Posts by Willi

    Bushman Song


    Traumhafter ruhiger entspannter Jazz.
    Genau das richtige für einen sonnigen Sonntag.


    ohn Stubblefield soprano & tenor saxes
    Geri Allen piano, Yamaha DX-7
    Charnett Moffett electric & acoustic bass
    Victor Lewis drums, percussion
    Mino Cinélu percussion, vocal

    Klirraudio Stability ...


    Vielleicht hab ich es auch gedreht/verwechselt. Als ich das Teil bekam, hab ich mich mal schlau gemacht. Gehörtechnisch ist alles ok, deswegen hab ich mich nie wieder drum gekümmert (20 Jahre). Danach hab ich nur noch nach dem Liftöl gesucht. Ich suche die Angaben mal raus. Bin zeitlich gerade etwas knapp.



    PS Hab´s wohl verwechselt ... egal, läuft und wird nicht geändert. insofern sorry für Fehlinfo.

    Moin,


    für mich ist der S der Tonarm überhaupt.
    Er harmoniert super mit vdh DDT und Grashopper, mit ZYX R100 Y auch. Das passt aber wohl auf jeden Tonarm.
    Am Besten hat es mir mit dem Grashüpfer gefallen. Eine Wahnsins Auflösung ohne analytisch zu werden. Eine Bremnes, Meinecke oder S.J. Morris zieht einem da die Kopfhaut stramm. Klassik und meine Jazzfavoriten kommen Konzertmäßig rüber.


    Das ganze über Omtec, da wird das Sofa feucht ...

    Der Schwarze ist der FX, meiner ist silber und S. Das es die Silberverkabelung serienmäßig gab ist mir unbekannt.
    Man findet im Web alles zu FR64?? nur nicht zum Liftbehälter.
    Angeblich auch nicht in der Bedan.



    PS Ahh, die Seite war mir neu. Denn is mein Aufkleber auf dem Arm sicher von der Verpackung. Man lernt doch nie aus ... Danke, dachte die Verkabelung wäre nachträglich geändert.

    meine hat seit langem rechts auch ne Rolle. Wickelt genau so gut oder schlecht wie zuvor.


    Andere Frage, meine Bandendabschltung funzt nicht mehr. Wer ist da der übliche Verdächtige? Fotozelle oder was ernsteres?


    Fracht der Willi

    Meiner läuft mit Klirraudio Stability und verschiedenen Systemen ausgezeichnet.
    Andere Frage, der Dämpfungsbehälter (vom Lift) ist mir im Sommer ausgelaufen. Was kommt da rein und wieviel??
    Oft gefragt aber leider ... ?(

    Nachdem vor dreißig Jahren mein Nordmende Receiver abgeraucht war, hatte ich ewig kein Radio.
    Vor ca. 20 Jahren hab ich den einen Lenco L irgendwas gegen den Techniks getauscht.
    Radio höre ich gezielt Sonntags Volker Rebell auf HR3. Wenn ich am Schreibtisch sitze dudelt meißt HR1. Wenn ich Platten auflege stelle ich nach 5´die Arbeit ein. lenkt zusehr ab.
    Gerne lasse ich auch die Endstufen mit Radio warm laufen bevor es ans Plattenwerfen geht.


    Die, vermute ich, ausschließlich aus CD´s bestehenden Musikbeiträge hören sich über das alte Teil wie eine über Tonband aufgenommene an.


    Der Techniks brummt zwar etwas hat aber bis Heute alles überstanden. Sicher kein HighEnd, dafür habe ich den Plattenspieler.


    Möge UKW noch ein langes Leben beschert sein. Axo, über Astra gibt es noch Paris Jazz, was Heute wohl Freakhouse Jazz heißt und einige andere interessante Sender. Was da allerdings an Sound raus kommt ist mehr als erbärmlich -mit meinem Satgeraffel zumindest.


    Willi