Posts by Karlheinz Vogler

    So dann ist ja bald soweit. Mit den Anmeldungen, die ich privat erhalten habe sind wir jetzt 11 Leute plus ein eventuell spontaner Uwe.
    Ich denke, dass erfahrungsgemäss einer eh nicht kommt, so dass wir mit dem 10er Tisch hinkommen. Sonst rücken wir ein wenig zusammen und es wird ein bischen kuscheliger. :D .
    Ich gebe jetzt den Wirtsleuten Bescheid und freu mich einfach auf kommenden Samstag.
    Es wäre schön, wenn Ihr mir nur kurz Bescheid geben könntet, wenn Ihr seht, dass Ihr Samstag doch nicht kommen könnt.


    Lieben Gruss


    Karlheinz

    Hallo Uwe,


    ich weiss nicht ob, oder für wen das schrecklich wäre... :D , aber Du bekommst dann einen eigenen Tisch...nur für Dich oder für alle "Spontanen".
    Ist halt ein kleiner Laden. Mehr als zwei zusammen stehende Tische gehen da leider nicht.
    Aber einen schlanken wie Dich kriegen wir auch noch dazwischen. ;)


    LG
    Karlheinz

    Hallo zusammen,


    So, der erste Termin steht.


    Am 31.01.2015 ab 18.00 Uhr findet unser geplanter Dortmunder-Stammtisch in der Gaststätte


    Meister-Fass in Dortmund Aplerbeck statt.


    Meister - Fass
    Aplerbecker Str.457
    44287 Dortmund
    www.meister-fass.de


    Das ist ein gemütlicher kleiner Laden mit einer ordentlichen Speisekarte und netten Wirtsleuten, ca. zwei Minuten von der B1 Abfahrt Dortmund Aplerbeck entfernt, also ganz gut zu erreichen.


    Da das Meister-Fass keinen zweiten Gastraum hat, habe ich eine nette Ecke für uns reserviert.


    Wir haben da ausreicht Platzt für bis zu 10 Personen. Das sollte für den Anfang ausreichend sein.
    Bitte gebt mir hier oder per PN eine kurze Info ob Ihr kommen wollt, damit ich die Personenzahl anmelden kann. Gerne hier im Thread, oder kurz per PN.


    Ich freue mich auf Eure Rückmeldungen.


    Lieben Gruss


    Karlheinz

    Hallo Michael,


    die Omtec ist mit Sicherheit eine sehr gut klingende Prepre. Aber es kommt auch immer auf die Kombi TA und Pre an.
    Bei der Omtec solltest Du ein wenig auf das Alter achten. Meines Wissens nach ist die Technik der Omtec vergossen und daher gestalten sich eventuell anfallende Reparaturen sehr schwierig bzw. teuer. Ist halt immer irgendwo eine Frage des Preises und des Spieltriebs... :D


    Nach Neujahr mache ich umgehend den Termin für den Stammtisch. Versprochen.


    Lieben Gruss und Euch allen einen guten Rutsch.


    Karlheinz

    Hallo,


    So, einen Aspiranten für unser Treffen habe ich bereits gefunden. Er liegt in Dortmund Aplerbeck und liegt laut Karte in der Nähe der B1 Abfahrt. Ich fahr die Tage mal da vorbei und schau mir das Ganze mal vor Ort an. Telefoniert habe ich schon mit Ihnen.
    Es scheint laut Internet ein nettes kleines Restaurant mit einer bodenständigen Speisekarte zu sein.
    Ich halte Euch da auf dem Laufenden.


    LG
    Karlheinz

    Hallo zusammen,


    wie einige ja wissen, hatte der Dortmunder Stammtisch eine lange Tradition. Er war, meines Wissens nach, der zweite Analog-Stammtisch in Deutschland. (Den ersten gründete ja Holger damals.)
    Falls Interesse besteht, könnte man ja für das kommende Jahr eine Reaktivierung des Dortmunder Analog-Stammtisches ins Auge fassen.


    Da ich selber ja nicht mehr im Dortmunder Westen wohne, würde ich einen Standort im Dortmunder Osten, d.h. Aplerbeck, Brackel, Gartenstadt, bevorzugen. Das sollte dann sowohl für die Kollegen aus Dortmund als auch diejenigen, die, wie ich, östlich von Dortmund wohnen, einen zumutbaren Anfahrtsweg ergeben. Daher sollte der Laden auch irgendwo in der Nähe der B1 liegen.
    Ich würde gerne eine Gaststätte mit einer abgetrennten Ecke für uns und, bei Bedarf, ein seperates Nebenzimmer wählen, die auch in der Lage sein sollten, uns etwas Essbares auf den StammTisch zu bringen.


    Ich würde vorschlagen, den Stammtisch erst einmal in zweimonatigen Rhythmus zu machen. Vorzugsweise Sammstagabends mit Start so zwischen 18.00 Uhr und 20.00 Uhr. Eingeladen sind natürlich alle, die Spass an der Sache, Bock auf Fachsimpelei oder auch nur eine nette Unterhaltung haben.


    Sollten genug Leute Spass an einem regelmässigen Treffen haben, würde ich mich gerne bereit erklären, die ganze Geschicht anzuleiern und dann auch dauerhaft zu organisiern.


    Also jetzt Butter bei die Fische. Wer will mitmachen oder hat sogar eine Idee für eine geeignete Lokalität.(würde mir viel Zeit bei der Rumsucherei ersparen).


    Ich freue mich auf Eure Antworten.


    Gruss


    Karlheinz


    Ach ja, es sollte, wie damals, eher eine zwanglose Veranstaltung, ohne grosses Programm und Bohei, für Leute mit grossen Anlagen und für Leute sein, die einfach nur gerne Platten hören.

    Wenn ich mir mal einen kleinen Tip zum KD 990 erlauben darf.
    Wir haben mal ausprobiert was passiert, wenn man den 990 statt auf seinen gedämpften Füssen zu belassen, hart ankoppelt. Das ist natürlich abhänglig vom verwendeten Rack, keine Frage.
    Wir haben zum Ausprobieren damals einfach drei Klötze genommen und damit die weichen Füsse ausser Betrieb gesetzt. Der Effekt war bei mehreren 990ern der gleiche. Präzisere Hochtonwiedergabe und ein deutlich strafferer Bass. Einfach mal ausprobieren. Das geht zur Not auch mit drei Eierbechern :-) Kost nix und vielleicht gefällt es Dir ja.


    Lieben Gruss


    Karlheinz

    Hallo Andreas,


    Du kannst den Teller gut mit Autosol bearbeiten. Das müsstest Du z.B. bei ATU kaufen können. Ich benutze diese Politur seit über 35 Jahren und kann sie sehr empfehlen.


    Lieben Gruss


    Karlheinz