Posts by klausxx

    Also wenn ich bei diesem "Quatsch" den Deckel öffne und die wilden Kabelverhau sehe, mache ich den Deckel lieber schnell wieder zu. Wie schön aufgeräumt ist das das Technics, mit Direktantrieb, Hinterband und Einmesskontrolle. Wenn jemand mit einem Nak kommt, schicke ich ihn gern zu Dir...

    damit kann ich dir nur rechtgeben ,ein wilder Drahtverhau , dann in einigen Geräten billigste Laufwerke , das letzte ,iss nur interessant,wenn jemand sowas selbst für sich reparieren kann , sonst Finger weg


    Klaussxx

    Auf welcher KW-Frequenz, hast Du da mal einen Tipp?

    schau mal im Netz unter DRM nach ,es gibt da einige Sender,die Versuchssendungen ausstrahlen , allerdings ist die Demodulation nicht so einfach, im Netz findest du einiges , auch unter SDR als Empfänger nachschauen .https://www.ssb.de/pdfs/presse_2.pdf , nur ein Beispiel

    Gruß


    Klausxx

    Ich hatte am vergangenen Montag bei DHL ein Paket aufgegeben. Versand nach Vogtsburg-Achkarren, zugestellt wurde es am nächsten Tag Vormittags. Und nun?


    Viele Grüße

    Reinhard

    Hallo,


    wenn ich das Paket selbst versende mit DHL funktioniert das oft, aber es gibt da auch noch einige andere , die mir Ersatzteile oder Geräte schicken, meist nicht mit DHL


    Gruß


    Klausxx

    Hallo,


    mach Dir mal die Mühe und sprich mal mit einen dieser Jungs, wo auch immer Dein Zusteller herkommt. Die sprechen nur gebrochen Deutsch, dass mag stimmen, aber den Rest Deiner Aussage kannst Du dann vergessen, oder zumindest mal überdenken.


    Alex

    ich habe leider fast täglich das "Vergnügen " mich damit rumzuärgern


    Klausxx

    ja, vielleicht wurde sie geändert , dem Kunden fällt es meist nicht auf , in der Serviceanleitung steht auch nichts drinnen , das einzige eine Unbrauchbare Abgleichanleitung für das ZF - Teil


    ich hab da schon die tollsten Dinge erlebt


    Gruß


    Klausxx

    leider stimmt bei den meisten MR71 die Deemphasis nicht , US Werte

    von 20 Stck , hat nur einer gestimmt

    Klausxx

    Man braucht immer zwei: Einer der Ausbeutet und einer der sich Ausbeuten läßt...

    Solange dies funktioniert wird sich nix ändern.

    Wo kannst Du als Kunde ansetzen?

    Alx

    wenn du beachtest, diese Leute können meist kein Deutsch, bzw sehr mangelhaft, haben nichts gelernt , auch kein interesse was zu lernen, also bleibt nur so ein, oder ähnlicher Job übrig


    Klausxx

    Hallo,


    bei mir hatte der DPD Paketbote ein Paket in der Mülltonne abgelegt , es wurde nur aus Zufall gefunden , bei Nachfragen kam nur die Antwort, das Paket wäre im Briefkasten, es waren wichtige Ersatzteile, er hat ein Abstellerlaubnis , der Weg zur Haustüre war ihm zu weit , so wird dann auch mit teueren Geräten umgegangen, hier ist DPD der weitaus schlechteste Lieferdienst, sogar Hermes ist besser


    Gruß


    Klausxx

    Hallo ,


    das mit der Stromrechnung reist es nicht raus, Umweltschäden bestimmt auch nicht

    ich kenn beide Endstufen sehr gut, der Nachteil bei der Dream , sie hat Ringkern Ausgangstrafos , leider eine Version die , für den Zweck nicht sehr geeignet sind ( Klirr, Frequenzgang ) ich habe einige dieser Endstufen umgebaut, damit funktionieren sie sehr gut


    Die Leak ist eine sauber aufgebaute Endstufe, macht nur selten Probleme


    Gruß


    Klausxx

    Hallo Roland


    öffne den Boden und schaue dir die Widerstände an den Sockeln der Endröhren nach, wenn das nicht hilft überprüfe die Bertriebsspannungen , falls du ein Voltmeter hast

    Bitte beachten die Spannungen sind Lebensgefährlich


    wenn das nichts bringt, wende dich an einem Fachmann der sowas reparieren kann


    Viel Glück


    Klausxx

    Hallo,


    das Empfangsteil des A76 ist nicht identisch mit dem A720 , jedoch iss das Empfangsteil des B760 weitgehend identisch mit dem A720 , beide PLL , Laufzeitleitung , schmales Zf - Teil, Selektion vor dem Zf Teil , wodurch eine schmale ZF - Bandbreite ohne Klirr möglich ist, deshalb auch keine Umschaltung der Bandbreite, und beide Geräte haben einen sehr aufwendigen Stereodecoder


    Gruß


    Klausxx

    Also ganz ehrlich Micha, und da bin ich absolut accord mit dir, es gibt für alles eine Erklärung und man sollte wirklich alles auch messen können.

    Nur wie und ob die derzeitigen Messmethoden ausreichend sind das zu bewerkstelligen, das ist halt immer noch die frage, und da bin ich skeptisch.


    gruß

    volkmar

    die Messmethoden sind bestimmt ausreichend , nur wie du die Ergebnisse auslegst iss was anderes


    Gruß#

    Klausxx