Posts by Xosh2501

    Update nach Monaten der Warterei und jetzt des Hörens beider PhonoStages:

    - Consonance PM-11: exzellent. Vom Scheitel bis zur Sohle ausgewogen, harmonisch, mit genügend Wumms aber und vor Allem mit schöner akzentuierter Brillanz im Oberstübchen. Check!

    - Ampearl RE 1030: wie im anderen und hinlänglich bekannten Faden bereits erwähnt: Dampf ohne Ende. Einerseits geil, zunächst war ich hin und weg. Aber erstens: ich musste technische Umbauten vornehmen. Aber zweitens stell sich zunehmend eine gewisse Inkompatibilität mit meinem Equipment und oder meinen Ohren ein. Im Frequenzbereich des Gesangs verzerrt es ab und an. Egal was: LS oder KH. Es zerrt und zwickt. Es klingt einfach anstrengend. An den DIP-Schaltern von 0 - 397pF alles getestet. Mein TA kann wohl nicht mit ihr. Und ich bin nicht sicher wer da jetzt Schuld hat...

    Wahrscheinlich sind’s meine Ohren und meine physikalische Inkompetenz.

    Fazit:

    Consonance bleibt. Ampearl: mal sehen. Aufgeben noch nicht beschlossen.

    Ach ja: TA = AT VM 750 Sh

    Kapazität Kabelage zwischen Z

    TA und Phono wahrscheinlich um die 200 pF.

    Sollte also passen zum TA.

    Der Rest ist imho unerheblich.

    Okay, erster Statusbericht:

    (Es hat ein wenig gedauert, bis ich die Ampearl endlich in Betrieb nehmen konnte, Strom geht nämlich nur durch ein passendes Stromkabel :/)

    Medium:

    Ryan Adams - Love is Hell (Doppel 10“ - 2003)

    Song: Wonderwall

    OMG

    Die Instrumente und deren Bediener müssen hier bei mir im Raum sein. Der Bass gräbt Löcher im Keller. Die Gitarre fräst Wasserzeichen in meine Fensterscheiben. Zum Sound könnte ich jetzt endlos schwurbeln. Dazu wurde hier schon alles gesagt. Einfach unglaublich.

    Ich habe wahrlich kein der Ampearl ebenbürtiges Equipment, aber selbst damit haut‘s mir die Sicherung raus.
    apropos Sicherung: Stecker falsch gepolt in die Steckdose und schwupps wird’s dunkel? Das ist ein Problem! Klärung ist gestartet.

    Aber der Sound ist schon geil!

    Der von mir letztes Jahr angedachte Vergleich mit der Consonance PM-11 ist hinfällig. Die Ampearl spielt in einer ganz andere Liga. Die Consonance spielt sehr schön, keine Frage, aber... Sie wird ihren verdienten Platz in Kette 2 finden. Auch schön.
    Soweit mal.

    :24:

    Moin Leute!

    Wünsche allen ein frohes neues Jahr, vor allen Dingen: Gesundheit und viele schöne Stunden mit euren zahlreichen Drehern.
    Äh, hätte jemand Lust mir auf meine ernst gemeinte Frage zu antworten? Das wäre echt lieb vom euch 😘

    Dito Kumpel!

    Dito auch für alle anderen Vinyl-Nerds 🤟🤟🤟

    Spin-of-Frage:

    bei mir ist der Zweitdreher ja ursprünglich für‘s dran rumbasteln gedacht gewesen. Nun ist mein TD 316

    a) dafür nur bedingt geeignet (Blechgehäuse)

    b) so wie er ist (abgesehen vom NF Kabel) mal gar nicht so schlecht und

    c) zu meinem neuen Lieblingsdreher geworden.

    Aber ich habe (einfach mal so 🙄) einen gepimpten Rega RB220 mit Metallendstück und Silberverkabelung ersteigert. Würdet ihr den als guten Ersatz für den TP21 erachten? Über den TP21 liest man so gut wie nix, weder positiv noch negativ...

    Aha, na das ist doch mal was. Und Mannheim

    ist von mir ja nur knappe 100 km nördlich, das passt ja dann auch mit der Region einigermaßen.
    Dann würde ich da gerne auch mal mitmachen wenn erwünscht und zeitlich passend. 👍

    Ich nehme an ihr verabredet euch hier, richtig?

    Ich bin durch Zufall zum 2. Dreher gekommen. Angefangen hat alles mit dem Defekt meines Phono-Pre. Die Suche nach Ersatz hat sich lange hingezogen bis ich auf ein Angebot für den Consonance PM-11 gestoßen bin. Habe sofort zugeschlagen. Und die Neugier nach mehr war geweckt! Innerhalb weniger Tage habe ich dann von der Ampearl hier im Forum gelesen und war sofort angefixt. Ja, ne Röhre wollte ich doch schon immer haben. Also bestellt. Ich warte noch. Im Zweifel darüber, ob mein Thorens-Brett TD 203 überhaupt ein würdiger Mitspieler ist habe ich mir in den Kopf gesetzt, mir einen gebrauchten Sub-Chassis Thorens unter den Nagel zu reißen und daran rumzubasteln. Habe dann extrem günstig nen TD316 geschossen. Dem werde ich demnächst lediglich ein neues NF Kabel verpassen. Nun ist der aber so schon soooo gut, dass jetzt mein TD 203 direkt am Phono-Eingang meines Marantz hängt und der TD 316 am Consonance. Und die Ampearl sollte demnächst auch endlich da sein. Wer weiß wie es dann weitergehen wird...

    Auf jeden Fall höre ich jetzt gerne mit beiden Drehern :)

    Hallo Leute!

    Hat schon mal jemand über einen virtuellen Stammtisch nachgedacht? Per WhatsApp können ja glaube ich 8 Personen miteinander per Video chatten. Keine Ahnung, ist nur so ne Idee. In Anbetracht der Zeiten vlt. gar keine schlechte? Was denkt ihr? Hätte jemand Bock das mal auszuprobieren?