Beiträge von Gravis47

    Hallo Günther

    Ich denke da findet man auch nicht viel darüber

    Der Vorbesitzer hat sie nach seinen Wünschen bauen lassen

    Ist wohl eine Einzelanfertig

    Hallo zusammen


    Ich habe 2 identische Stereoendstufen von Antique Sound Labs Tulip 2A3 erhalten

    Nun meine Frage

    Ist es möglich diese als Monoendstufen zu betreiben?

    Hinten hat es einen Schalter Stereo/Mono

    Dieser bewirkt aber Leistungstechnisch überhaupt nix

    Die 3W bleiben unverändert (gemessen am Oszi)

    Ist es möglich diese trotzdem als Monos zu benutzen?

    Anbei ein paar Fotos

    Vielen Dank für eure Hilfe



    IMG_2931.jpgIMG_2932.jpgIMG_2934.jpgIMG_2936.jpgIMG_2935.jpg

    Hallo Marc


    Bin heute auf die Seite von Uwe Meyer gestossen

    Das Modell 50 sieht tatsächlich sehr ähnlich aus wie meine 🤔

    Leider sieht man keine Fotos von der Rückseite

    Wäre noch spannend gewesen

    Hallo Marc

    Vielen Dank


    Ich habe die Lautsprecher vor ca 1 1/2 Jahren bei einem Bekannten gesehen.

    Wie es oft im Leben ist, braucht es einfach eine grosse Reise, um viele andere Lautsprecher herum, bis man sich dann endlich auf das Richtige besinnt.

    Vielleicht wäre der direkte Weg auch nicht das Richtige gewesen 😂

    ... Glückwunsch zum Neuerwerb. Erinnert optisch ein wenig an die WE 753C. Berichte mal, wenn du sie gehört hast.

    Die WE 753C klangen in meinen Ohren gut, und erinnert besser als etwa Valencia 846A/B und 19 ... aber preislich leider für die Performance völlig überzogen, WE halt ... die Bitone fand/finde ich da deutlich „gefälliger“. :)

    Ich hab mich gestern noch ein bisschen „belesen“ und musste aufgrund dessen feststellen, dass ich die Lautsprecher falsch aufgestellt hatte.

    Laut einem Bericht eines Altec Horns wird die gerade Aufstellung empfohlen. Wellen etc

    (Entschuldige meine laienhafte Erklärung)


    Der Effekt ist umso erfreulicher

    Die Bühne ist grösser, Stimmen, Instrumente werden viel plastischer dargestellt.

    Ich habe wirklich den Eindruck, das Komzert findet für mich statt 😀

    Da hast du wirklich einen sehr schönen Fang gemacht.

    Der Hochtöner bzw. der Horntreiber sehen für mich aber zu fast 100% nach einem Original Altec-Lansing mit grossem Alnico-Magnet aus. Falls du sie nochmal auf machst: Hinten auf der Kappe müsste eigentlich ein Typenschild sein.

    VG Jürgen

    Hallo Jürgen

    Du hast recht, beim Foto vom Innern ist ein Altec 802 zu sehen. Einer dieser war defekt, darauf hat

    Darauf hin hat Vorbesitzer herum experimentiert, unter anderem auch mit einem weitaus teueren Treiber ( grün) 802 oder 806 , da bin ich mir nicht mehr so sicher. Ebenfalls den Faital Pro Treiber.

    Laut seiner Aussage hat dieser die anderen regelrecht in den Senkel gestellt.

    Ich selber habe die Lautsprecher nur mit letzterem hören können

    Dies reicht mir jedoch, denn so wie die spielen, einfach traumhaft.

