tüfteln nutzt und nun ein neues Klangerlebnis hast 👍

    und Zeit zum Genießen ist ja derzeit auch mehr als genug vorhanden, oder?

    Hast Du bei dem doch nicht gerade kleinen Abstand keine „akustischen Löcher“ im Klangbild?


    Auch bei mir tut sich derzeit einiges 😊

    Mittlerweile ist mein MARANTZ SD-930 von der Revision zurück und klingt hervorragend. Durch Zufall konnte ich den kleineren Bruder SD-820 zu einem annehmbaren Preis ergattern 😊
    Als Ergänzung zu meiner REVOX PR-99 habe ich mir zum 30-jährigen Berufsjubiläum eine schöne TEAC X-1000 gegönnt. Sie steht aktuelle noch bei Kassel, zieht aber wahrscheinlich noch vor Weihnachten hier ein.
    Damit auch alle Tapes adäquat angeschlossen sind, konnte ich noch einen SONY SB-700 in der kleinen Buch schießen.

    Ja ich weiß, das sind alles „Vintage-Kisten“...... Klanglich und haptisch aber absolut top und obendrein in meinen Augen auch schön anzusehen 😊


    Auch ich hoffe, dass Ihr hier alle fit seid und wir uns bald mal wieder sehen können.


    Euch allen wünsche ich ein schönes Wochenende mit viel Zeit zum Musikhören und Grüße Euch aus Regenstauf


    Uwe

    na, na, na, das möchte ich so nicht stehen lassen,

    sonst wäre da auch noch eine ASC in Benutzung. 😉👍


    LG Reimar

    Hallo Reimar,


    da hast Du ohne Frage recht. Die ASC‘s sind ebenfalls klasse Maschinen und wenn sie in silber zu bekommen wär‘, hätte sie sehr gute Chancen gehabt, hier meiner PR-99 Gesellschaft zu leisten 😊


    LG


    Uwe

    @U_T, @JoDeKo und Adler23


    Hallo Ihr Nak-Besitzer. Reimar hat mir gerade geantwortet.

    Gerne dürft Ihr ihn bezüglich Fragen zu Euren Naks kontaktieren.
    Ihr erreicht ihn unter

    highlander09


    Reimar ist bezüglich der Naks wirklich mehr als fit und hat, so wie ich das sehe, die meisten Decks, die Nak gebaut hat, bei sich stehen und vor allem auch in Betrieb.
    Er ist mit ihnen bestens vertraut hat jedoch für „Aufträge“ definitiv keine Zeit.


    Ich hoffe, ich konnte Euch weiterhelfen und drücke Euch die Daumen, dass Ihr an Euren Naks bald wieder viel Freude habt.


    Viele Grüße


    Uwe

    U_T und JoDeKo


    Hallo Udo, hallo Jo,


    habe wegen Eure Naks gerade mal angefragt und melde mich, sobald ich von ihm Antwort habe.

    Er ist echt richtig fit, hat selbst zig Naks, macht das ganze aber nur in seiner Freizeit!


    So, und damit hier mal wieder nen Bild zu sehen ist.....

    Genieße gerade ein Ende der 80-iger aufgenommenes Tape von den Fortunes und bin ob der Klangqualität schlichtweg begeistert 🤩


    D1852A35-4B32-4CF5-A7F1-B1DC8F176276.jpeg


    Gruß


    Uwe

    Einen schönen guten Morgen U_T,


    na da bist Du ja mal an einen ausnahmsweise seriösen und ehrlichen Kerl geraten! Klasse, dass Du die alten Schätzchen wieder auf Vordermann bringen lässt. Es lohnt sich wirklich und Du wirst die nächsten Jahre / Jahrzehnte wieder Ruhe und vor allem Spaß haben!

    Was Dein Nakamichi anbelangt..... Ich kenne da jemanden, der die Naks in- und auswendig kennt und Dir sicherlich Tips geben kann, damit Du Deines wieder flott bekommst.

    Wenn Du magst, frage ich ihn, ob ich Dir seine Kontaktdaten geben darf...


    Viele Grüße an Dich


    Uwe