Posts by audioPHILIPP

    Aahhh !,"redemption DAY".


    Dann hat meine Besserwisserei zumindest zu einer gewissen Exaktheit geführt.



    Ich kann sonst noch sehr eine alte AMIGA-Pressung von Johnny Cash empfehlen, die gut aufgenommen ist.


    Ich verwende immer "Battle for New Orleans" um Basteleien an den Plattenspielern zu testen.



    @ Andreas


    Danke für die "Unearthed"-Information


    Gruß


    Philipp

    @ solong


    Vielen Dank für die Information.


    Ich werde es noch eine Weile hier probieren und vielleicht später auch dort






    @ emilio


    Vielen Dank für Die Information.


    Ich muß jetzt noch abwarten, welche Version "meine" Vorstufe haben wird. Ich habe sie bei EBAY gekauft, und sie soll unterwegs sein, ist aber noch nicht eingetroffen...




    Ich habe den Verkäufer, ein Hifi-Studio, nach Dokumentation gefragt und die sagte mir folgendes:


    "
    Dokumentationen sind leider nicht vorhanden, eventuell mal im Netz schauen, die XLR Anschlüsse sind bei diesen Geräten


    zu den Chinch Buchsen Parallel angeschlossen 2 ist Hot 1 und 3 ist Masse.
    "




    Wenn es so verschaltet wäre, kann man dann überhaupt von einem symmetrischen Ausgang sprechen ?


    Ist doch bloß ein XLR-Stecker statt eines Cinch(RCA)?


    Oder liege ich falsch?




    Kann mir da jemand etwas sagen ?

    Hallo Leute !


    Habe einen gebrauchten CAMTECH C100 Vorverstärker erworben, leider ohne jede Dokumentation.
    Möchte mit diesem Aktivlautsprecher SYMMETRISCH ansteuern und weiß jetzt nicht einmal wie die Ausgänge (XLR) des Vorverstärkers belegt sind.



    Wer kann mir helfen ?



    Bin an JEDER Art von Dokummentation interessiert.


    Vielen Dank
    Philipp

    Hey Leute!
    Sind noch Quellen für den Klotz bekannt [eine würde reichen]?


    Ich habe eines an einem FR - 54 mit 2,8 g Auflagekraft und bin begeistert.
    Damit mal Joy Division hören: kann ich jedem nur empfehlen!


    Leider haben manche meiner Platten einen Höhenschlag/sind verwellt und diese werden dann immer auf diesem Laufwerk aufgelegt, da mein anderes Laufwerk mit RB300 und GoldringMM (1,75g) schon kapituliert hat....

    Nun möchte ich eines für einen Freund besorgen.
    Weiß jemand , wo man es noch kaufen kann?
    Gruß
    Philipp

    Hey Leute wollte schon länger diesen link posten:


    http://www.youtube.com/watch?v=n4TclxEtQ20


    Auch wenn einem die Musik nicht gefällt ist es für uns Analogfans sicherlich interessant!
    Ich stehe allerdings auf Otomo!


    mich erinnert es ein bißchen an die Schaukästen bei Ikea, in denen die Belastbarkeit der Möbel demonstriert wird und die ich als Kind so faszinierend fand.
    Auch Otomos "Plattenspieler würden die Möbelfakta-Plakette erhalten!
    Enjoy and Merry Christmas
    Philipp

    Frank Diez und Colin Hodgekinson beherrschen ihre Instrumente ganz hervorragend/sind Ausnahmemusiker.
    Die Akustik in der Kirche ist gut und es wird auch nicht zu weihnachtlich.
    Ich freue mich sehr auf diesen Abend: Die beiden transportieren so etwas wie Lebensfreude/sind extrem locker/leben für die Bühne.
    War dort letztes Jahr und - obwohl kein Bluesfan - extrem begeistert.
    Sollte man sich nicht entgehen lassen....
    Philipp

    Zitat von »Balazs« dann tue mir und uns allen den Gefallen, und antworte offen, sachlich und ohne Polemik, was Sache ist!



    Genau, das soll er endlich mal machen.


    Wie wäre es denn, wenn sich Christoph Rossner mal äüßert, weshalb das Laufwerk als seine Entwicklung kommerziell beworben wird ?
    Da einmal eine konkrete Antwort !


    Und analog Andy : bitte auf keinen Fall die Bestellliste weiterleiten, diese Bestellungen geschahen unter anderen Vorzeichen.Danke
    Gruß
    Philipp

    "The perception of beauty is a moral test."
    -Henry David Thoreau

    Das Design des Laufwerks von Yeti/Alexander ist etwas ganz Besonderes /sehr, sehr Schönes / selten gut Gelungenes/Erhabenes.
    Design ist generell auch mehr als das äußere Erscheinungsbild.
    Nicht ein einziger, der jetzigen Entwürfe, kann diesem das Wasser reichen.


    Das Laufwerk wurde übrigens noch vor ein paar Tagen auf dieser Webseite:
    http://www.audition6.de/news.htm
    als "sog. Yeti/Forenlaufwerk" annonciert als News von Rossner & Sohn. Inzwischen wurde das geändert, das ist gut. Ich denke, das werden einige gesehen haben ? War vielleicht nur ein Versehen?
    Da nützt dann auch das Smiley-Gesende und Schultergeklopfe nichts mehr. Jeder muß wissen, wie er seine Sympathien verteilt und wann man als Konsequenz ein Projekt beerdigen muß...


    Philipp

    Ich kannte mal Leute, die hatten eine Gartenlaube in einer Kleingartenkolonie unter Hochspannungsmasten, da haben manchmal die Leuchtstoffröhren einfach so geleuchtet. Technisch weiß ich aber nicht weshalb.


    Viel Erfolg bei der Problembehebung
    Philipp

    Hallo Leute,


    habe auch ein Denon 103 R (allerdings Stereo), bei dem ich es geschafft habe Nadel und Trägerrohr(?) abzubrechen [ging relativ einfach! ;) ].



    1. Und so einen Schaden kann man reparieren lassen?


    2. Was ich in diesem Zusammenhang fragen möchte : Es gibt ja eine empfohlene Auflagekraft von 2,5 g bei diesem System. Und die Kraft ist ja Masse pro Fläche (Fläche=Nadelverrundung/Nadelauflagefläche/Nadelschliff/...).
    Ändert man mit der Nadelverrundung nicht auch das ganze Zusammenspiel des Tonabnehmers ? oder ist dies nur Theorie oder eine falsche Vorstellung von mir? oder in der Praxis zu vernachlässigen ?


    Vielen Dank
    Philipp

    Hallo Leute,


    es müßte doch noch mehr Exemplare davon geben ?


    http://cgi.ebay.de/Neumann-PA2…%3A1%7C293%3A1%7C294%3A50


    [hoffe der Link klappt , ist letzte Woche verkauft worden]



    Es gibt im Netz sowenig Information über diesen Traum.
    Schade.
    Ein Freund von mir hat einen mit einem anderen Tonarm.
    Das weckt Begehrlichkeiten, aber ich darf ja mit ihm hören....


    Gruß aus Berlin, da kommt der Neumann her und ich auch , der Neumann ist aber älter.
    Philipp

    Hallo Leute !

    Quote

    Acryl ist ja immerhin härter als Filz oder Gummi.


    Seid Ihr sicher?
    Ich glaube von diesen Dreien ist Filz das härteste Material !
    Was meint Ihr?


    Gruß Philipp