Empfehlungen Lautsprecher

  • Hallo,


    suche Empfehlungen bzgl. Lautsprecher in der 1000 Euro Gegend, neu oder gebraucht.
    Momentan ist an meiner Naim Elektonik die B&W CM1 angeschlossen. Und ich suche auch eher wieder Kompaktboxen, die frei stehen können.
    Raum ist 3mal6 Meter groß und die Decke ist auch 3m hoch. Hörplatz ist so 3mal3 Meter, also das halbe Wohnzimmer.


    Folgende Lautsprecher möchte ich mir in nächster Zeit mal anhören: Epos, Spendor, ATC. Harbeth P3ESR habe ich unter etwas ungünstigen Bedingungen gehört, will ich mir nochmal irgendwo anhören. Zuletzt habe ich mal die Kudos X2 gehört mit Naim Elektronik aber Digitial. Sie sehen ja recht süss aus, aber war nicht der klang den ich suchte bzw. habe mir zuwenig Zeit genommen und leider über Budget.


    Hat noch jemand Tips bzgl. Lautsprecher, die ich mir mal anhören sollte? Wenn es geht sollte es auch einen Händler um Karlsruhe geben,


    danke
    Oli

  • Spendor/Harbeth und Naim sind immer eine gute Kombination - zumindest habe ich es immer als sehr gut empfunden.


    Vielleicht mal im Audiomarkt nach gebrauchten Boxen sehen, da müsstenst Du was im Budget finden.
    Vielleicht das hier:
    Angebots-ID: 0752745487
    oder klassischer:
    Angebots-ID: 2614153129








  • Die in Ulm könnte ich ja noch Probehören, Holzminden wäre mir etwas zu weit.
    Die hier habe mir angehört: http://www.audio-markt.de/_markt/item.php?id=1253182238& , leider war der Raum riesig ... mal schauen vielleicht hör ich mir die nochmal an.


    danke
    Oli

  • Ich selbst habe auch ein Paar Spendor S 3/5SE und sie spielten lange in einem 18qm Raum sehr, sehr schön. Es kommt natürlich darauf an, was Du suchst - brachiale Pegel und wirklichen Tiefton wirst Du mit solchen LS nie bekommen. Wenn Dir aber reicht/gefällt, was sie machen, hat die Suche ein Ende. Ich habe nach vielen Jahren 3/5 noch ein Paar harbeth Monitor 30 dazu genommen.


    PS: Die von Dir genannten Harbeths hörte ich vor einer Weile in München bei Bauer Audio und mir persönlich fehlte nichts.

    Edited once, last by StefanG ().

  • ja die Spendor S 3/5SE würde mich auch sehr interessieren. Ist auch auf meiner Liste. Wie siehts den mit den neuren Rogers aus?


    danke
    Oli

  • Die Lautsprecherwahl kann entscheidend sein, welchen Klang suchst du?

  • Hi , ganz schön gross der Raum.
    Ich würde mir auch mal die Klipsch RF II Serie anhören.Die passt auch neu in dein Budget.
    Gruss Frank

    Technik von : Rega , Pro-Ject, Audio Technica, Unison Research , ZUAudio , Reson , Silent Wire , sehr viel Eigenbau
    Rettet den Wald , esst mehr Biber



  • Die Lautsprecherwahl kann entscheidend sein, welchen Klang suchst du?


    Hmm das überleg ich schon länger.... bis jetzt habe ich am meisten B&W und Naim Speaker gehört. Lag nahe, da der Händler am Ort meistens die da hatte. Werde mal die nächsten Wochen mich mal etwas durchhören und vielleicht weiss ich dann mehr.
    Ich mag denke ich presente Höhen und Mitten, der Bass sollte eher dezent sein.


    danke
    Oli

  • Höre Dir mal Neat an. Die haben nach einem recht kurzen und schmerzlosen Vergleich die B&W CDM1SE an Exposure -Elektronik abgelöst.


    habe leider keinen Händler in der Nähe gefunden,


    danke
    Oli

  • Hi , ganz schön gross der Raum.
    Ich würde mir auch mal die Klipsch RF II Serie anhören.Die passt auch neu in dein Budget.
    Gruss Frank


    Na groß würde ich nicht sagen, 6x3= 18 m2 , ist aber verdammt hoch. Klipsch hmm ok mal schauen wo ich die hören kann,


    danke
    Oli

  • Die Lautsprecherwahl kann entscheidend sein, welchen Klang suchst du?


    deswegen will ich mir auch viel Zeit lassen und so viel hören wie ich kann,


    gruß
    Oli

  • Die Harbeth Compact 7 ES3 ist schon echt 'ne Nummer
    http://www.stereoplay.de/testb…ompact-7-es-3-333906.html
    http://www.audio.de/testberich…es-3-im-test-1184124.html
    Ein Spezi von mir betreibt die an Jadis 6550 Röhrenenstufe - goil. :)


    Gruss,
    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Moin Oli,


    was genau gefällt Dir denn an Deinen B&Ws eigentlich nicht? Entsprechen sie nicht Deinen Vorstellungen von präsenten Höhen und Mitten? Dann wären vielleicht die vielfach gelobten Kompakten von Sonics was für Dich, z.B. hier bei Ebay. Im Audio-Markt gibt's auch gerade welche in Stuttgart.


    Grüße
    Det

  • Moin Oli,


    was genau gefällt Dir denn an Deinen B&Ws eigentlich nicht? Entsprechen sie nicht Deinen Vorstellungen von präsenten Höhen und Mitten? Dann wären vielleicht die vielfach gelobten Kompakten von Sonics was für Dich, z.B. hier bei Ebay. Im Audio-Markt gibt's auch gerade welche in Stuttgart.


    Grüße
    Det


    Die ARKADIA sind in diesem Zebrano eine Zumutung fürs Auge!!


    Davon mal abgesehen gab es in letzter Zeit immer mal wieder solche Boxenpaare für unter 1000,- zu erwerben. Angefangen von glücklichen ca. 700,- bis 850,- Euro.


    Für das Geld bestimmt einen Versuch wert. Viele sind recht angetan von denen. Spielen wohl recht neutral, nur in den Höhen manchmal etwas zu hoch, zu spitz.


    Ich würde sie als Alternative zu einer KLIPSCH HERESY III probieren bzw. sehen.

    Edited once, last by gelbe12s ().

  • Ich würde sie als Alternative zu einer KLIPSCH HERESY III probieren bzw. sehen.


    die sind mir auch aufgefallen, sehe so vintage aus. Wie sind die klanglich einzustufen?


    danke
    Oli


  • was genau gefällt Dir denn an Deinen B&Ws eigentlich nicht? Entsprechen sie nicht Deinen Vorstellungen von präsenten Höhen und Mitten? Dann wären vielleicht die vielfach gelobten Kompakten von Sonics was für Dich, z.B. hier bei Ebay. Im Audio-Markt gibt's auch gerade welche in Stuttgart.


    Jup besonders die Mitte möchte ich präsenter. Sonic habe ich mir gemerkt,


    danke
    Oli

  • Moin Oli,
    für 1250,- bekommst Du den puredynamics Bausatz "Keramix".
    In meinen Augen ein ziemlicher Knaller. Und Bass können die auch.
    Einfach zu bauendes Gehäuse.
    Vielleicht mal ein Anhören wert.
    VG Max