TD 150 mit Rauchzeichen

  • Hi Westbahnkarl


    Das ist ein normaler 5,6 Kohm 3Watt Widerstand


    Und die anderen Teile (Folienkondensatoren) würde


    ich bei der Gelegenheit gleich mit erneuern.


    Viel Spaß beim Löten :D


    Gruß Heinz

  • Hallo wbKarl


    unsere Thorense sind ja echt gefährlich - einer explodiert, der andere qualmt 8o;)


    Spaß beiseite - das ist ein Drahtwiderstand mit 5,6 kOhm und 3W Belastbarkeit. Bleibt die Frage, WARUM das Teil qualmt. War der Dreher lange nicht in Betrieb, daß der angesammelte Staub darauf verdampfte oder liegt irgendwo ein Kurzschluß? Läuft das Gerät ansonsten einwandfrei? Ich habe leider keinen Schaltplan vom 150er.


    Gruß, Norbert

  • hallo Norbert,
    ja schaut sehr gefährlich aus, momentan mit unseren Thorens. hab den 150er wie geschrieben erst vor kurzem bekommen, nehme mal an, daß der vorbesitzer den in den letzten 20jahren nicht benutzt hat (reine spekulation), hab dann ein geflicktes netzkabel gegen ein neues getauscht, eingeschalten und qualm.


    hat ganz massiv gequalmt, glaub nicht an staub (riecht nicht so streng :D )


    gruß, WestBahnKarl

  • Hi Norbert,


    naja, wie der Herr so 's Gscher!


    Ist doch jeder von uns schon einmal explodiert, und wenn ich das so manchen Bildern entnehme, bin ich auch nicht der einzige der Qualmt!


    Hätte Karl sich halt einen phlegmatischen Nichtraucher Thorens bestellen müssen ;) .


    LG Tom

  • he Tom,
    man stelle sich vor, dieses gute stück wäre ins ami-land gegangen-katastrophal,
    WestBahnKarl

  • Quote

    Original von TomTiger
    naja, wie der Herr so 's Gscher!

    Hallo Tom,


    *lach* richtig, so heißt es auch bei uns *Zigarette anzünd*


    @wbKarl


    hast das gute Stück nochmal eingeschaltet, ob er immer noch Rauchzeichen abgibt? Wenn wirklich viele Jahre Staub und Dreck draufliegen und der auf einmal verqualmt, kann's recht streng riechen.


    Gruß, Norbert

  • "nimm mich jetzt auch wenn ich stinke, sonst mach ich winke winke" :D
    Ich habs zweimal probiert, der qualm war so arg, das ichs fast nicht ausgehalten hab (das bei meinem Beruf),
    da is schon was gröberes, lieber Norbert. werd mal alles aufschreiben an bauteilen und morgen im geschäft nachfragen, WestBahnKarl

  • Hallo Teetrinker


    Quote

    Original von westbahnkarl
    Ich habs zweimal probiert, der qualm war so arg, das ichs fast nicht ausgehalten hab (das bei meinem Beruf),
    da is schon was gröberes, lieber Norbert. werd mal alles aufschreiben an bauteilen und morgen im geschäft nachfragen, WestBahnKarl


    Wenn Norbert Dir weiterhelfen soll, kannst ja auch "Rauchzeichen" schicken. ;) Ist ja nicht soweit von Graz nach Freiburg.
    Norbert sagt Dir dann, WELCHER Kondensator dann jeweils abgeraucht ist. :D


    Gruß von eugen