Posts by rockythediscoking

    Ist doch mal gut jetzt. Ich sehe jetzt keine faschistische Verschwörung hier. Ja, es kann passieren dass man etwas politisch nicht mehr adäquates äussert. Der Eumel hat es sicher auch verstanden.


    Gruß Olaf

    Hallo zusammen,


    Ich hab mir jetzt die Physical Lab Monos geangelt. Bin gespannt auf die Wärmeabgabe. 11qm unter dem Dach sind schon eine Herausforderung im Sommer.


    Vielleicht baue ich mir dann auch einen kleinen highfidelen Reisekoffer. Hatte ich schon länger vor, doch die Endstufe fehlte.

    Bluesound Node, die Physical Labs und ein Pärchen Air Tight AL-05, das sollte auf Reisen doch ganz annehmbar sein.


    Einen schönen Abend noch

    Olaf

    Ich habe jetzt einmal etwas nachgelesen und Bilder angeschaut.


    Gerade bei den Class D Verstärkern scheinen die keine Designer in ihren Entwicklerteams zu haben. Nur wenig schickes Zeugs dabei.


    Was mir optisch gut gefällt ist die kleine Teac AP-505 oder die PS Audio Stellar.


    So einen alten hässlichen Engländer will ich mir eher nicht hinstellen.

    Solche Dinger haben mich schon zu oft geärgert. Also lieber Finger weg.

    Guten Tag die Herren


    Ich hatte auch nach einem gebrauchten Interspace gesucht, es ist dann ein Spacedeck geworden, einfach weil er mir angeboten wurde. Einen Interspace wirst du wahrscheinlich länger suchen müssen da seltener. Vielleicht sind die Besitzer aber auch so zufrieden dass sie ihn nicht wieder hergeben. Wer weiss.


    Zum Motor, ich habe das so gelöst. War die schnellste Lösung weil vorhanden.

    Bisher sehe ich keinen Grund da etwas zu verändern.


    20220512_122039.jpg


    Vom Strom nehmen würde ich das Gerät aber auf jeden Fall, egal wie.


    Klanglich ist das Spacedeck eine dicke Empfehlung wert.

    Einen Interspace würde ich aber auch gerne testen.


    Ich überlege schon ob ich meinen wieder verkaufe weil er dem EMT ebenbürtig ist.

    Da hatte ich nicht mit gerechnet


    Gruss

    Olaf

    Ich muss dann wohl noch mal nachpos(t)en.


    Der Denon ist ein DP-2700. Den habe ich mir gekauft weil ich den Look so sensationell finde. Gehört zu den ersten Direktangetriebenen von Denon soweit ich weiß.

    Aktuell ist dort das Denon DL- A110 eingebaut. Auf dem Bild ist es noch irgendwas anderes im original Headshell.


    denon dp 2700 klein.jpg



    Ich hatte ja auch schon allerlei Vintage Dreher.

    Elac, Thorens, Lenco (das volle Programm durchgetunt) und einen Haufen Japaner.

    Der Denon reiht sich da technisch sehr gut ein, ist aber haptisch eine ganz andere Hausnummer. Da stimmt alles. Musik spielen sie alle.


    Den Platz hat jetzt aber erst einmal das Spacedeck eingenommen.

    Das ist haptisch ebenfalls sehr in Ordnung. Der Ace Space Arm ist auch ordentlich.


    20220506_211033_resized_1.jpg


    Bei aller Liebe zu den meisten Vintage Geräten, das ist schon eine andere Liga.

    Das Spacedeck hat trotz quasi nicht vorhandener Ausstattung so etwas wie eine

    Zufriedenheitsautomatik.


    Klanglich kann ich mich bei den beiden aktuellen Drehern nicht entscheiden welches Setup mir besser gefällt. Der EMT hat die interne und modifizierte interne Phonostufe angeschlossen. Das Klangbild ist sehr geschlossen und etwas wärmer und mit etwas mehr Fülle im Bass. Nicht aufdickend, aber gerade richtig für schlechte Aufnahmen.


    Das Spacedeck mit Seto Hori und meiner mirakulösen Phonostufe (irgendwas mit Militärmikrofonröhren) löst etwas feiner auf und bildet differenzierter ab, weniger breit, dafür mit mehr Tiefe.


    Beide Setups sind Klasse, eher anders als "besser" oder "schlechter". Je nach Laune.


    Jetzt läuft gerade der EMT, der macht auch ganz gut zufrieden.


    20220506_211320_resized.jpg



    Ach ja, ihr lieben Foristen. Noch etwas.


    Hört doch endlich mal mit diesem nervtötenden PV, Dual, Technics, meiner ist aber besser als deiner, sowas würde ich mir nie holen, blablablabla, Bashing wie du mir so ich dir, nein ich zicke nicht rum, das machst du, - Scheiß auf.


    Einen schönen Abend noch

    Olaf

    kleine Anmerkung noch am Rande. Die Fotos sind von mir, von meinem Dreher. Ich erwähne es deshalb, da im Ebay Kleinanzeigen gleich 2 Anbieter, Inserate mit meinen Fotos drin haben, und Ebay unternimmt nichts dagegen

    Hi Steff, ich habe die Anzeige des Thorens in Brandenburg auch noch bei Ebay als verdächtig gemeldet. Da steht völliger Unsinn im Text. Mal sehen ob etwas passiert.


    Wenn du dich für einen Nottingham interessierst, warum nicht gleich ein Space Deck?

    Gebraucht sollte es preislich doch im entsprechenden Rahmen liegen.

    Ich habe meines seit 2 Wochen und bin ausserordentlich zufrieden damit.


    Kannst gerne mal mit dem Motorrad vorbeikommen.....



    Ach ja, und wenn du einen anderen Tonarm ausprobieren möchtest, ich habe noch einen Helius Aureus, der sollte vom Abstand her passen und ist schon ein ganz guter.