Posts by Stubenhocker

    Hallo Winfried,
    meine am 17.11. über amazon.it bestellte Box wurde am 19.11. aus Radefeld zu mir nach Hamburg geschickt, und traf am 21.11. wohlbehalten ein. Evtl. findet die Abwicklung, obwohl in Italien geordert, anschließend über amazon.de statt? Jedenfalls konnte ich dieses so der Sendungsverfolgung entnehmen...
    Qualität der kompletten Box: :love: :love: :love: ...
    Also viel Spaß mit der Box.
    Gruß Udo.

    Gestern war ich bei Toto im Hamburger Stadtpark. Starkes Konzert, waren gut drauf die Jungs, allerdings war nach 2 Stunden inkl. "Hold the line" als einzige Zugabe schon alles vorbei. Schade, war sonst nämlich ein richtig guter Auftritt. Routiniert, aber handwerklich 1a mit Sternchen. Wahnsinn, welchen "Drive" Simon Phillips hinter seiner Schießbude entfacht... :thumbsup:
    Und über "Luke" muß man kein Wort mehr verlieren - Gitarrengott... :thumbup: David Paich war auch lustig drauf, lag ja vielleicht an seiner Frau, die saß oder tanzte nämlich direkt neben der Bühne...

    sentellion
    Jo, die Super Trooper endet ebenfalls mit dem nicht enden wollenden Applaus...


    Captn Difool
    Tröste dich, ich hab für die neun Alben auch eine Woche gebraucht...


    Im übrigen geht ab Super Trooper meiner Meinung nach die Sonne auf, klasse abgemischt, toller Klang, einwandfreies Vinyl - eine tolle Werkschau.
    Bei LP Nr. 9, den Tracks, hatte ich sogar kurzzeitig eine Gänsehaut...


    Gruß Udo

    Hallo,


    ich schoss mir diese tolle Box am Freitag bei Amazon für 105,99 €, am Samstag mittag kam sie schon bei mir an, wohlgemerkt mit Standardversand. Früheres Vinyl dieser Alben besitze ich nicht, also ging ich relativ unbeleckt an diese Box. Also erstmal gewaschen, und dann ab auf meinen Thorens TD 2001 mit AT33PTG.


    Die Trespass knackte auf Seite 1 vernehmlich, da war ich schonmal etwas enttäuscht. Seite 2 ist auch nicht so dolle, langsam schwoll mir der Kamm. Die Nursery aufgelegt und es wurde besser... Dann Foxtrot, Selling und Lambs - einfach klasse. Bei den drei letztgenannten ist die Qualität wirklich so, wie ich es mir von einer 200 g Scheibe wünsche. Die Nursery ist in abstrichen auch in Ordnung, jedoch fällt hier die Trespass wirklich eklatant ab. Schade...


    Klangtechnisch gesehen geht jedoch die Sonne auf, da hält keine Classic Record von Peter Gabriel oder auch Sarah McLaughlan mit. Selbst meine mp3-geschädigte Gattin meinte: "Wow, das geht gut..."!!!


    Fazit meinerseits: für mich ein lohnenswerter Kauf.


    Grüße aus dem sonnigen Hamburg.

    Auch von mir Hallo,


    ich war Besitzer eines Marantz PM 17 MKII M (zum KI kann auch ich leider nichts beitragen), die Phonostufe war einfach grausam . Denon DL 103, DL 103 R oder auch mein aktuelles AT33PTG kamen nie richtig aus dem Knick. Hier half erst die Anschaffung eines Trigon Vanguard II, inzwischen sind aber sowohl der Marantz als auch der Trigon abgeschafft. Bei mir spielen jetzt Pioneer C-90a mit Endstufe Pioneer M-73, die Phonostufe in der 90a ist ein Traum und hat meine damalige Kombi aus Marantz und Trigon komplett aus den Gamaschen geprügelt. Mit meinen jetzigen "Uschis" werde ich sicherlich noch älter werden...


    Gruß Udo

    Hallo Markus,


    nun komm ich tatsächlich doch noch dazu, mein allererstes Posting abzugeben...


    Also, mein AT33PTG ist an meiner Trigon Vanguard II mit 65,8 dB abgeschlossen und der Eingangswiderstand ist bei mir auf 121,2 eingestellt. Die Trigon hängt an einem Thorens TD2001 und einem Marantz PM17MKIIM, das ganze mit Kimber PBJ verkabelt. Hat sich bei mir nachhaltig als Favoriteneinstellung herausgestellt...


    Gruß Udo.