Posts by Damien

    Hallo Juergen


    an dieser Stelle einmal vielen Dank für Deine interessanten, unterhaltenden, informativen und sehr lesenswerten Beiträge in dieser Rubrik


    Auch wenn ich mir das meiste Deines Equipments entweder nicht leisten kann oder will lese ich doch begeistert mit


    Apropos, vor langer Zeit hatte ich mal eine Ascendant in der engeren Wahl. War ein toller Lautsprecher der sich aber dann doch einer Ayon beugen musste


    Viel Spass weiterhin und gerne mehr davon

    Schönen Abend

    Damien

    Ich habe mich lange rausgehalten da ich zwar die Intention des Threads verstehe aber nicht die Sinnhaftigkeit ;)


    Jeder angeschlagenen Branche (Gastronomie, Kino, Theater usw.) gönne ich die 3% mehr von Herzem. Meine Frau und ich haben und machen das immer noch großzügig während des Lockdowns beim abholen bei unserem Thai, Italiener usw. aufgerundet und sind zwar vorsichtig aber versuchen durch vermehrten (sinnvollen, nicht willkürlichem Konsum) möglichst viele zu unterstützen

    Da wir schon immer auf das Prinzip Nachhaltigkeit und Regionalität geachtet haben (nicht immer möglich aber öfter als manche glauben) bleibt das meiste doch zumindest hier bzw. in Deutschland


    Widersprechen muß ich bei der Aussage die Senkung würde nichts bringen. Ich kann einen deutlich erhöhten Auftragseingang feststellen (wir waren auch zuvor bereits in einer komfortablen Lage, zugegebenermaßen und bis Jahresende sind kaum noch Termine frei) und sind im ersten Halbjahr etwa 10% über den Zahlen des bereits sehr guten letzten Jahres und unsere Branche stellt in unserer Region immer noch fleissig ein und auch die Umstellung der Buchhaltung usw. ist für einen Mittelständler der seine Hausaufgaben gemacht hat und so wie ich schon mehrere Jahrzehnte selbständig ist auch nicht sooooo tragisch. Und ja, wir haben die 3% voll weitergegeben. Auch und besonders an unsere vielen, lieben Stammkunden die sich besorgt erkundigt haben ob denn alle gesund sind und ob es weitergeht. Auch so etwas gibt es noch.


    Wer wg. 3% jammert hat schlicht und einfach das falsche Hobby. Punkt. Aus. Denn mir kann keiner erzählen er würde ggf. dann so und soviel mehr Platten kaufen wenn er denn nur die 3% bekäme

    Jedem Unternehmer ist es nunmal selbst überlassen ob er es weitergibt oder nicht. Genauso ist es jedem Konsumenten freigestellt dort zu kaufen oder nicht. Darüber zu lamentieren ist Zeitverschwendung


    Deshalb gehe ich jetzt Musikhören

    In diesem Sinne macht es gut und schönen Abend

    Damien

    Hallo Henry


    ja, Deine LS sind optisch und klanglich grosse Klasse und sie sehen „nicht so schlecht aus“8o8)

    Scherz beiseite, Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters und wenn Du damit glücklich bist passt doch alles.


    Viel Spass weiterhin damit

    Gruss

    Damien

    Hallo Henry,


    die Platten kenne ich und ich habe damit sehr positive Erfahrungen unter meinen bisherigen Röhren Vor- und Phonostufen gemacht. Bin da voll bei Dir. Auch das Netzteil meines Dps3 steht auf so einer

    Optisch (ich lehn mich jetzt mal aus dem Fenster:whistling:) haben die handwerklichen Meisterstücke von T+F aber Schöneres verdient


    Grüsse

    Damien

    Hallo Stefan


    zuerst mal herzlichen Glückwunsch und erfolgreiches einspielen. Ich gehe fest davon aus die nächsten Tage mehr über die Rike zu hören8)

    Ich höre ja z. Zt. noch mit der 2er aber die nächste Zeit wird sich hier mal noch was Anderes vorstellen


    P. S.

    ich hoffe das artet jetzt nicht wieder so aus wie damals.....


    Viel Spaß weiterhin damit

    Damien

    Quote

    Hm, dann bin ich gespannt. Wild Billy ist auch aus Köln, aber als ich ein ernsthaftes Interesse hatte, konnte man mir nicht helfen. Aber vielleicht ist das Händlernetz mittlerweile größer..

    Der Vertrieb hilft wirklich sehr freundlich in GANZ Deutschland weiter sollte kein Händler zur Verfügung stehen

    Deichkind, ick hör dir trapsen...^^


    MEINE Phi ist leider noch nicht da da T+F auch auf Kurzarbeit war und es etwas dauert bis alles abgearbeitet ist

    Aber kein Problem, dank meines tollen Händlers stehen hier ja immer noch seine :D

    Sobald sie eintreffen stelle ich auch Bilder ein


    Schönen Abend

    Damien

    Also


    als langjähriger Osiris-Hörer und Pharoah und Phi Vergleicher kann ich eine explizit zwingend notwendige, wandnahe Aufstellung nicht bestätigen.

    Aber erwachsener und definierter klingen sie, zumindest bei mir, etwa zwischen 40 und 60cm von der Rückwand entfernt

    Allerdings liegen dazwischen keine Welten und man sollte immer vorsichtig sein mit dem „Journalistensprech“ denn der geneigte Durchschnittsleser würde wohl kaum bei der Stange bleiben wenn nicht alles Neue oder eben gerade herausgefundene nicht so unglaublich viel besser wäre als das Vorhergehende


    Kurzum, man kann mit der Osiris in beiden Aufstellungsvarianten, wandnah oder frei, absolut glücklich werden


    Gruss

    Damien