Posts by Hamecher

    von wo kam denn die Post?

    Die "Süddeutschen" (HiFi-Tage 2020) scheinen mutiger zu sein.

    Rudi

    Hallo Rudi, ich glaube nicht, dass die Entscheidung etwas mit Mut zu tun hat. Rainer selbst ist kugelsicher und unsterblich. Er kann aber nicht wissen, ob das auch für alle anderen gilt. Für die trägt der Verein aber eine zumindest Mitverantwortung. Ferner gibt es, ohne dass wir darauf nur entfernt Einfluss hätten, öffentlich rechtliche Vorgaben, deren Befolgung die Umsetzung der Messe, wie wir sie kennen und lieben, unmöglich oder zumindest sinnentleert machen. Bsp: Pro Hotelzimmer max zwei Personen. Ergo: hier geht es nicht um den Mut eines einzelnen oder der Organisatoren. Hier geht es auch nicht darum, ob die Vereinsführung die Vorgaben für sinnvoll oder richtig erachtet. Es geht nur um Verantwortung und die Frage, ob man die Messe sicher und sinnvoll unter Beachtung der Vorgaben durchführen kann, was nicht der Fall ist.

    Lg

    Ih

    So ist es. Allenfalls ansatzweise denkbar wäre eine "Online"-Messe. Diese Idee anzusprechen bedeutet aber auch sie sofort zu verwerfen. Denn einer der Kernpunkte dieser und anderer Messen ist doch, zumindest für die Besucher, schöne Musik in einigermassen guter Qualität zu hören. Das kann online m.E. nicht erreicht werden. Zudem ist der technische und organisatorische Aufwand keinem zumutbar; die evtl. Resonanz dürfte zugleich zweifelhaft sein. Eine "Freiluftmesse" verbietet sich aus den obigen Gründen und aus einer Vielzahl weiterer Gründe.

    Ich meine: Entweder "richtig" (so wie in den Jahren zuvor) oder gar nicht.

    lg

    ih

    Stimmt, das ist kein schöner Abschluss. Aber mit einem eventuellen neuen Vorstand ist weder Rainer noch der Rest des langjährigen Orga-Teams aus der Welt. Und eine angemessene Würdigung/Ehrung und Einbindung lässt sich dann für 2021 sicher realisieren. Rainer hat mir versprochen, dass er die Messe auch nach 2020 besuchen wollte. Wenn er dann einmal da ist, kann man ja auch noch mal was fragen...8)

    Mit Ingo H. meinst du aber nicht mich, oder? Meine Erben sind meine wundervollen Töchter und die Lieben durch meine Schuld einfach nur Musik...

    Aus der Serie habe ich auch einige. Sie sind von der Aufmachung bis zur Klangqualität über jeden Zweifel erhaben. Nur einmal bekam ich ein Band auf einer Spule mit erheblicher Unwucht ausgeliefert, das wurde anstandslos getauscht.


    Diesen positiven Gesamteindruck kann ich auch für Tape Project und Hermiola bestätigen (ebenso für die Bänder von Leslie Brooks, die natürlich ohne besondere Aufmachung kommen).


    Wenn man sich dann noch anschaut, was zum Beispiel die Kollegen von Hermiola bei den Pavarotti Bändern für einen Aufwand betrieben und welche Ausgangssituation sie vorgefunden haben, sind die Bänder ihren Preis wert.


    Ja, die Bänder sind nicht billig, aber jedenfalls nach meiner Erfahrung ihren Preis wert. Was ein solches Band jedem einzelnen wert ist, und ob er bereit ist, die Beträge dafür aufzubringen, muss und kann natürlich nur jeder für sich selber entscheiden.


    Nicht dass ich jetzt zum Schluß noch die Preise kaputt mache: Auch die Bänder von Cyrano (Rainer) sind top und gehören in die Aufzählung. Aber eigentlich müssten sie teurer sein 8)


    Lg

    IH

    Hallo Jürgen,


    kannst Du denn mal in die Runde verraten, welche sogenannte Masterbandkopie du gehört hast und welche davon aus welchem Grunde auch immer schlecht war? Wäre doch gut zu wissen, dann muss nicht noch ein anderer darauf reinfallen.


    lg

    Ih

    Sind das verlässliche Masterband Kopien von Leslie Brooks?


    Grüße

    Matthias

    Ich für meinen Teil kann nur Gutes sagen. Leslie hat mir noch nie was Falsches versprochen oder übertrieben. Ich kann die Bänder nur empfehlen.


    schick mir doch per pn Deine Email Adresse, dann leite ich mal seine letzten Listen und Preise weiter.

    Er ist auch immer bereit zu einem „Mengenrabatt“. Evtl können wir ja zu mehreren bestellen. Das sollte sich lohnen. Ich nehme die Bänder von ihm immer auf pancakes. Spart Gewicht und Kosten.

    Lg ih