Posts by zyxyatra

    Tolle Band. Es gibt seit den 80ern kein Monat in dem nicht ein Lied oder ein Album von Level 42 höre . Ehrlich. Immer wierder hörbar. Schon zweimal live gesehen. Zuletzt so um 2010 in Schweinfurt. Wir waren direkt an der Absperrung zur Bühne!!!

    Das ist eine der Platten mit der ich schon etwas länger "schwanger gehe". Wird bestimmt noch gekauft. Es gibt manchmal zu viele gute neue Platten. Da wird ausgesucht was gekauft wird. Kennt ihr das? Ein Luxusproblem.😊

    DSCF0024.jpgDrei 1 € Kisten Neuzugänge. Kann man ruhig als "Schnäppchen" bezeichnen. :)

    Beethoven: die Romanzen gefallen mir gut. Die Orchester Stücke eher nicht. Liegt nicht an den Künstlern, sondern an mir.

    Die anderen beiden Platten gefallen mir sehr gut. Die Haydn hat sowas intimes, beruhigendes. Für Cafe & Kuchen an einem verregneten Sonntag.

    Also gut Ihr habt mich gezwungen oder motiviert? Wagner hatte ich nie wirklich genau angehört. War mit der früheren Anlage auch nicht so möglich.😊 Jetzt befasse ich mich mal damit. Muss ich ja. 60 km vom Grünen Hügel entfernt. Bin ja kein Kulturbanause. Grüsse aus den Raum Bamberg. Zu erst läuft die Walküre. Schöne, grosse Bühne. Obwohl nur RCA Germany.

    20210730_192111.jpg

    Beim wecheln des Öl meiner NPV nehme ich ja immer den Teller ab.

    Natürlich auch den Stirng. Jetzt ist es mir ein paar mal passiert das mir beim wieder aufsetzen sich der String verdeht hat und auch schon gerissen ist. Auch das abnehmen des Tellers bringt ein verändern oder bewegen des Laufwerks Chassis mit sich. Das muss dann nach dem Ölwechsel alles wieder positoniert werden. Dies möchte ich alles vermeiden. Meine Frage wäre wie ihr das macht? Danke vorab.

    Aber bei den grossen Audiophilen Labels war er weniger vertreten. Ich habe ihn erst neulich entdeckt. Bei mir sind es überwiegend Supraphon, Eterna Platten und deren Ausgaben von Clubs oder günstigeren Labels. Kann auch Zufall sein. Diese bekommt man noch relativ günstig.

    Tolle Interpretation des Violinenkonzertes von Dvorak. H.Suk spielt hier sehr schön. Bin kein Experte oder Violinist, aber zu den ganz grossen bekannten Violinisten ist da nicht viel Unterschied. Mein rein gefühlsmässiges Empfinden beim Anhören. Habe schon mehrere Platten von ihm lieb gewonnen. Da muss doch was dran sein. Klar war er kein Unbekannter. Das Original ist eine Supraphon Pressung, hier die Ausgabe "Deutscher Schallplattenclub".20210527_204231.jpg

    Auch ein LS den ich mal gerne hören wurde. Du, oder Sie, hast auch Shindo Enstufen. Kommt die Sterofone auch mit 300B Leistung zu recht?

    Hallo, ich bekomme wahrscheinlich nächste Woche einen Well Tempered Tonarm.

    Ich habe jetzt lange im Netz gesucht, aber nichts gefunden, welche Viskosität in Verbindung mit Decca Tonabnehmern zu empfehlen ist.

    Hat jemand damit Erfahrung?

    Danke Dieter

    Die Viskosität ist nicht vom TA anhängig. Nur die Eintauchtiefe des Paddels oder des Balls ( neuere Well's). Kauf am besten das originale Silokon.

    Ich habe zwar das SPU #1S am SME 3012. Aber in der Waage war bei mir noch nie ein System. Habe immer den Arm am Lager höher gestellt. Dann fliesst erst die Musik. Einfach ausprobieren.