Posts by findus

    Moin,


    hättest Du den einen oder anderen Uservorschlag zu Herzen genommen,

    wäre Dir das Theater mit denen aus dem Münsterland erspart geblieben !


    Habe zwei Maschinen von User Baruse,

    ReVox A77MKIII und einen ReVox B77MKII HS

    kann mich echt nicht beklagen, tadellos.


    Nix für ungut, musste sein.....


    Grüße

    Arnold

    Moin,


    ich denke wer z.B. eine P3ESR SE hat und zufrieden ist,

    wird sich wohl mit einer XD nicht verbessern......klingt vielleicht ein wenig anderes.

    Die Preise von den Harbeth und so, sind schon mehr als abgefahren.

    wer so viel Kohle für die Kisten ausgibt , dem kann man eh nicht helfen.


    Man könnte meinen die Briten sind die es besondern gut können,

    .....die Kunst der Verführung oder rosarote Brille !


    Andere Mütter haben auch schöne Töchter, man kann seinen Blick auch mal

    in Richtung Westen zu unseren Nachbarn wenden.


    Grüße

    Arnold

    Moin,


    man sollte sich immer vorab Gedanken machen bevor man einen Thread aufmacht

    welches in der Regel nicht so verläuft wie man gedenkt oder so.......

    ....da muss man halt durch und da ist nix mit schliessen oder wenige Themen auf den Weg bringen.



    :24:

    Moin,


    ein SLR oder LPS muss nicht sein, die meisten hören

    es eh nicht oder sie meinen es zu hören...was denn nun.


    Mit einem ACE SL oder besser Glider SL / Wood SL kommt man

    schon sehr weit, sind ja alles Verschleissteile ohne Frage.


    Für die Preisdiff. kann man sich eine schöne Phonostufe oder einen Plattenspieler kaufen

    oder sonst was.....Schuhe für die bessere Hälfte !.


    Nix für ungut und Grüße zum 1.Mai

    Arnold

    Moin,


    nur ein wenig glüht es....


    Klappt leider mit dem Foto nicht so wie ich es möchte ...Vorschau passt....

    Ist dem Smartphone geschuldet, wie peinlich.:wacko:


    Grüße

    Arnold

    Moin,


    habe in den über 40 Jahren in denen ich mit Hifi/ Musikhören beschäftige

    auch einiges probiert.


    Sennheiser Unipolar 2002(1980) war mein erster hochwertiger Kopfhörer

    Jecklin Float (1982)

    Beyer DT 880 Studio (1982)...den habe ich noch


    Sehr viele Jahre später

    Sennheiser HD 600/650

    AKG 1000.....der hatte schon was mit der passenden Endstufe

    Denon ?


    Wollte nie so passen, habe es dann immer aufgegeben.


    Grüße

    Arnold

    Moin,


    also ohne Tuner wollte ich nicht sein.............

    Beide sind in einem tadellosen Zustand, den T-22 habe ich schon über 10 Jahre.

    Der FM 2002 ist mir ungewollt zugeflogen.....stimmt aber nicht so ganz, aber fast.


    Ich mag die Tuner aus der Zeit, sind auch tolle Teile in jeder Hinsicht.




    Grüße

    Arnold

    Moin,


    lieber TE ich denke so wird das nichts, kauf den AS 111

    und dann ist mal für 4 Wochen Ruhe.....der Rest kommt schon noch.


    ....oder gleich ein g`scheites Laufwerk samt Tonarm kaufen.


    Du bringst nur die User um ihre verdiente Ruhe.


    Frohe Ostern

    Arnold

    Moin,


    sagen wir mal so, als Einsteiger macht es wohl absolut keinen Sinn

    in das Thema Bandmaschine mit einer komplett revidierten BM einzusteigen.


    Warum ? Ganz einfach......da gibt es auch einen habenwollen Faktor, d.h.

    am Anfang alles Toll.....ist doch nichts für mich und das gute Stück steht rum

    und die Kohle ist weg. Nun die Kohle bekommt man bestimmt nicht wieder

    und wenn ja, nur ein Bruchteil davon !


    Für den Anfang ist so eine A77 oder TG 1000 genau die passende BM

    und die bekommt man auch seriös, auch hier im Forum für überschaubares Geld.


    Später so es denn sein sollte kann man immer noch in die oberen Regionen einsteigen.


    :sorry:, musste einfach gesagt werden !


    Grüße und frohe Ostern

    Arnold