Posts by Christoph Held

    Hallo,


    du hast mit deinen Versuchen die oben erwähnte Schaltung realisiert :D
    Im Ernst, der Ansatz war okay, nur hättest Du auch das grüne und das blaue Kabel am TA tauschen müssen.
    Dann wüsstest Du zumindest ob die Kanalungleichheit vom TA kommt.
    Das was Du gemacht hast, könnte man am einfachsten als pseudo-mono bezeichnen :D


    Gruss,
    Christoph

    Hallo Michael,


    Ich kann meine Geräte auch ohne Akku betreiben,
    mit Akku klingt es wesentlich ruhiger und "echter".
    Mal abwarten ob es mit dem Vollakku Verstärker von Friedrich Schäfer noch was wird.
    Im Moment wohl eher nicht da die Jungs Überstunden machen müssen, nachdem die Basis HD in den USA eingeschlagen ist wie eine Granate.


    Gruss,
    Christoph

    Hallo,


    selbst wenn es wenig zur eigentlichen Frage beiträgt, bei mir kommt in die Nähe des Plattenspielers kein Gerät welches während des Plattenhörens am Stromnetz hängt.
    Ich verwende für den Motor meines PS einen Akku und meine Phonostufe ist auch Akku gespeist.


    Gruss,
    Christoph

    Hallo Uwe,


    Ich betreibe das neue Ruby 2 mit LP Generator seit ein paar Wochen und bin restlos begeistert von dem Teil.
    Hatte vorher das Silver/low, das für sich genommen schon sehr gut spielt.
    Bei dem Ruby ist jedoch wesentlich mehr "Leben" in der Bude, es klingt alles wesentlich freier und selbstverständlicher.
    Vorraussetzung ist imho jedoch, das die Phonostufe auf 47 kOhm eingestellt werden kann, ansonsten kommt man nicht in den vollen Genuss.


    Gruss,
    Christoph

    Hallo Daniel,


    probiere es beim nächsten Waffengeschäft bzw. Büchsenmacher.
    Hier gibt es Bleischrot für die Jäger die Ihre Schrotpatronen selbst laden.
    Es sind verschiedene Körnungen erhältlich.
    Bei der Verarbeitung wäre Ich etwas vorsichtig, man vergisst leicht das Blei giftig ist.


    Gruss,
    Christoph

    Hallo Valsi,


    Ich glaube kaum das durch das Antiskating der Nadelträger verbogen wird.
    Handelt sich vielleicht eher um einen Fall von Selbstsuggestion.
    Oder Du hast einen "Knick in der Optik" :D


    Gruss,
    Christoph


    P.S: Beim Tangentialarm müsste dieser Effekt eigentlich noch wesentlich ausgeprägter sein, es sei denn man verwendet einen Arm a la Goldmund T 3 F.
    Kann aber auch eine Fehlinterpretation meinerseits sein.

    Hallo Leute,


    empfehle hier mal wieder die Stadthaus Schablone.
    Um einen SME einzustellen kenne Ich nichts besseres.
    Leider gestaltet sich die Kommunikation mit Herrn S. etwas speziell :D


    Gruss,
    Christoph

    Hallo Leute,


    Ich würde erst mal abwarten was sich bei der Geschichte letztendlich herausstellt, bevor man sich hier in Vermutungen bez. angeblich mangelnder QS ergeht. Die Teile die Ich bisher von TS erstanden habe,und das waren nicht wenige, passten alle wie die Faust aufs Auge.
    Desweiteren kostet ein Cello keine 2000 sondern ca. 850 EUR und wenn man nicht in der Lage ist einen Cello zusammenzubauen sollte man dies am ehesten sich selbst und nicht dem Hersteller anlasten.


    Gruss,
    Christoph

    Hallo Spione,


    mein Gesichtszug auf diesem Bild spiegelt, auch wenn es anders aussieht, die Vorfreude auf das mir zugedachte Gericht wieder.
    Diese wurde nicht enttäuscht :D
    Wie man sieht ist nicht nur das Essen äusserst appetitlich, sondern auch die Damen die es kredenzen :D
    Daher der Aufruf an alle: Seid beim nächsten Stammtisch dabei !!


    Gruss,
    Christoph

    Hallo fbickel(Ich kann mich immer noch nicht an den Gedanken gewöhnen daß dies dein Vorname ist :D ),


    man spricht in der Regel von einer Laufzeit von ca. 1500 Std. Van den Hul gibt, glaube Ich, 2000 Std. an.
    D.h. Du kannst noch so manches Weihnachtsfest mit Deinem TA geniessen.


    Gruss,
    Christoph

    Hallo fbickel(hoffentlich heisst Du nicht wirklich so :D ),


    ein TA braucht eine mehr oder minder lange Einspielzeit. Gerade hochwertige MC's laufen erst nach ca. 50-100 Stunden zur Hochform auf.
    Mein neues Benz wir auch ständig besser :D


    Gruss,
    Christoph

    Hallo Holger,


    dem Menschen vom dem Ich das Ruby habe, hat der Herr L. in die Hand versprochen das es sich bei meinem Ruby um ein LP ohne den Ebenholzkorpus handelt.
    Ich hoffe es stimmt :D
    Nein, Ich sage nicht wo Ich es herhabe 8)


    Gruss,
    Christoph