    Die Optik ist für mich sowieso ganz grosses Kino

    Hallo zusammen


    Heute habe ich nach ca 1 1/2 Jahren endlich die Lautsprecher abholen können

    Die Optik hat mich seit jeher fasziniert


    Masse : 90/48/36

    Als Tief/Mitteltöner fungiert ein Altec 414-16E

    Der 1“ Hochtöner ist ein Faital Pro


    Das Gehöuse ist ca 30 Jahre alt, und aus Birke Multiplex gefertigt


    Der Hochtöner kann angepasst werden (siehe Fotos)

    Was ich bis jetzt gehört habe, ist fantastisch.

    Lasse die Speaker nun mal eine Weile spielen


    1ba1d49b-25b5-40d1-a42f-8f12118a9ce8.jpege8b38565-4c32-46cc-ace9-7cf6749efd95.jpeg4e8453a7-1aef-4912-9fde-d240ad8dab54.jpeg1a6b5681-22a1-411c-9831-afed397b1a29.jpeg595d3519-35f7-40dc-bf8a-43367cd2914b.jpeg4ec2f8c1-0480-4f07-b0b2-8c941c66ec51.jpeg80D20F68-9A8F-48AD-B72F-647293049818.jpgF80F0ACB-E087-411B-86E4-A78C8572EDC5.jpgIMG_2287.jpg

    Hallo Marc

    Kein Problem, es muss jetzt nicht 100% sein, aber besser wie jetzt wird es auf jeden Fall 😇


    Werde zu einem späteren Zeitpunkt darüber berichten, denn ob das Gehöuse echt ist kann ich eh nicht sagen, der Inhalt ist jedenfalls ein Clone oder Nachbau

    Je nach dem wie man es nennen darf

    Hallo Marc

    Es muss nicht genau das sein, aber doch in die Richtung

    Ich denke Ral 6004 kommt gut hin

    Hallo zusammen

    Falls ich mit meiner Frage nicht an der richtigen Stelle sein sollte, bitte weiterleiten


    Kann mir jemand bezüglich dem Shindogrün helfen.

    Gibt es einen Farbcode dafür?

    Bin für jede Hilfe dankbar

    Grüsse

    Gravis

    Auf jeden Fall geschlossenes Gehäuse – Cobra, weil Oto nicht verfügbar ist zum Ausleihen, und sich die beiden Geräte klanglich ähneln. Der I Zero ist wohl etwas anders abgestimmt.


    Leben CS600 wäre auch noch eine Option, aber neu ist er noch teurer als der Oto (SE Signature).

    Hallo

    Ich hatte den Cobra an meinen AN K SPE

    Kann ihn sehr empfehlen

    Habe nur gewechselt, da ich auf 300b umgestiegen bin

    Du magst da Deine Meinung haben, ist auch gut so.

    Ich habe bezüglich Aufbau und der Bauteile andere Meinungen gehört und auch Rückmeldungen bekommen

    Obwohl ich nichts von Original Bauteilen hingeschrieben habe, sind nur schon auf Grund der Fotos Anfragen bezüglich den Trafos aus Übersee eingegangen.


    Da ich die Verstärker aber behalten werde, und keine Spur von Langeweile aufkommt

    Sehe ich dem Ganzen ganz entspannt entgegen

    Du darfst gerne mal vorbeikommen, und sie Dir anhören


    Grüsse

    Und einen guten Rutsch ins Neue Jahr

    Das sind halt sehr einfache Röhrenverstärker aus Chinesien, die eine WE91-Kopie darstellen sollen. Nur ist die WE91 schon ziemlich langweilig vom Konzept und ne billige Chinakopie von einen WE-Verstärker, den es so nie im Original gegeben hat, macht es nicht besser. allerdings sind Aufkleber "Western Electric" made in China recht hübsch! 8)


    MfG

    Robert

    Hi Robert

    Laut meinem Techniker, der nun doch schon etwas über 40 Jahren mit Röhren zu tun hat, sind die Übertrager und Trafos echt


    Der Aufbau professionell gemacht.

    Keine Billigen Bauteile oder Platinen

    Langweilig spielen die Teile absolut nichts

    Dilettantisch lackiert Ja, auf jeden Fall