Posts by Wolff001

    Aber so bestimmt nicht

    Ich wünschte mir auch Thorens wer Back

    Die Vorfreude auf den neuen Thorens kann ich nachvollziehen, und wenn jemand einen TD2001 nach 20 Jahren Nutzung nicht mehr haben möchte, ist das auch in Ordnung. Man darf sich doch gerne mal etwas Neues gönnen :) .

    Aber hoffentlich folgt auf diese spezielle Wechsel-Entscheidung keine Ernüchterung :/

    Die wird kommen so war es bei mir

    Ich habe aber Gott sei Dank meinen Alten behalten

    Und ich konnte den neuen wieder zum Händler zurück bringen .

    Ps mein Händler hat die neuen aus dem Sortiment genommen

    Weil sie im Hintergrund stehen können

    Und die Musik einfach nur da ist


    Ich entdecke jeden Tag wieder etwas Neues in den Aufnahmen! Das ist der Wahnsinn

    Danke Jürgen, Du hast Dir mit Deiner Abhandlung zum Thema High-End wirklich Mühe gegeben. Ich finde allerdings nicht, dass sich die Qualität der Musik-Wiedergabe verbessert hat - auch nicht, wenn man mit gewissen Hörgewohnheiten argumentieren mag. Das ist vielmehr Wunschdenken und entspricht dem Marketing, sprich mehr Auflösung, mehr Räumlichkeit, mehr Tiefton usw. Das ist in Teilbereichen sicherlich passiert, aber gerne auch zu Lasten der Gesamtdarstellung, Homogenität und Zeitrichtigkeit.


    Ich kann einzig in der digitalen Technik deutliche Klangverbesserungen bestätigen. Ich habe vieles Zeugs - auch sehr teures - besessen. Inzwischen bin ich raus aus diesem Wettrennen. Ich höre mit Komponenten abseits des klassischen High-End-Zirkus und habe lieber in die Raumakustik und Tonträger investiert. Seit ich mit Shindo & Co. höre, habe ich meinen Frieden gefunden und verschwende seit Jahren keinen Gedanken an eine Neuinvestition. Warum wohl?


    Ach ja, vor 3-4 Jahren habe ich in einem Hörstudio mal wieder richtiges teures High-End gehört: Großes Laufwerk Raven von TW-Acoustic - ich glaube 35.000 €, Phono RPS 100 für Runde 20.000 €, Jadis-Endstufen für 20.000 €, Living-Voice Lautsprecher, Digital weiß ich nicht mehr und Kondo-Kabel für mehrer 1.000 € usw. Der Vorführer faselte immer etwas von Räumlichkeit und ich bat ihn, ob er Musik vorführen könne ....

    Oh wie wahr

    Ich meine, so aufwendig ist das nicht. Bei meinem TD 2001seinerzeit Lager gereinigt und neues Öl. Der Moror läuft... und läuft... und läuft... ;)

    Alle paar Monate mal Pulley, Riemen und Flächen reinigen, die mit dem Riemen in Berührung kommen, da dieser bekanntlich schon zum Abspringen neigt, mehr mache ich nicht...

    Aber ich kann verstehen, dass man mal was anderes haben möchte, daher steht bei mir, wo ich doch eigentlich Thorens Fan bin, zusätzlich noch ein gebrauchter LP 12... ;)

    Das leuchtet mir auch ein Ein Linn ergibt für mich Sinn 😅👍