Beiträge von Avatar

    sehr gut beschrieben dem ist nichts hinzuzufügen 👌

    Moin alle

    Ich hatte die Quad II Monos schon einmal damals im Betrieb mit den 57er

    Das war sehr sehr schön als Vorstufe nutzte ich eine Quad 44

    Als ich auf die 63 umgestiegen bin ( weil sie für mich der universellere ESL ist )

    Mit mussten wir die Quad II auf 8 Ohm stellen

    Es klang an 15 Ohm

    In den Mitten begrenzt der Bass wirkte aufgedickt

    Und das ganze spielte angestrengt


    So mein Empfinden


    Gruß Alex

    Das ist in allen Belangen richtig

    Die Watt Zahl ist bei einer Quad ESL egal welche nicht so von Bedeutung.

    Der Verstärker muss Last und Stromstabil sein das ist wichtig !!

    Bei mir spielt die 63 an den Monos sehr schön

    Fangt an Musik zuhören nicht Streiten 😀😀


    Belangloser Kram ist das ; aber immer wieder amüsant zu lesen


    In diesem Sinne wünsche ich ein Musikalisches Wochenende


    Gruß Alex

    Eine Rega kaufen der ist leicht 😅

    Braucht man sich keine Gedanken machen ob er an der Wand hält 🤣


    Und klanglich ist man auch gut aufgestellt


    PS es gibt auch Menschen die hängen Ihr 30 kg Gerät an die Wand warum weiß ich bis heute nicht

    Einen Schwabbler an die Wand zu hängen macht im Altbau bei Paket Boden zb Sinn

    Alles andere halte ich für übertrieben


    Und das ein Rack den Klang verändert nun ja 👍

    Jedem das seine


    Gruß Alex

    Was Hier ein getöns abgehalten wird


    Genießt doch einfach eine gute Schallplatte auf eurem Solid und gut ist es

    Man muss da keine Wissenschaft draus machen

    Wenn’s doch gut klingt ist es doch gut 😊

    nein richtig Furchtbar 😢

    Bei mir spielt seit heute diese Kombi an den 63er


    Danke an Megaheinz hier auch im Forum unterwegs


    Gruß Alex

    Ich betreibe meine 63 er an eine Kombi Accuphase Vorstufe Quad II Monos wichtig die Monos müssen auf 8 Ohm laufen


    Bin damit sehr zufrieden


    Transistoren gefallen mir auch nicht daran

    Und so ne Kalte Yamaha kämm mir auch nicht ins Haus


    Gruß Alex

    so ist es

    Ich verschiebe jetzt schon seit Stunden die Gummiringe mit dem Gewicht und höre NULL Unterschied. Der Kunde, der sich dies gewünscht hat, wird enttäuscht sein ;)


    Nee, mal im Ernst: Ist mein System vielleicht einfach nicht so empfindlich?

    Nein Herr Wirth hat schon recht auf das AS kann man getrost verzichten

    Und auch Herr Van de Hul meint er hat mehr defekte Systeme durch zu starkes AS 😉

    Hör lieber Genussvoll Musik mit deinem neuen Solid


    Das andere ist Zeitverschwendung 😭

    Nicht böse sein wenn ich das jetzt so sage


    Aber das Einfach Verkäufer gequatsche


    Selten so gelacht als ich das gelesen habe


    Nix für ungut

    Aber du kannst mit jedem Plattenspieler glücklich werden an deinen ESL egal ob Brett Masse oder Sub Laufwerk


    Gruß Alex