Posts by holger.wuest

    Hallo Erhard,


    ich glaube das ist ein Missverständn. Ich betreibe einen Lenco L75 am Phono Eingang und der rauscht bei der Wiedergabe auch wie Hölle. Deshalb hatte ich diesen abgeklemmt um zu ergründen warum das so ist. Es liegt aber offenbar nicht am Dreher, sondern am Eingang.


    VG

    Holger

    Hallo zusammen,


    der Phonoeingang meines Oto rauscht ziemlich stark und das auch wenn kein Kabel angeschlossen ist?!
    Hat vielleicht jemand eine Idee was das sein kann? Normal ist das ja bei einem 4k€ Amp hoffentlich nicht.
    Der Vorbesitzer sagte mir übrigens, bei ihm hätte nichts gerauscht, das Gerät wurde auch nicht versendet
    (persönliche Übergabe).

    VG

    Holger

    Hallo zusammen,


    ich kann nur wärmstens das hier empfehlen: https://flkaudio.de/

    Ich habe meinen Audio Note Oto SE mit dem FB Modul und einem ALPS Motortpoti ausgestattet und das funktioniert allerbestens. Um ein "Übersprechen" von anderen Fernbedienungen zu verhindern, kann man auch bestimmte Codes sperren (bei mir Samsung und Nubert).
    Das Teil ist frei programmierbar und man kann damit praktisch jede FB anlernen.
    Außerdem ist der Herr Link super nett und sehr hilfsbereit.

    VG
    Holger

    So, ich habs hinbekommen.
    Nachdem ich den Schalter neu "justiert" habe, funktioniert nun alles wie es soll.
    Der Motor Schaltet sich jetzt auch mit aus. :):thumbup:

    Files

    • DSC_0255.JPG

      (726.06 kB, downloaded 11 times, last: )
    • DSC_0256.JPG

      (705.54 kB, downloaded 8 times, last: )

    Sorry für meine vielen (Laien-) Fragen.

    Wie bekommt man denn das Chassis ausgebaut? Das Netz gibt irgendwie nichts her... :(

    Eigentlich hatte ich den Dreher als voll funktionsfähig gekauft und jetzt habe ich eine Bastelbaustelle X(

    Hallo zusammen,


    ich habe eine Frage zum Lenco L75.

    Ist es normal (wenn das Gerät aus ist), dass das Chassis ziemlich warm wird, weil da noch irgendwas Strom verbraucht?
    Mein Verbrauchsmesser zeigt 8,7 Watt an, was ja relativ viel ist.

    VG
    Holger

    Files

    • DSC_0226.JPG

      (405 kB, downloaded 18 times, last: )

    Das ADC220X soll aber laut Unterlage auch mit 2-5 gramm gefahren werden.
    Ich habe mich an dem Tipp eines Users orientiert, der 20% unter max. empfohlen hatte.
    Also habe ich 4 gramm eingestellt.


    Files

    • Image 2.png

      (222.82 kB, downloaded 2 times, last: )

    Hallo zusammen,


    ich suche für meinen L75 eine Alternative zum vorhandenen ADC220X (spielt mir mit zuwenig Dynamik).
    Nun habe ich hier gelesen, das man ein Shure M75 oder ein AT91 versuchen kann.

    Vom Shure habe ich nun verschiedenste Versionen gefunden (D, MG, MB, 6s, ...) :/
    Passen die alle?
    Welches ist das beste?
    Passt das AT91 auch ohne irgendwas am Headshell zu ändern?
    Fragen, Fragen, Fragen :S

    Ich bin Laie auf dem Gebiet und für jeden Tipp dankbar.

    VG
    Holger

    Hallo Lutz,

    ich suche für den L75 auch ein anderes Tonabnehmersystem. Im Netz gibt es vom Shure M75 verschiedene Versionen, passen die alle und sind sie gleich gut?

    Viele Grüße
    Holger