Dereneville DMS-5001

Und so sieht das (fast) fertige Oberteil des Motorgehäuses aus.