Posts by Dr.Music

    Was ist an Likes verwerflich? Man "liked" die Information, die man über das Ableben eines Künstlers hier im Thread erhält. Eventuell hätte man davon ohne diesen Thread nicht erfahren, wie z.B. bei mir neulich Bodo Staiger.

    Top 20 Vinyl-Charts

    Die Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt.

    Basis der Top 20 sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von Vinyls im Zeitraum Januar bis September 2019.


    1 Rammstein - Rammstein
    2 Colucci - Fler
    3 Greatest Hits - Queen
    4 da nich für! - Dendemann
    5 Bohemian Rhapsody (Music By Queen) - Soundtrack
    6 Abbey Road - The Beatles
    7 'Zuhause Live: Das Laune der Natour- Finale' plus 'Auf der Suche nach der Schnapsinsel: Live im SO36' - Die Toten Hosen
    8 Western Stars - Bruce Springsteen
    9 We Are Not Your Kind - Slipknot
    10 Junkies und Scientologen - Thees Uhlmann
    11 When We All Fall Asleep, Where Do We Go? - Billie Eilish
    12 They've Given Me Schrott! die Outtakes - Die Ärzte
    13 Rewind, Replay, Rebound - Volbeat
    14 Wer sagt denn das? - Deichkind
    15 Moonglow - Avantasia
    16 Schlagschatten - AnnenMayKantereit
    17 Trettmann - Trettmann
    18 I Am Easy To Find -The National
    19 The Division Bell - Pink Floyd
    20 Honk - The Rolling Stones


    Was mich dabei etwas nachdenklich stimmt: Unter den meistverkauften 20 Alben befinden sich Beatles, Pink Floyd, Rolling Stones, Queen, Bruce Springsteen, Die Ärzte, Die Toten Hosen. Also vornehmend "ältere" Künstler und nur wenige junge Interpreten mit ihren Werken.

    Was mich wiederum zur Schlußfolgerung kommen lässt, dass "neues" Vinyl hauptsächlich auch von "älteren" Musikhörern gekauft wird.

    Umso verwunderlicher für mich, dass das Album des Berliner Rappers Fler die zweitmeistverkaufte LP in Deutschland sein soll.:rolleyes:

    Hätte ich persönlich Tipps über die meistverkauften Alben abgegeben, hätte ich nur die Album von Dendemann und Billie Eilish richtig in den Top 20 gewähnt, vielleicht noch die Outtakes der Ärzte, denn die verkaufen auch immer viel Vinyl. Der Rest aber überrascht mich doch.


    Grüße

    Rudi

    Nicht nur meine Vinylalben des Jahres habe ich Euch vorgestellt, ich möchte auch auf meinen "Musikfilm des Jahres" hinweisen.


    Auch wenn es schon ein paar Monate her ist, als diese Doku veröffentlich worden ist: Es lohnt sich, sie anzuschauen.

    Für mich eine der besten musikalischen Retrospektiven des Jahres, wenn nicht die beste.

    David Crosby - Remember My Name

    Inzwischen zeigt er sich reumütig, sich vor Jahren mit beinahe all seinen Weggefährten überworfen zu haben. Die Weisheit des Alters?


    Trailer:


    Und heir noch eine recht illustre Talkrunde zum Film


    (Der Film selbst lief 2019 im Programmkino und im August auch auf arte, leider inzw. online dort nicht mehr verfügbar)


    Grüße

    Rudi

    Ich weiß ja nicht, von wo Du kommst.

    Auch in Frankfurt/M. findet - wie seit vielen Jahren üblich - am 26.12. wieder eine große Plattenbörse in der Jahrhunderthalle statt. Dort finden sich Händler aus ganz Deutschland und auch aus Schweden und Dänemark waren in den letzten Jahren Anbieter dort.


    Grüße

    Rudi

    Wie in den letzten Jahren gibt es auch dieses Jahr wieder einen "Radioday Black Christmas" auf rbb radioeins.

    Am 26.12. von 9 bis 21 Uhr werden bei radioeins musikalisch wieder ausschliesslich Vinylscheiben zum Einsatz kommen und das Ganze wird auch in diesem Jahr wieder als Livetream mit Webcam über die radioeins Webseite zu verfolgen sein.


    https://www.radioeins.de/progr…platte-auf-radioeins.html


    Weihnachtliche Grüße

    Rudi

    Komm ich jetzt ins Fernsehen? ;)


    Danke für das schöne Rätsel - von mir auch erholsame Feiertage Euch allen.

    Bis zum 26.12. bleibe ich dem Forum noch erhalten, danach geht's für mich für 4 Wochen nach Patagonien zum Trekken.


    Viele Grüße

    Rudi