Posts by MB300B

    Hallo Tom, ich bin aktuell auch auf die Racks von Herrn Schwager aufmerksam geworden und bin schwer verliebt. Hab selbst noch keins aber ich bin dran. Traumhaft schöne Racks und tolle Qualität. Jedenfalls kommt es auf den Fotos bei Instagram so rüber.


    LG, Marc

    Hallo,

    Klingt interessant. 👍🏻👍🏻👍🏻

    Bin die oben erwähnten Röhren noch am einbrennen, Komme aber selten zum Hören.

    noch kräfter wie die EH ? Hohe Verstärkung muss aber nicht automatisch besseren Klang bedeuten


    Würde mal eine E88CC Philips SQ testen, wenn du noch was bekommst

    Hallo Carsten, die goldenen Löwen brüllen erst seit einer Stunde in der Melto 2. Lasse die erstmal etwas einbrennen. Meine aber schon jetzt, sie machen oben rum mehr auf als die EH. Voller als die EH, klingen sie nicht.

    die 6922 EH hat in den meisten Geräten einen leicht sonoren und kräftigen Sound aber nicht die letzte Note an Eleganz, oder so :-).


    Sie hat aber den Vorteil auch schon mit 40 oder 50 Volt Anodenspannung gut klar zukommen was klassische 6922 bzw E88CC nicht können. Sie wollen ab 70 Volt aufwärts und so stehts auch im Datenblatt

    Hallo Carsten, die Gold Lion klingen tatsächlich kräftig und haben klanglich mehr Fleisch am Knochen. Die Siemens sind da tendenziell eher schlank und nüchtern. Die Betriebsspannungen der Melto kenne ich nicht.

    LG, Marc

    Hier mal ein Foto der originalen EH 6922 und in der Mitte die Gold Lion. Habe gerade umgesteckt von Siemens auf Gold Lion.

    LG, Marc

    6922 EH und Gold Lion

    Hallo,

    Nachdem ich neue 6n2p-EB von Herr Heile bekommen habe, weil eine Röhre Spratzelgeräusche verursachte(Transport-Erschütterung), habe ich mich entschieden die 6922 auch zu erneuern. Sicher ist sicher!!!

    Habe mich für neue Ware entschieden und habe die Gold Lion bei BTB bestellt!

    Hallo Micha, kommen die Gold Lion auch aus der besagten Fertigungsstrasse?

    LG, Marc


    PS: die 6922 von Gold Lion interessieren mich aktuell!

    Hallo, heute konnte ich mal das noch fehlende LAB 12 Knack Netzkabel mit der Melto 2 verbandeln. Das Kabel finde ich wirklich gut! Die originalen 6922 habe ich mal zum gegenhören wieder eingesteckt aber die Siemens sind doch ein gutes Stück besser. Die Telefunken würden mich reizen aber ich bin noch zu geizig.

    Was die TA Anpassung angeht, bin ich nun bei High Gain 100 Ohm gelandet.

    LG, Marc

    Hallo Michael, gut zu wissen. Dann kann ich nach einem guten RCA Kabel schauen. 👍🏻

    Hallo, ich nutze derzeit ein Neotech Nei 3004 asymmetrisch zwischen Melto 2 und Amp. Da geht sicher noch mehr. Wie habt ihr die Melto 2 mit eurem Amp verbunden?

    Lohnt es sich die Symmetrische Anschlussart zu wählen?


    LG, Marc

    Hallo, also was die Melto 2 im Mittelhochtonbereich aufmacht ist schon beachtlich. Das ganze ohne analytisch zu sein und gleichzeitig total relaxt und musikalisch mit einem kleinen Schuss Wärme. Die Siemens die nun gesteckt sind, klingen etwas cleaner als die originalen 6922 und „weichen“ nicht so auf. Bin jetzt doch nach einigen Tests am Ziel.


    LG, Marc

    Moin, an Röhren hätte ich noch solche an Lager:

    E188CC

    Sind minimal von den Werten anders, meine ich jedenfalls?

    Diese Münchener Siemens mit BWB Adler hab ich auch noch.

    ECC88 BWB München


    LG, Marc

    Hallo Horst 😀, werde mich erst am Wochenende damit beschäftigen können. Hab aber schon ne Stunde gehört und die Melto 2 macht schon mal mehr Raum und löst besser auf. Das ganze mit einem Schuss Wärme. Gefällt mir sehr gut.

    Ah, okay hab’s verstanden. Hier kann man ja wirklich sehr fein einstellen. Ne Super Sache!

    Hab jetzt mal LoGain 135 Ohm gewählt.

    Hallo, die PH-10 ist wirklich sehr gut und passt wunderbar zum Cadenza Black. Für mich spielt das runder als mit der P75 MK4. Ich finde auch die Kanaltrennung und die Räumlichkeit besser. Insgesamt ist die PH-10 einfach ne Spur besser weil musikalischer.

    Nun hab ich noch eine Croft RIAA R und einen Ortofon ST-7 zum Test. Es sollte ursprünglich ein Phasemation T-300 kommen aber der ging auf dem Postweg verloren! Sehr ärgerlich, denn dieser T-300 soll ja sehr gut sein. Ich werde berichten.....


    LG, Marc