Posts by megman

    Moin Freunde,

    auf der Suche nach einem Vorverstärker für meinen Dual 704 habe ich folgende Geräte eingegrenzt:


    - Aikodo Phono 1

    - Aikido Phono 1+

    - Musical Fidelity V90-LPS


    Zu welchem Pre ratet ihr mir und aus welchem Grund?

    Ich höre hauptsächlich Vocal Blues, Folk, Singer/Songwriter, Soul.

    Ich unterscheide eigentlich nur nach Sampler und alles andere. Jede andere Sortierung hat irgendwann nicht mehr funktioniert, z. B. deutsch/englisch. Was ist das? Deutsche Gruppe oder deutsches Liedgut? Und was ist mit einer Gruppe, die auf einer Scheibe in deutsch und in englisch singt?

    Auch eine Sortierung nach Genren habe ich schon probiert, aber was mache ich, wenn z. B. eine Gruppe eine Scheibe mit Hardrock, eine Scheibe mit Schmuserock und eine Scheibe nur instrumental macht. Schiebe ich sie nun in die verschiedenen Kategorien, sind sie nicht mehr zusammen. Das hat mich am meisten gestört.

    Sortieren tue ich nach Alphabet, allerdings sind bei mir die Ärzte dann ganz hinten (... x, y, z, ä, ö, ü, ß).

    Ein Wunsch von mir war immer, alle Platten per Programm zu erfassen und dann einfach gem. Einkaufdatum abzulegen. Suche ich nun eine bestimmte Scheibe, sagt mir mein Programm dann genau, wo die Platte zu finden ist. Der Vorteil wäre, dass ich nach verschiedenen Kriterien suchen kann. Besonders toll wäre das, wenn ich z. B. den Titel weiß, jedoch die Gruppe nicht mehr. Aktuell muss ich dafür ja auch an den PC und mir die fehlende Info zusammensuchen. Mit jeder neuen Platte wird die Erfassungsarbeit aber immer aufwändiger und von mir einfach verdrängt.

    Vielleicht hilft dir für dein "Aufspür-Problem" dieses Programm. Ich nutze es sehr gerne. Bin weder verwandt, verschwägert oder sonstwie verbandelt mit dem Herausgeber.


    20210407_143523-01.jpeg

    Für mich(!) seine Beste, die auch regelmäßig (häufig) auf den Plattenteller kommt :)

    Nochmals zurück zum Chaos:

    Ich such(t)e eine ganze Weile die US-Pressung von Mary Chapin Carpenters "The things that we are made of".

    Hab alle Ebayer und Discogs-Verkäufer, die eine solche Platte als US-Pressung eingestellt haben, explizit danach gefragt und ausnahmslos alle haben geantwortet, dass genau diese Pressung derzeit nicht verfügbar wäre. Aber alle hatten genau diese US-Pressung feilgeboten... ;)

    Letzte Rettung war JPC. Hatte allerdings wenig Hoffnung. Auf Nachfrage bestätigte mir eine nette Mitarbeiterin, dass sie die gesuchte Pressung liefern könnten. Suppi. Ich habe die Rückantwort kaum gelesen, war die Bestellung schon raus.

    Und was wurde geliefert: Genau, die ungeliebte französische Pressung :(:(:(

    Soll ich jetzt von Kundentäuschung reden :?:

    Wäre sicherlich angebracht, habe ich doch explizit nach der US-Pressung gefragt und eine positive Rückmeldung erhalten.

    Was habe ich gemacht? Nix. Hab die französische Pressung behalten und freue mich über die tolle Musik.

    Und ich glaube, das sollten wir, trotz allem Ärger, tun. Einfach die gute Musik genießen :)

    In diesem Sinne wünsche ich euch gesunde und schöne Osterfeiertage.

    Und in welche Zeitachse kann ich dann das


    Ortofon MC 30 Super Classic


    verorten?

    Auch ich bedanke mich bei Axel für den Tipp:thumbup:.

    Ich bin zwar um 65 Euro ärmer, freue mich aber über drei tolle Alben:love::love: