Posts by Interplay

    China Bashing finde ich darüber hinaus nicht gut, das ist die typische europäische Arroganz.

    In dem Zusammenhang möchte ich ergänzend und Dir voll zustimmend auch nur mal darauf hinweisen, dass auch andere qualitativ sehr hochwertige Produkte, z.B. Iphones und Mac-Computer, in China hergestellt werden.


    Viele Grüße

    Martin

    Hallo Jörg,


    Na klar, kann natürlich sein. Als ich meinen Beitrag schrieb, war er aber kurz vorher selbst noch im Thread gewesen. Deswegen meine Reaktion. Er hätte ja kurz mal auf die vorherigen Beiträge eingehen können. Er war es doch schließlich, der hier den Thread gestartet hatte und sich fragend an das Forum gewandt hatte, weshalb hier auch Rückfragen kamen.


    Gruß

    Martin

    Ich habe den Eindruck, dass hier vom Threadstarter wohl nicht mehr viel an Input kommt. Wenn die Leute nicht das als Reaktion bekommen, was sie erwarten oder erhoffen, wird es anscheinend für sie uninterressant.



    Viele Grüße


    Martin

    Meine Erfahrungen mit Simply Vinyl waren bisher eher so, dass ich diese Firma niemals wieder kaufen würde. Schlimmstes Beispiel: Jeff Buckley/Grace. So schrill gemastert, dass die Ohren bluten. Die CD klingt tausendmal natürlicher.


    Meine originale Nevermind klingt ok, war ja auch nicht als HIFI-Vorführplatte von Nirvana konzipiert worden, sondern muskikalisch als Tritt in den Allerwertesten :) Muß ja rocken!


    Ich denke, mit der JPC-Ausgabe machst Du keinen Fehler, kannste ja austauschen, wenn Dir mal iregndwo eine ältere Ausgabe über den Weg läuft.


    Viele Grüße


    Martin

    Fällt mir gerade ein: Flohmarkt an der Promenade ist super, wenn man zufällig an einem der Wochenenden, wo er stattfindet, in der Stadt sein sollte. Wegen Corona muß man sich erkundigen, ob der Termin im September stattfindet.

    Hallo Andreas,


    ja, das geht! Du kannst beim Bestellvorgang angeben, dass die Lieferung nicht vor einem bestimmten Tag, den Du auswählen kannst, erfolgen soll.

    Hab ich selbst noch nicht gebraucht, sollte aber funktionieren.

    Alles Gute für Deine Reha!


    Viele Grüße


    Martin

    MM und Saturn machen solche Aktionen ja vermutlich auch oder sogar vorrangig, um Werbung für sich zu machen. Vielleicht findet dadurch jemand den Weg auf die Websites oder in die Filialen der Unternehmen, der bislang noch kein Kunde war. Oder die Kunden kaufen noch andere Artikel, die nicht reduziert sind.

    Bei mir hat das den gegenteiligen Effekt ausgelöst. Nachdem ich mehrfach erlebt habe, dass die online genannten Lieferfristen substanzlos sind, habe ich auch Abstand von allen anderen Bestellungen genommen. Denn da ist genau das gleiche Phänomen zu befürchten, nämlich keine Lieferbarkeit im angegebenen Zeitraum. Amazon, das ja sicherlich aus vielerlei Gründen kritisch zu sehen ist, funktioniert hier aus meiner Erfahrung zu 100% zuverlässig. Sie unterschreiten in der Regel sogar das angegebene Lieferdatum und liefern schneller als angegeben.

    Wenn, dann kaufe ich nur, was wirklich momentan bei MM oder Saturn vor Ort vorhanden ist.


    Viele Grüße

    Martin

    1. Muss der Tank auch oben 100% dicht sein? War er ja trotz der schlampigen Silikonfüllung schon vorher nicht.

    Das muß dicht sein. Sonst saugt der Unterdruck das Wasser ja nicht in den Tank, sondern in den Innenraum der Maschine. Deswegen ist ja oben im Deckel auch eine Membrane und kein Loch. Luft geht raus aus dem Abwassertank, aber das Wasser bleibt im Behälter zurück. Und die Sogwirkung ist auch stärker, wenn der Tank dicht ist. Das Pfeifgeräusch kommt bestimmt von der Undichtigkeit.

    Bis jetzt: Wayne Shorter, ETC.

    Sehe ich auch so.


    sowie


    Joe Henderson, State of the Tenor I und II


    Bobby Hutcherson, The Kicker


    Andrew Hill, Passing Ships ( ein bißchen 'hot' aufgenommen bzw. gemastert, d.h. leichte Verzerrungen in einigen Passagen, aber stört nicht weiter, Musik ist großartig)


    Chet Baker Sings



    Viele Grüße

    Martin

    Hallo Thomas,


    wenn Du dieses Castrol-Öl willst und nichts selber zu Hause hast oder ein paar Tropen an der Tanke bekommst, sag Bescheid. Ich muß suchen, wo ich meinen Liter hingetan habe, dann kann ich dir etwas in einen kleinen Behälter abfüllen und Dir im Umschlag zusenden. Dann bitte PN mit deiner Postadresse an mich.


    @Brent: Vielen Dank für die Klarstellung!


    Viele Grüße


    Martin

    Hallo Thomas,


    die Systemdecks basieren doch auf den Rega-Komponenten oder? Bei meinem Rega habe ich ein Castrol-Getriebeöl verwendet, ich weiß nur gerade nicht die Bezeichnung. Die findest Du aber über die Netz-Suche in den diversen Rega-Threads, es ist eines der Standardöle, die Rega immer empfohlen hat.

    Habe das auf die Schnelle im Netz gefunden:
    "Rega specify exactly 2 drops of 80wt hypoid gear oil. The officially recommended types are Comma Hypoid EP80, Castrol EPX 80w/90 and Shell Spirax EP90."


    Beste Grüße


    Martin

    Sorry, dass ich das jetzt so sage, aber die CD-Boxenpreise haben für mich immer eine Art „Ramschcharakter“ und mit einer gewissen Wertschätzung gegenüber den Künstlern wenig zu tun.

    Hallo Jörg,


    die Kritik müßte dann aber in Richtung Musikindustrie gehen. Es wird eben alles immer wieder und in immer neuer Verpackung vermarktet. Ist ja bei den Platten im Prinzip das Gleiche. Ich vermute, die relativ günstigen Preise für die CD-Boxen spiegeln die schon zuvor gemachten Verkäufe desselben Repertoires in anderer Form, sei es als teure Einzel-CDs oder teurere Boxen in anderer Aufmachung. Wieviel davon die Musiker bekommen? Ich weiß es nicht, aber beim Streaming bekommen sie noch weniger, als wenn ich physische Tonträger kaufe. Und: bekommt ein Musiker mehr, wenn es auf Schallplatte erscheint? Ich bin mir da nicht sicher, weil ja vermutlich auch sehr viel weniger Klassikplatten als CDs verkauft werden, zumindest hier in Deutschland.


    Viele Grüße


    Martin

    Hallo Daniel,


    genau die selbe Frage kam mir letztens auch zum ersten Mal bei discogs, auch bei einer Bestellung aus Japan. Ich habe dann verzichtet, weil ich so etwas schon befürchtet hatte. Die ausgewiesenen 2280 Yen entsprechen genau den 19% deutscher Umsatzsteuer. An sich müßte das ja so sein, dass Discogs das an den deutschen Fiskus abführt.

    An deiner Stelle würde ich den Zoll direkt darauf ansprechen. Vielleicht verzichten sie dann darauf?


    Viele Erfolg,

    Martin