Beiträge von Omaton

    Hallo Winfried,

    dann oute ich mich mal als SP10MKII-Besitzer. Ich habe versucht dein Problem nachzuvollziehen. Bei mir ist das Klopfen gut aus den Lautsprechern zu hören, allerdings mit kaum tonaler Ausprägung, eher ein "Kmm", Ausschwingzeit eher unter einer Sekunde.

    Ich habe allerdings einen FR64-S auf dem Laufwerk mit original Obsidian-Zarge. Das einzige was ich mit vorsichigem Bleistiftklopfen festgestellt habe ist, dass der Ausleger für das Lateralgewicht einen leisen Ton macht, das ist aber zu vernachlässigen. Ich habe vor einiger Zeit mal den geraden 5-Pol-Stecker gegen einen Winkelstecker ( Thorens glaube ich...) getauscht, da mein Phonokabel immer gegen die Stellfläche gedrückt wurde, vielleicht kommt die Körperschallübertragung auch daher....nur mal als Denkansatz ( ich weiss natürlich nicht wie das bei dir aussieht...).Ein am gleichen Verstärker angeschlossener 1200MKII verhält sich ähnlich mit leichten Vorteilen für den SP10MKII.

    Grüße

    Oliver